• nicos19
    Dabei seit: 1277078400000
    Beiträge: 83
    geschrieben 1368175946000

    Hallo zusammen

    ich plane Ende jahr einen Urlaub in Salalah im Süden des Omans. Hat jemand bereits erfahrung damit?! Wie ist die Sicherheit in dieser Region.

    Ich habe gelesen, dass dies relativ nah in der Grenzregion zum jemen liegt.

    Muss ich mir da Sorgen machen? Es soll einen Bedeurlaub / Erholungsurlaub in einem 5 Sterne hotel werden. Ich werde mich die meiste Zeit im Hotel aufhalten und vielleicht mal einen Stadtbummel machen. Wie sicher bin ich da?

  • Baer Eberhard
    Dabei seit: 1119139200000
    Beiträge: 784
    geschrieben 1368183881000

    Hallo Nicos19,

    da muß man sicheigentlich  keine Gedanken machen. Die Grenze ist ein Stück weg und alleine/individuell wirst Du in die Grenzregion sowieso nicht kommen. Im 5-Sterne-Hotel muß man ohnehin  keine Bedenken haben und Salalah selbst ist - wie der gesamte Oman - doch sehr sicher. Die üblichen Vorsichtsmaßnahmen sollte man wie überall beachten, aber ein Weihnachtsmarkt bei uns zieht sicher mehr Diebe und Trickser an als die Souks in Salalah. Und wenn Du Ausflüge buchen möchtest, so kannst Du das über eine Reiseagentgur (sicher auch in Deinem Hotel Hilton? Crowne Plaza?) machen. Stadtbummel sollte auch kein Problem sein, richtige Kleidung, kein großer Schmuck,  dann sollte da nix passieren.

    Viel Spaß im Oman,

    Eberhard

  • herward1
    Dabei seit: 1268524800000
    Beiträge: 665
    geschrieben 1368200635000

    Ich würde mir da auch keinerlei Sorgen machen. Klar kommst Du auch an die Grenze. Ich bin auch schon bis fast ran gefahren; da ist aber nichts zu gucken. Und : DAVON wird eigentlich abgeraten, weil es schon mal zu gelegentlichen Entführungen kommen kann, die aber regelmäßig gut ausgehen. Jedoch, wenn man den Jemen nicht unfreiwillig besuchen will, würde ich ein paar Kilometer Sicherheitspuffer halten.

  • dr_leiste
    Dabei seit: 1171756800000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1411639136000

    Hallo,

    wir möchten auch gern nach Salalah,  aber die Nähe zu Jemen gibt auch uns bedenken. Noch dazu wäre unser Transfer Nachts und 20 km ausserhalb Salalahs. Ist das alles ein Sicherheitsrisiko?

  • herward1
    Dabei seit: 1268524800000
    Beiträge: 665
    geschrieben 1411655684000

    Bei Nacht ist da mehr los,als am Tage. Ob  20km ausserhalb oder mitten in der Stadt macht auch keinen Unterschied. Es ist eine gottverlassene Gegend und auf "Sicherheitskräfte" würde ich nicht vertrauen. Ich glaube, die rennen im "Ernstfall" schneller, als die Hasen...Ich flieg aber auch wieder hin.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!