• Sorrow92
    Dabei seit: 1226188800000
    Beiträge: 35
    geschrieben 1257592526000

    Hallo,

    mein Freund und ich überlegen, ob wir nicht nächstes Jahr Anfang Juni Urlaub auf Zypern machen wollen.

    Leider wissen wir über das Land so gut wie nichts, deshalb wissen wir auch nicht, wohin genau wir fliegen wollen. Wir sind beide sehr unternehmungslustig, deshalb wäre es wichtig, dass man viel unternehmen kann, z.B. Einkaufsbummel, Schnorchelausflüge o.ä., welcher Ort wäre denn am idealsten?

    Bekannte von uns haben eine Schifffahrt nach Kairo gemacht und dort die Pyramiden angeschaut - weiß jemand zufällig, wie lange so was dauert?

    Und wie sieht es mit dem Preis aus, mind. 4 Sterne Hotel und mind. Vollpension, wenn man ca. 2 Monate für Reiseantritt bucht?

    Liebe Grüße,

    Sorrow92

  • Sorrow92
    Dabei seit: 1226188800000
    Beiträge: 35
    geschrieben 1257963991000

    Kann mir niemand helfen?

  • Bubilein
    Dabei seit: 1159401600000
    Beiträge: 15726
    geschrieben 1258023996000

    Tag.

    Ich könnte euch Ayia Napa vorschlagen. Ayia Napa ist ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge, Nachtleben und Shoppen.

    Was die Schiffahrt von Zypern nach Ägypten angeht schau mal auf diese Seite hier.

    Wenn ihr viele Touren macht dann würde ich keine Vollpension buchen - lohnt sich nicht. Sucht euch ein Hotel mit Frühstück und geht am Abend zum Essen - die Nebenkosten (zu den Preisen gibt es hier im Forum einen Thread) für Verpflegung sind auf Zypern nicht so hoch.

    Wie sich die Preise bis zum April/Mai entwickeln kann man nicht sagen. Schau doch hier bei HC mal nach was so für Hotelkosten auf euch zu kommen - die Preise für die Sommersaison sind ja schon raus.

    Gruß

  • saintvalentine
    Dabei seit: 1222473600000
    Beiträge: 554
    geschrieben 1258148352000

    Hallo!

    Zypern ist eine sehr schöne Insel.  Es lohnt sich auf alle Fälle, viel anzuschauen. Uns gefiel vor allem Nikosia, die geteilte Stadt, das Weindorf Omodos, die Scheunendachkirche von Asinou und die schönen Strände im Osten (auch wir waren in Ayia Napa).

    Es stimmt, man sollte sich nicht durch die Mahlzeiten ans Hotel binden, sondern möglichst flexibel sein und  unterwegs essen.

    Leider war eine Woche viel zu kurz, aber was wir von Zypern gesehen haben, ist super.

    Ich kann dir wärmstens den Reiseführer Zypern vom Michael Müller Verlag empfehlen.

    Eine schöne Urlaubsplanung wünscht

    saintvalentine

    Laufe nicht der Vergangenheit nach, und verlier dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr. Die Zukunft ist noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Buddha)
  • yuccapalme
    Dabei seit: 1109980800000
    Beiträge: 12578
    geschrieben 1258218339000

    Hallo,

    ich kann Paphos empfehlen, denn die Stadt selbst bietet mit den vielen alten Ausgrabungen Sehenwertes genug. Der Hafen und die neugestaltete Uferpromande (Shops, Cafe's, Restaurants) lädt zum Bummeln und Verweilen ein. Und in der Altstadt von Paphos (auch Oberstadt genannt), auf einer Anhöhe ca. 3 km vom Meer entfernt (gute Busverbindungen), gibt es einiges zu entdecken. Lies Dir doch einfach mal die Reisetipps durch.

    Saintvalentine hat schon Nikosia, Omodos, Asinou genannt. Desweiteren ist im Troodosgebirge das Kykkos-Kloster interessant.

    LG  Bärbel

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!