• holidaycheckzugang2010
    Dabei seit: 1281484800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1443014231000

    Hallo,

    wir fahren im Oktober nach Larnaca und haben einen Mietwagen vorbestellt. Es steht bei den  Vertragsbedingungen, dass Fahrten nach Nordzypern und das Verlassen des Landes mittels Fähre nicht gestattet ist. Ist der Hintergrund für diese Bestimmungen (neben den politischen ) der Umstand, dass die Versicherung nur für " Süd-Zypern" gilt, und dass man durch abschließen einer Versicherung am Grenzübergang  einen Tagesausflug nach Salamis und Famagusta dann doch ohne Bedenken machen kann? Mir ist klar, dass es im Fall von technischen Problemen in N-Zypern keinen Assist durch die Autovermietung gibt, aber kann das irgend welche anderen unangenehmen Folgen haben?

    Für den Fall, dass es mit dem Mietwagen nicht geht, welche alternativen Möglichkeiten hätte man, um an einem Tag Salamis, Famagusta und Kloster Barnabas zu besuchen?

     Danke, mit freundlichen Grüßen

    Dagmar

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 17864
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1443014697000

    Willkommen im Reiseforum ;)

    Hänge Dich doch bitte an den bestehenden Thread klick

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!