• KaBa1753
    Dabei seit: 1178582400000
    Beiträge: 106
    geschrieben 1262552218000

    Hallo, ich hab schon einiges über das Hotel im Internet und hier gelesen. Auch bei unserer Dubai Reise vor 1 Jahr, hab ich von dem Hotel gehört.

    Allerdings habe ich einige Fragen zu den 3 Hotels innerhalb vom One & Only....

    Es gibt ja das Palace, Arabian Court und Residence & Spa. Generell weiß ich schon dass sie sich im Preis unterscheiden und wo sie liegen.

    ABER:  welches der 3 ist am "besten", liegt am besten? Wo sind die größten Unterschiede? (außer dass Residence & Spa einsamer, privater ist)

    So weiß ich nicht welches "Hotel" man von den 3 nehmen soll...Oder ist es total egal?

    Kommt man innerhalb des Resorts gut vom Arabian Court bis Palace (einmal quer durchs Hotel) oder ist das schon ein längerer Spaziergang? Z.B. was ist wenn ich im Palace bin,aber zu einem Restaurant zum ARabian Court möchte.... Fährt da ein shuttle oder sieht das nur so groß aus, und alles ist gar nicht sooo weit voneinander entfernt? (auf dem Resort Plan sieht es riiiiesig aus)

    Muss man wirklich für jedes Restaurant im Resort reservieren? Auch in der "Nebensaison" im Sommer?

    Generell hatten wir und das Hotel ausgesucht,weil wir ein kleines, luxuriöses (in dubai keine seltenheit ;)  )  Hotel am Jumeriah Beach gesucht haben.

    Hoff jemand war schon mal da bzw. schon mehrfach da (in versch. "hotels" in diesem Resort)...

    Lieben Gruß und noch einmal Frohes neues Jahr :laughing:

    4.-9.12.2010 NEW YORK CITY
  • M_Astrid
    Dabei seit: 1112832000000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1262556817000

    Hallo KaBa,

    also ich war in der Anlage im August 2009 und zwar im Residence & Spa.

    Zu Deinen Fragen:

    Der Unterschied zwischen den Häusern ist auf jeden Fall die Anzahl der Zimmer. Das Palace und das Arabian Court sind deutlich größer. (Schätze mal rund 150 Zimmer - im Residence & Spa knapp 50). Wir haben uns die anderen Häuser angeschaut - ausgiebig angeschaut - und waren wirklich glücklich, dass wir im Residence & Spa waren!!!

    Als Gast im Residence & Spa hast Du Zugang zu ALLEN Einrichtungen des gesamten Komplexes. Umgekehrt dürfen die Gäste des Palace und des Arabian Court NICHT zu den Einrichtungen des Residence & Spa - dort ist die Privatatmosphäre gewünscht. Jedes Hotel hat direkten Strandzugang.

    Reservierung in den einzelnen Restaurants empfiehlt sich - kommt aber immer auf die Reisezeit an. Da können Dir die Leute im jeweiligen Hotel aber sicherlich helfen!

    Die Anlage ist zwar groß aber nicht so groß, dass man sie nicht "erlaufen" könnte. Wege sind gut angelegt - bei Nacht auch ausreichend beleutet. Im Schlenderschritt haben wir vom einen zum anderen Ende knappe 15 Minuten gebraucht. Allerdings hatten wir 40 Grad mit 95 % Luftfeuchtigkeit... da dauert's nun mal länger.

    Der für mich entscheidende Unterschied ist, dass in den Häusern des Palace und des Arabian Court in den jeweiligen Pools auch "Halli-Galli-Aktivitäten" angeboten wurden, auf die wir absolut nicht stehen. Sprich: Wasservolleyball, Basketball usw. Und wer dann nicht an den Strand "flüchtet" liegt halt direkt dort. Außerdem dudelte dort fast immer Musik....

    Zum Essen: Deutlich luxoriöser und kreativer - wirklich kreativer - ist die Küche im Residence & Spa. Dort darfst Du aber nur als Hausgast hin. Die anderen Restaurants auf dem Gelände sind nicht schlecht aber deutlich unter dem Anspruch des Residence & Spa. Auch ist die Atmosphäre und der Aufmerksamkeitsgrad in diesem Haus das absolute Top-Level - und das ohne aufdringlich zu sein. Einfach höflich, gastfreundlich und um das Wohlergehen des Gastes bemüht!

    Zudem ist das Residence & Spa das ruhigste Hotel - was die Baustellen in der nahen Umgebung und den Straßenverkehr zum Hotel Atlantis betrifft. Davon hört man in diesem Bereich nichts, weil dieses Haus etwas zurückgesetzt liegt. Beim Palace und Arabian Court sind die Geräusche schon teilweise stark wahrnehmbar.

    So - hab ich jetzt noch etwas vergessen? Glaube nicht. Wie Du merkst, hat's mir das Residence & Spa angetan. Ist für den nächsten Dubai-Aufenthalt wieder unser Hotel - etwas netteres, persönlicheres und schöneres haben wir bei unseren zahlreichen Aufenthalten noch nicht gefunden. Auch wenn es vom Preis über den anderen Häusern liegt - es ist jeden Dirham wert!

    Ach ja - der Shuttle-Bus, der Dubai anfährt kann natürlich mitbenutzt werden.

    Falls noch Fragen sind.... schreib einfach.

    Gruß

    Astrid

  • rainer40
    Dabei seit: 1137456000000
    Beiträge: 154
    geschrieben 1262610847000

    Hallo,

    richtig ist die Angabe der Privatsphäre.

    Ebenso stimmt es die Anlage zu Fuss erlaufen zu können, alternativ kann man sich mit Buggy oder Limousine fahren lassen.

    In Dubai empfiehlt sich generell im Restaurant zu reservieren.

    Die "Halli Galli Aktivitäten" sind äußerst dezent, niemand wird *********.

    Das das Essen im Residence & Spa deutlich besser sein soll kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, ich tippe das nur die Preise über denen des Arabian Courts und des Palace liegen.

    Den Strassenverkehr zum Atlantis hört man nirgendwo in der gesamten Anlage, die Geräusche der Baustellen nur im Arabian Court und im Palace? Das ist totaler Unsinn, die sowieso kaum wahrnehmbaren Geräusche hört man in der gesamten Anlage.

    Ach ja, der Shuttlebus kann auch von Gästen des Palace und des Arabian Courts genutzt werden....

    Wer bereit ist für totale Privatsphäre den Aufpreis zu zahlen macht garantiert alles richtig,

    aber den Eindruck das Palace und der Arabian Court fallen gegenüber dem

    Residence & Spa so rapide ab stimmt nicht!

    Viele Grüße

    Rainer40

  • KaBa1753
    Dabei seit: 1178582400000
    Beiträge: 106
    geschrieben 1262612775000

    Hallo, das sind verschiedene aber sehr hilfreiche Antworten...Ich habe mal gehört, man soll wenn man ins palace geht (oder generell?)  Gold club oder gold card nehmen.... Ist das zu empfehlen? Bringt das sooo viel?

    Wir sind nun am überlegen welches Hotel wir nehmen.... Residence & Spa hört sich super an....

    Gegen ein wenig Halli-Galli haben wir nichts...allerdings sind wir jetzt zweigeteilt....entweder residence nehmen und dann mal zum pool vom palace gehen...(dann eventuell feststellen,dass es nicht so schlimm ist)

    oder Palace/arabian nehmen und total genervt sein,weil doch zuuuuu viel Halli Galli...

    Gut dass ich noch ein wenig Zeit zum Überlegen hab...Über weitere Antworten freue ich mich.... (gerne auch per PN)

    Lieben Gruß

    4.-9.12.2010 NEW YORK CITY
  • rainer40
    Dabei seit: 1137456000000
    Beiträge: 154
    geschrieben 1262617249000

    Hallo,

    wir waren im Gold Club und werden diese Kategorie auch wieder buchen.

    Morgens (kleines) Frühstück, nachmittags Kaffee und Kuchen, abends kleine Leckereien.

    Rund um die Uhr alkoholfreie Getränke, abends 2 Stunden alkoholische Getränke.

    Sehr empfehlenswert!

    Am Pool des Palace findet kein Halli Galli statt!

    Ich würde das Palace Gold Club buchen und die Ersparnis beim shoppen verbraten!

    Viele Grüße

    Rainer40

  • M_Astrid
    Dabei seit: 1112832000000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1262700407000

    Hallo Rainer,

    also ich kann nur nochmals sagen, dass als wir im Sommer 2009 dort waren, in den Pools des Palace und des Arabian Court täglich 4 - 6 Aktivitäten stattfanden. Uns war das zuviel. Man darf den Geräuschpegel natürlich nicht mit klassischen Club-Urlauben vergleichen - jedoch hätten wir es nicht täglich haben wollen.

    Und auch waren sehr wohl die Straßengeräusche beim Arabian Court wahrnehmbar. Gleichzeitig hat man im Palace die Bauarbeiten in unmittelbarer Nachbarschaft hören können - und die laufen dort ja bekanntlich 24 Stunden am Tag.

    Alles nicht bedenklich für den, der es mag - aber so war es eben und nicht mehr und nicht weniger habe ich aus unserer Erfahrung beschrieben.

    Und von einem "rapiden" Abfall der beiden Häuser gegenüber dem Residence & Spa habe ich nie geschrieben - das ist Deine eigene Interpretation.

    Vielmehr wollte ich zum Ausdruck bringen, dass unserer Meinung nach das Residence & Spa den perfekten Service mit perfektem Ambiente bietet - und da wir weltweit in zahlreichen 5 + 6-Sterne-Häusern unterwegs sind glaube ich, dass ich das recht gut beurteilen kann.

    Letztendlich muss jeder entscheiden was er will und was er bereit ist auszugeben.

    Gruß

    Astrid

  • 41000
    Dabei seit: 1264118400000
    Beiträge: 41
    geschrieben 1265923223000

    Wie ist denn eigentlich der Strand / das Wasser beim One & Only?

    Ist es nicht von der Palme ziemlich eingeengt? Wie sieht es mit der Wasserqualität, dem Wellengang und der Aussicht aus?

     

    Viele Grüße

     

    Andy

  • rainer40
    Dabei seit: 1137456000000
    Beiträge: 154
    geschrieben 1265956347000

    Hallo,

    der Strand ist top.

    Eingeengt ist es nicht, Du kannst schon noch richtig weit schwimmen.

    Die Wasserqualität ist ok, allerdings war das Wasser beim Madinat klarer.

    Wellen gibt es so gut wie keine. Zur Aussicht:

    Das Resort liegt direkt am Stamm der Palme, also guckst Du auf die Palme

    und hast nicht das endlose Meer vor Augen.

    Für manche Leute stellt das ein Mangel dar, mir war es wurscht.

    Grüße

    Rainer40

  • grischtu
    Dabei seit: 1091404800000
    Beiträge: 423
    geschrieben 1265973853000

    @M_Astrid sagte:

    Vielmehr wollte ich zum Ausdruck bringen, dass unserer Meinung nach das Residence & Spa den perfekten Service mit perfektem Ambiente bietet - und da wir weltweit in zahlreichen 5 + 6-Sterne-Häusern unterwegs sind glaube ich, dass ich das recht gut beurteilen kann.

    Letztendlich muss jeder entscheiden was er will und was er bereit ist auszugeben.

    Gruß

    Astrid

    Wir waren 2007 ende Februar zuerst im Palace und haben dann ins Residence gewechselt, obwohl ich sagen muss, dass das Palace schwer i.O. ist. Der Service ist bei beiden sehr gut und es gibt eigentlich fast keinen Unterschied, ausser eben der höheren Privatsphäre im Residence und das die Servicemitarbeiter, aufgrund der wenigen Bewohner, natürlich mehr Zeit haben. Allerdings war es uns damals im Residence schon fast zu einsam: am Pool waren wir einmal nur zu viert! Im Sommer, wo sich ja fast jeder (das ist nicht verächtlich gemeint) diese Anlage leisten kann, sieht es wahrschienlich anders aus. Wir haben damals pro Nacht im Residence fast 1'000$ bezahlt (im Palace ca. 500$) und das fand ich z.B. im Vergleich zum Dar al Masyaf in der Madinat Anlage oder auch zum Palace ein schlechteres Preis/Leistungsverhältnis, aber wie Rainer und Du auch schon gesagt habt: die Anlage ist wirklich gut und wer dort hin fährt macht sicher nichts falsch!

    Gruss

    grischtu

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!