• karliheinzi
    Dabei seit: 1226188800000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1324318206000

    hallo,

    ich würde gerne eine geführte rundreise im oman machen...der preis läge so bei 1000 euro für einzelperson und 7 nächte...wer hat ähnliches schon gemacht und ist es empfehlenswert....

     

    da ich alleine reise will ich nicht mit mietwagen unterwegs sein...oder ist das alleine auch empfehlenswert mit mietwagen...?

     

    wichtig wäre mir...Wahiba Sands...1-2 wadis und nizwa...wen ich es alleine machen würde

     

    oder kann man solche touren von nizwa oder sur aus auch buchen...zb.Wahiba Sands mit einer übernachtung

     

     

    danke...gruss,karl

  • Amouage
    Dabei seit: 1138320000000
    Beiträge: 856
    geschrieben 1324370683000

    hallo Karl,

     

    Meine Erfahrung ist, das man sehr gut auch allein eine RR durch den Oman machen kann. Du bist unabhängig und kannst machen was Du willst, vorallem so lange an einem Ort bleiben, wo es Dir gefällt. Im Oman gibt es schöne Fleckchen, wo die geführten RR nicht stoppen.

    Ich habe immer alles von hier aus gebucht, sicher ist das aber auch von dort aus machbar.

     

    Viel Spass im Oman, es ist wunderschön dort.

    Gruss Amouage

    Mai 2018-Reunion-Mauritius- Dubai
  • PeterLinz
    Dabei seit: 1292976000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1324403342000

    Ich habe im November 2011 eine zweiwöchige Rundreise durch den Oman gemacht.

    Veranstalter war Rotel Tours in Passau. Diese Tour wurde nicht mit einem typischen Rotelbus sondern mit 3 neuen Toyota Land Cruisern durchgeführt. Im Rotel katalog ist die Reise unter der Nummer 460 zu finden. Neben 8 Übernachtungen in Hotels gab es 7 Zeltübernachtungen. Diese Übernachtungen im Zelt in der menschenleeren Wüste zählt den schönsten Erinnerungen, die ich auf vielen Reisen gemacht habe. Als Reisezeit kommt aus klimatischen Gründen nur der Zeitraum von Nov. bis Februar in Frage.

    Besonders empfehlen möchte ich den Reiseleiter Tomas V., der schon einige Jahre diese Touren durchführt.

    Wer Zeit hat, kann noch einige Tage in Dubai anhängen.

    Viel Spass

    PeterLinz

  • Utli
    Dabei seit: 1187222400000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1330434478000

    Hallo,

    waren schon zum zweiten Mal mit unseren Kindern im Oman unterwegs. Wir lassen uns immer von einem befreundeten Taxifahrer ein Programm machen. Es ist stets für alle was dabei, ob alte Forts, Badestrände, Dolphinwatching, shoppen, gu t& günstig essen, Schildkröten beobachten, Nizwa, unzählige Wadis, Übernachtung WhabiSands inkl. Racingtour, etc..

    Wir starten und enden immer ab an Dubai, da die Flüge meist günstiger sind.

    Ich bin froh wenn keiner von uns selbst fahren muss. Auch haben wir immer sehr liebenswerten Kontakt zu den Einheimischen.

    Bei Hotelübernachtung, Verpflegung, etc. handelt er immer sehr gute Preise für uns aus.

    Bekanntlich ist der Oman ja kein Billigreiseland.

    Stets kehren wir verzaubert von Land und Leuten nach Deutschland zurück.

    Für mehr Info einfach fragen.

    LG Utli

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!