• euleRE78
    Dabei seit: 1416441600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1416573572000

    Hallo,

    ich habe folgende Frage :

    weiß jemand ob und wie barrierefrei Zypern ist ?

    Ich gehe am Rollator (Gleichgewichts-Behinderung) und Steigungen, grobes Kopfsteinplasten, Treppen und Stufen aller Arten sind für mich weniger geeignet.

    Also wer hat hier bezügl. der Barrierefreiheit Erfahrungen ?

    VIELEN DANK und Gruß aus Bonn

    Christof Kappenstein

  • Schrebergärten
    Dabei seit: 1244505600000
    Beiträge: 176
    geschrieben 1417634715000

    Hallo euleRE78

    Dazu kann ich nur Erfahrungen weitergeben, die ich als Mensch, der nicht behindert ist, im Kefalos village Paphos, erlebt hab.

    Wir waren dort im Oktober 2014 und es ist uns aufgefallen, dass prozentual mehr Urlauber mit Rollstühlen bzw. Rollatoren in der Anlage unterwegs waren. Diese waren sicherlich im Erdgeschoßß der Häuser untergebracht und wurden im Restaurant auch an die Tische begleitet - mit den Angehörigen - . Alleinreisende sind uns in dieser Beziehung nicht begegnet. In Paphos, wo wir waren, gibt es inzwischen eine Einkaufsmeile, die auch für Rollstuhlfahrer oder eben solche mit Rollator nutzbar ist - eine Rolltreppe und Aufzüge sind integriert.Die befindet sich gegenüber dem Hotel Roman-Komplex in der Mitte zwischen Hafen und Altstadt verkehrstechnisch betrachtet und die Promenade vom Kefalos zum Hafen hin kann auch durchgehend mit Rollator genutzt werden. Hab mir vor über 10 Jahren mal  bei einem Urlaub in Limassol im Mai in der Sonne Verbrennungen an den Beinen zugezogen - da wollte man mir sogar mit einem Rollstuhl ins Flugzeug helfen - hab dann aber einen Platz in Reihe 1 bekommen (wegen der Beinfreiheit). Das nur als Anmerkung. Also ich denk man sollte vorher mit dem Reiseveranstalter sprechen und dann findet sich bestimmt auch was für Dich! Für weitere Fragen gern an mich wenden. Herzliche Grüße Conny

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!