• Gottfriedandreas
    Dabei seit: 1187049600000
    Beiträge: 41
    geschrieben 1353883115000

    Hallo,

    ich weiß es geht mal wieder um ein Medikament. Genau um das Schlafmittel Zopliclon 7,5

    Dieses kann ich in keiner Liste (verbotene Einfuhr) fnden. Für dieses Medikament erhalte ich von meinem Hausarzt eine Bescheinigung.

    Dagegen ist Zolpidem und Zaleplon auf den Listen zu finden. Beides auch Schlafmittel.

    Ich bekomme leichte Panik, da ich in Kürze abfliege.

    Hat irgendwer Erfahrung mit Zopliclon bei der Einreise gemacht oder kennt sich sehr gut aus?

    Ich bin für jede Antwort dankbar.

    Gottfriedandreas

  • Damien_Thorn
    Dabei seit: 1234828800000
    Beiträge: 468
    geschrieben 1353888531000

    Ich würde mir da keine großen Sorgen machen , ich bin sehr oft drüben , noch nie hat irgendjemand irgendetwas sehen wollen , normalerweise gehst du einfach durch.

  • Mausebaer120
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 28978
    Zielexperte/in für: ZE
    geschrieben 1353917019000

    Zu diesem Thema haben wir schon hier klicken einen großen Sammelthread ;)

    Von allen Geschenken, die uns das Schicksal gewährt, gibt es kein größeres Gut als die Freundschaft - keinen größeren Reichtum, keine größere Freude. ( Epikur von Samos )
  • Gottfriedandreas
    Dabei seit: 1187049600000
    Beiträge: 41
    geschrieben 1354138555000

    Hallo Mausebaer,

    ich habe diesen Sammelthread natürlich gelesen.

    Und zwar alle Beiträge.

    Nur werde ich dort nirgendwo fündig.

    Möglicherweise kann man mir doch noch irgendwie helfen.

    Liebe Grüsse

    Gottfriedandreas

  • karin324
    Dabei seit: 1105747200000
    Beiträge: 334
    geschrieben 1354141383000

    Auf der Liste sind ja nicht zwingend alle verbotenen Medikamente aufgeführt sondern teilweise nur die entsprechenden Wirkstoffe. Wenn ich richtig gegoogelt habe, sind es bei Zolpidem und Zopliclon die gleichen? Zumindest die Einteilung nach ATV-Code ist identisch. Im Zweifelsfall würde ich davon ausgehen, dass auch Zopliclon nicht eingeführt werden darf.

    Aber was willst Du hier hören? Das jemand schreibt er nimmt jedes Mal Zopliclon mit und wurde noch nie kontrolliert? Hilft Dir doch nichts.......Du kannst den Koffer voll verbotener Medikamente haben. So lange keiner kontrolliert hast Du kein Problem.

    Ich brauche keine verbotenen Medikamente und habe mich deshalb auch nicht schlau gemacht was in einem solchen Fall benötigt wird. Würde ich solche brauchen, würde ich die erforderlichen Bescheinigungen auf englisch bei mir haben. Ist doch eigentlich ganz einfach............

    karin
  • Gottfriedandreas
    Dabei seit: 1187049600000
    Beiträge: 41
    geschrieben 1354146642000

    Danke karin324,

    die Wirstoffe sind verschieden. Sagte mein Dr. Er findet den

    Wirkstoff Zopliclon auch nicht aus der Liste.

    Er hat mir eine Bescheinigung auf englisch gegeben. Darin ist die

    Tagesmenge bez.  Nacht 1/die angegeben.

    Das Gesundheitsamt lehnt ab den Stemel zu erteilen.

    Liebe Grüsse.

    Gottfriedandreas

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1354174852000

    ...da der bestehende Thread zum Thema sowie der oben bereits gepostete link zu eben diesem offensichtlich übersehen wurde, schließen wir an dieser Stelle nunmehr um ihm die notwendige Aufmerksamkeit zuteil werden zu lassen... ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!