Wellnesshotel in Deutschland - per Bahn erreichbar

Beiträge 8 | Aufrufe 757
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • sozass
    Dabei seit: 1156896000000
    Beiträge: 77
    geschrieben 1474922900000

    Hallo an alle,

    ich bin auf der Suche nach einem Wellnesshotel in Deutschland, dass man gut mit der Bahn erreichen kann (max 1 Umstieg). Von Frankfurt aus ist die Schmerzgrenze 5 Fahrtstunden.

    Schön wäre natürlich etwas ländlich und größere Schneewahrscheinlichkeit im Dezember oder Januar.

    Beheizter Außenpool wäre toll und verschiedene Saunen.

    Könnte mit notfalls auch eine Therme mit angrenzendem Hotel vorstellen.

    Ich bin auf diesem Gebiet absoluter Neuling... wer hat spontan eine Idee?

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Solanina
    Dabei seit: 1281312000000
    Beiträge: 95
    geschrieben 1474927548000

    Hi,

    also wenn du auf den Schnee verzichten kannst empfehle ich dir das 7 Welten Resort in Fulda.

    Wir waren vor 2 Wochen da und es hat uns richtig gut gefallen. Sind schon am schauen, wenn es zeitlich wieder passt. (Bewertung von uns ist online).

    Viele Grüße

    März:London- April/Mai:Khao Lak-August:Holland, November:Teneriffa
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • murma
    Dabei seit: 1222819200000
    Beiträge: 420
    geschrieben 1474995252000

    Hallo,

     also da will ich mal den Südschwarzwald empfehlen, der gut mit der Bahn über Freiburg im Breisgau zu erreichen ist. Mein Geheimtipp, der eigentlich keiner mehr ist, aber eines meiner Lieblingshotels, ist das Hotel Erfurths Bergfried in Hinterzarten. Es ist nicht billig, aber dort stimmt nach meiner Meinung nach alles. Angefangen von den schönen Zimmern, dem stimmigen Ambiente im ganzenHaus, dem hervorragenden Service bis hin zu der Ruhe im Hotel und außerhalb ebenso. Kinder erst ab 14 Jahren erlaubt. Es gibt einen Innenpool und einen Außenpool, den man bei jedem Wetter, sogar im Winter, nutzen kann. Schöne Liegestühle mit Blick auf den Schwarzwald im Hallenbad. Sauna und Dampfbad, Regenduschen und Ruheraum vorhanden, ebenso ein weiteres Saunahaus im Garten.Es ist einfach wunderschön entspannend. Eine Wellnessabteilung mit sehr gutemPersonal und entsprechend guten Anwendungen sowie ein Fitnessraum gehören ebenfalls dazu. Das Essen ist einfach nur frisch und lecker und hat fast Sterneniveau. Es gibt Menüs, die am Tisch serviert werden, Salate und Käse meistens vom Büffet. Man hat einen festen Tisch. Morgens wählt man sein Wunschmenü aus. Das Frühstück ist vom Büffet, wobei auch die Eierspeisen frisch zubereitet und am Tisch serviert werden.

     Hinterzarten ist übrigens ein sehr schöner Ort, Bahnstation. Man kann dort sehr viel unternehmen, z.B. mit der Bahn bis Freiburg oder sogar Basel oder an denTitisee oder Schluchsee fahren (mit der Gästekarte, die im Schwarzwald Konus-Karte heißt, fährt man während seines Aufenthaltes kostenlos Bahn). Hinterzarten hat ein sehr schönes Wandergebiet rund um Hinterzarten, das Hochmoor, zum Titisee, oder der Rinken, siehe hierzu mein Reisetipp. Im Dezember und Januar liegt im Südschwarzwald meistens Schnee. Betonung liegt auf meistens, also 100 Prozent schneesicher ist es nicht mehr, es kann auch Regentage geben, und dann ist der weiße Zauber schnell weg. Hinterzarten ist ein sehr gutes Langlaufgebiet. Man kommt auch gut an den Feldberg, der auch schneesicherer und auch für Abfahrtsläufer geeigneter ist.

     So,da kann ich nur noch schöne Tage und gutes Wellness im schönen Südschwarzwald wünschen.

     Eine andere Variante wäre das Allgäu, und hier insbesondere Oberstdorf oder Fischen. Beides mit der Bahn (umsteigen in Ulm) sehr gut erreichbar. Oberstdorf ist das Wellnesseldorado in Deutschland. Google mal, da kommen mindestens 10 gut bewertete Wellnesshotels heraus. In Oberstdorf ist sehr viel geboten, immer was los, nie langweilig, Langlauf und Abfahrtslauf möglich, Schneesicherheit imDezember oder Januar, Ja, aber auch nicht immer, aber meistens.

     Fischen im Allgäu ist etwas ruhiger, höher gelegen, sehr hübsch und auch da gibt es einige Wellnesshotels. Zwei kann ich empfehlen, leider nicht persönlich dagewesen, aber Freunde, sollen beide gut sein. Hotel Tanneck in Fischen oderParkhotel Burgmühle in Fischen.

     

    So, wer die Wahl hat, hat die Qual. Ich wünsche eine gute Wahl.PS Leider kann ich derzeit keine Links der Hotels setzen, dann wird der Bericht nicht eingestellt. Aber Hotels kann man ja googeln.

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • sozass
    Dabei seit: 1156896000000
    Beiträge: 77
    geschrieben 1474998474000

    Wow danke für die ausführliche Antwort. Das Hotel im Schwarzwald sieht toll aus und auch in Oberstdorf habe ich schon zwei gefunden, die mir sehr gefallen.

    Aber auch die Möglichkeit des 7 Welten Resorts besteht... falls es doch etwas jugendlicher und trubeliger sein soll. Da käme dann ja auch noch die Therme Erding in Frage.

    Na dann ist jetzt wohl wirklich die Qual der Wahl angesagt :)

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • daniaufreisen
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 946
    Zielexperte/in für: Malediven
    geschrieben 1475163830000

    Ich würde dir gerne das Bergkristall in Oberstaufen empfehlen. War da mal als Alleinreisende und total zufrieden. Wenn man mit dem Zug anreist, wird man mit dem Hotel-Shuttle am Bahnhof abgeholt.

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 13042
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1475166929000

    Ich möchte das Hotel Sommer in Füssen vorschlagen, 97 % Weiterempfehlung und zu Fuß ca. 20 Minuten vom Bahnhof entfernt. Es gibt einen schönen Wellnessbereich mit Hallenbad und beheiztem Freibad und es ist - wenn man den neuesten Bewertungen glauben darf - noch mindestens genau so gut wie vor über 11 Jahren, als wir da waren. (Die zweite HB von allen!) ;)

    LG

    Sokrates

    I refuse to have a battle of wits with an unarmed person
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Armin
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 1396
    geschrieben 1488307994032 , zuletzt editiert von Armin

    Ich fahre recht regelmäßig für ein verlängertes WE nach Bad Sulza Hotel an der Therme. Das Hotel selbst ist nicht so der Brüller aber sehr preiswert im Vergleich und ansonsten gefällt mir die angeschlossene Toskana Therme sehr gut, vom Zimmer direkt über Bademantelgang zu erreichen. Solebecken außen und innen, das mit dem Liquidsound ist eine sehr entspannende Sache. Von Frankfurt 2,5Std. mit dem ICE, in Erfurt umsteigen Richtung Halle 45 min. bis Bad Sulza. Im Winter ist es sehr schön von der Panoramasauna die (eventuelle) Schneelandschaft zu genießen. Bad Sulza ist ein Soleheilbad mit Gradierwerk. Der Ort selbst ist sehr ruhig.

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 20124
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1488317310172

    Ich vermute mal schwer, der TO war bereits _ er schrieb von Dez./Jan. mit Schneewahrscheinlichkeit<)

    Nur der denkende Mensch ändert seine Meinung (Nietzsche)....Febr.-März/Juni/Oktober - "Land-Ohne-Socken":)....Samui/sonst.LOS
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!