• neudor
    Dabei seit: 1171929600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1276309926000

    Hallo,

    wir wollen Ende September zum ersten Mal nach Dubai. Lohnt es sich, zuerst zwei, drei Tage in der Stadt zu wohnen und dann ein Strandhotel zu nehmen? Oder läßt sich Dubai City in einem Tagesausflug anschauen? Kann man die Ausflüge auf eigene Faust machen (z. B. Mietwagen) oder ist es ratsam, organisierte Touren zu buchen? (Wir sind sonst immer auf eigene Faust unterwegs, aber ich weiß nicht, ob man das dort auch kann). Ich hab gelesen, dass man diese von Deutschland aus buchen sollte. Wo? Welche Ausflugsziele lohnen sich überhaupt? Ist eine Reisedauer von 9 Tagen für alles Sehenswerte in Dubai und ein bisschen drumherum mit 2,3 Strandtagen ausreichend? Hat jemand aktuelle Hoteltipps? Ist abends essen gehen dort sehr teuer? Evtl. HP ratsam?

    Viele Fragen, aber wir sind wie gesagt das erste Mal in dieser Richtung unterwegs.

    Danke für Eure Infos.

    LG, Petra.

  • jean-paul
    Dabei seit: 1107388800000
    Beiträge: 1035
    Zielexperte/in für: Dubai
    geschrieben 1276348151000

    Hallo Petra,

    herzlich willkommen im Forum!

    Ich werde mal versuchen, einige Deiner Fragen zu beantworten.

    - Wenn es für dich finanziell machbar ist, würde ich für die gesamte Dauer ein Strandhotel wählen, da diese in der Regel nicht allzu weit von der Stadt entfernt sind. Außerdem ist Ende September eine tolle Reisezeit, ideal zum Baden.

    - Organisierte Touren sind ratsam (z.B. bei einer Wüstentour), aber man kann auch einiges auf eigene Faust machen.

    - Buchen kannst du die Hotels bei den Häusern selbst oder im Reisebüro (on- oder offline), einfach mal Preise vergleichen.

    - Ausflugzsiele: es kommt darauf an, was du möchtest. Die beliebtestens Ziele sind die anderen Emirate, z.B. Al Ain, Sharjah, Fujairah etc. Natürlich ist auch Abu Dhabi immer eine Reise wert. Eine Ostküstentour hab ich auch mal gemacht, fand ich sehr interessant.

    - 9 Tage sind super, da kannst du einige Tage was anschauen und shoppen gehen und einige Tage am Strand relaxen.

    - Hoteltipps am Strand: Al Qasr, Mina a Salam, Dar al Masyaf (alle vereint im Madinat Jumeirah), Jumeirah Beach Hotel. Günstiger sind das Westin, Royal Meridien und das Hilton. Hängt wirklich sehr von Deinem Budget ab. Ende September ist teuer.

    - Abends essen gehen kann sehr günstig oder sehr teuer sein, je nachdem, wohin du gehst. Ich rate generell von HP ab, da Dubai so viele tolle Restaurants bietet - du würdest sehr viel verpassen.

    Hoffe, das hilft ;)

    Grüße,

    jp

  • Uta
    Dabei seit: 1120435200000
    Beiträge: 129
    geschrieben 1276529848000

    Hallo Neudor,

    wir sind gerade von Dubai zurück - waren zunächst drei Nächte in der Stadt. Hotel Qamardeen am Burj Khalifa - nach der Rückreise aus Asien - haben wir noch einmal Station im Al Qasr bzw. in den Villen Dar al Masyaf gemacht. Wenn ihr nicht immer hin und her fahren wollt und auch gerne mal was anderes sehen wollt, nehmt zwei Hotels. Ist nicht miteinander vergleichbar...Stadt ist Stadt, Beach ist Beach.

    Schau Dir die Bewertungen für beide Hotels an - einfach traumhaft.

     

    Gruß Uta / Reisefan 169

  • JulieL.
    Dabei seit: 1117152000000
    Beiträge: 1997
    Zielexperte/in für: Zillertal und Tirol Tirol Florida Dubai
    geschrieben 1276547920000

    Es ist absolut nicht notwendig, zwei Hotels zu buchen. Erstmal bringt dies sehr viel Streß mit sich, mit dem ganzen Ein- und auschecken und dem Koffer packen und dann ist man von den Strandhotels in einer knappen halben Stunden in der Stadt und umgekehrt.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!