• ClausiB
    Dabei seit: 1198108800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1198248026000

    Hallo! Ich habe neulich zum ersten Mal von Geschäftsfreunden einen Ayurveda-Verwöhntag über das geniale Event-Geschenk-Portal Meventi geschenkt bekommen. Ich hatte mit Ayurveda vorher noch überhaupt keine persönlichen Erfahrungen, außerhalb dessen, was man halt so in Zeitschriften oder dem Internet eben zu lesen bekommt. Der Verwöhn-"Tag" (es waren etwa 4-5h) fand in München statt, das war eine ziemliche Fahrt für mich (ich komme eher aus dem Raum FFM), hat sich aber absolut rentiert. Hab viele gute Tipps zur Ernährung und generellem Verhalten bekommen, Stirnguss und Massagen waren total entspannend.. ingesamt sehr, sehr empfehlenswert. Kennt jemand von euch zufällig gute Ayurveda-Angebote im Raum FFM?

  • fallerof
    Dabei seit: 1092096000000
    Beiträge: 2563
    geschrieben 1198835113000

    Hallo und guten Morgen,

    schön, daß Du Dich mal mit Ayurveda beschäftigt hast. Ich schwöre darauf, bevorzuge allerdings das "ORIGINAL" in Sri Lanka oder Indien. Lies bitte mal meine Bewertung vom Barberyn Reef in Beruwela. Das ist eines der ersten und besten Ayurveda-Resorts in Sri Lanka. Kein Hotel, sondern eine Art Klinik mit super Fachpersonal. Man kann dort im Sommerhalbjahr super günstig buchen und die Erholungsfaktor ist perfekt.

    Hier in Deutschland wird alles nur kopiert und ist nicht halb so gut wie in den Ursprungsländern.

    Einen Tip habe ich allerdings: Du musst nicht bis nach München fahren. In 1,5 Std. bist Du in Kassel und da gibt es die beste Ayurveda-Klinik Deutschlands, die Ayurveda-Klinik am Habichtswald.

    www.ayurveda-klinik.de

    Das ist zwar sehr teuer, aber es lohnt sich.

    Wenn Du Dich aber mal zu einer 2- bis 3-wöchigen Kur in Indien oder Sri Lanka durchringen kannst, wirst Du es sicher nicht bereuen. Gesundheitsfaktor pur.

    Grüsse aus Rotenburg von

    fallerof

    Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub. Erst einmal den Spätherbst und den Winter zuhause genießen. Im März ist eine Städtereise nach Lissabon angesagt, danach gehts im April 2019 nach Marsa Alam zum schnorcheln.
  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4446
    Verwarnt
    geschrieben 1198836593000

    Hallo Clausi,

    ich kann dir von Ayurveda in Deutschland nur abraten, ist nur Geschäftemacherei und bringt dir persönlich überhaupt nix außer einer leeren Geldbörse.

    Wie Fallerhof schon sagte ist SriLanka und Indien das um und auf für sowas.

    Von den Fremdenverkehrsbüros dieser beiden Länder in Frankfurt/Main

    erhälst du jede Menge Infomaterial dazu.

    Ich habe letzten Winter in SriLanka eine Ayurvedakur gemacht und es hat mir sehr gut gefallen.

    Lg MIchl

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • JessicaB
    Dabei seit: 1199318400000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1199377691000

    Also macht mal halblang Leute. Nicht jeder kann sich mal eben einen Ausflug nach Indien leisten. Und selbst wenn, dann vielleicht einmal im Jahr.

    Aber entspannen will man sich wahrscheinlich wesentlich öfter als nur einmal im Jahr. Vor diesem Hintergrund denke ich sind die hiesigen Wellness-Angebote zu Ayurveda echt in Ordnung.

    Zumal, ich hab gerade mal auf dieser Seite meventi nachgesehen, das kostet 60€ und so wahnsinnig teuer ist das jetzt nicht.

  • fallerof
    Dabei seit: 1092096000000
    Beiträge: 2563
    geschrieben 1199657264000

    Ja, das sollte auch nicht wahnsinnig teuer sein, weil es einfach nur Schrott ist, und nichts bringt.

    In das Konzept "Ayurveda" passt kein Ayurveda-Tag ! Was soll man denn an einem Tag erreichen? Du kannst einen Wellness-Tag in Anspruch nehmen, oder auch ein Wellness-Wochenende.

    Alles was so in deutschen Hotels bezüglich Ayurveda für einen Tag oder ein Wochenende geboten wird, ist reine Geldmacherei und hat einfach keinen Nutzen.

    Nur das wollten wir sagen.

    Wenn jemand genug Geld hat, kann er in einer europäischen Ayurveda-Klinik auch eine, zwei oder drei Wochen Anwendungen buchen. In der Regel ist das allerdings teurer, als ein Aufenhtalt in Sri Lanka mit Flug.

    Also lasst Euch doch mal von einem vernünftigen Ayurveda-Treatement in den Ursprungsländern Indien und/oder Sri Lanka überzeugen.

    Hier bei uns sollte man doch lieber ganz bescheiden bei einem "WELLNESS-Tag" bleiben.

    Gruß

    fallerof

    P.S. Schaut mal unter www.barberynresorts.com !

    Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub. Erst einmal den Spätherbst und den Winter zuhause genießen. Im März ist eine Städtereise nach Lissabon angesagt, danach gehts im April 2019 nach Marsa Alam zum schnorcheln.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!