• Bahnradler
    Dabei seit: 1205625600000
    Beiträge: 129
    geschrieben 1366375084000

    Wir machen Mitte Mai 7 Tage Urlaub in Ayia Napa und möchten uns mal an einem Tag in Famagusta umsehen. Leider habe ich nix finden können, wie das ohne Mietwagen am Einfachsten geht. Wer kann mir da ein bißchen "unter die Arme greifen"?

    Geld ist zum Ausgeben da, denn es macht wenig Sinn, später einmal der Reichste auf dem Friedhof zu sein. (B. Cartland)
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17505
    geschrieben 1366385898000

    @Bahnradler

    Klick mal hier:  Cyprus by bus

    Der Bus mit der Nr. 501 (der 5. auf der Liste) scheint von Ayia Napa über Famagusta zu fahren.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Bahnradler
    Dabei seit: 1205625600000
    Beiträge: 129
    geschrieben 1366389930000

    Danke, Kourion. Das ist genial. Ich habe schon geraume Zeit nach einem Busfahrplan für Zypern im Internet gesucht und bisher nichts gefunden. Manchmal ist man wie vernagelt. Genau das isses... :laughing:

    Geld ist zum Ausgeben da, denn es macht wenig Sinn, später einmal der Reichste auf dem Friedhof zu sein. (B. Cartland)
  • Bahnradler
    Dabei seit: 1205625600000
    Beiträge: 129
    geschrieben 1366390817000

    Mhm...beim zweiten Hinschauen glaube ich zu erkennen, dass der Bus nur bis zur Grenze fährt. Wär ja auch kein Problem. Fahren wir die restliche Strecke halt mit dem Taxi o.ä. Nur, ist dort denn auch ein Grenzübergang? Ich dachte bisher, der nächste Grenzübergang von Ayia Napa wäre Strovilia(Akyar) bei Agios Nikolaos?

    Geld ist zum Ausgeben da, denn es macht wenig Sinn, später einmal der Reichste auf dem Friedhof zu sein. (B. Cartland)
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17505
    geschrieben 1366391731000

    Uuuuhh, sorry. :shock1:

    Hab nicht zu Ende gelesen. Es ist ja das Famagusta General Hospital in Paralimni...

    Ich Trottel ! :?

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Bahnradler
    Dabei seit: 1205625600000
    Beiträge: 129
    geschrieben 1366392447000

    Irren ist menschlich sprach der Igel und stieg von der Toilettenbürste.... :laughing:

    Aber vielleicht kannst Du ja doch noch eine andere Variante rausfinden...?

    Geld ist zum Ausgeben da, denn es macht wenig Sinn, später einmal der Reichste auf dem Friedhof zu sein. (B. Cartland)
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17505
    geschrieben 1366392980000

    Hab gerade die Karte vor mir liegen.

    Es gibt eine Straße von Derinia / Deryneia nach Famagusta hoch. Nur sind auf dieser Karte nicht die Grenzübergäng eingezeichnet.  :?

    Neee, der Bus geht nur bis Derinia Roadblock und das ist 'ne Straßensperre.

    Frage mich aber gerade, ob es nicht über den Umweg Larnaca klappen könnte.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Bahnradler
    Dabei seit: 1205625600000
    Beiträge: 129
    geschrieben 1366393548000

    Ich habe nochmal in den Busfahrplan gesehen und es scheint der Bus 709 von Ayia Napa zum Strovilia Checkpoint zu fahren.

    Damit ist meine Frage beantwortet.

    Wir fahren bis dort hin und nehmen dann auf der türkischen Seite ein Taxi bzw. Dolmus (wenn es so etwas geben sollte).

    Trotzdem war Deine Mühe nicht umsonst, denn wir werden auch mal Larnaca besuchen, da ist der Busfahrplan o.k.

    Ein schönes Wochenende und nochmals vielen Dank für die schnellen Antworten...

    Geld ist zum Ausgeben da, denn es macht wenig Sinn, später einmal der Reichste auf dem Friedhof zu sein. (B. Cartland)
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17505
    geschrieben 1366393709000

    War mir ein Vergnügen.  ;)

    So weiß ich, wie ich's machen kann, wenn ich selbst dorthin möchte. :D

    Denn in Famagusta war ich noch nicht. Bin bisher nicht weiter östlich als Nicosia gekommen / Ausgangspunkt stets Paphos ganz im Westen.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!