• beppo81
    Dabei seit: 1411689600000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1427450457000

    Hallo, wir fliegen im Mai mit meinen Söhnen 7 und 5 nach Dubai / Ras Al Khaimah. Wir werden mit einem Hotelshuttle Service abgeholt und wollten auch sonst mit Taxen mal nach Dubai etc. fahren. Jetzt wollten wir für die Kinder kleine aufblasbare Kindersitze mitnehmen, da sie ja sonst in den Bussen bzw. Taxen nicht richtig gesichert sind.

    Was ist eure Meinung macht das Sinn bzw. ist das sogar Pflicht in UAE?

  • Apsara
    Dabei seit: 1236556800000
    Beiträge: 306
    geschrieben 1427454355000

    Pflicht scheint es nicht zu sein.

    Wir haben bei den letzten drei Urlauben in Dubai nicht wirklich einen Kindersitz im Einsatz gesehen - ok wir sind auch nur einmal Taxi gefahren (nutzen immer einen Mietwagen - der Verleiher hatte nie einen Kindersitz vorrätig) .

    Zitat

    "Jetztwollten wir für die Kinder kleine aufblasbare Kindersitze mitnehmen

     "

    Hättest Du dafür einen Link zur Anschauung - würde mich einmal interessieren - unser Sohn ist dieses Jahr vier - und wir sind wieder 15 Tage mit dem Mietwagen unterwegs (3 verschiedene Hotels) .

    Danke

  • beppo81
    Dabei seit: 1411689600000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1427462308000

    Ok das heisst ihr habt euren Sohn einfach normal angeschnallt?

    Kindersitz wäre so etwas:

    http://www.amazon.de/BubbleBum-portable-faltbare-aufblasbare-Autokindersitz/dp/B0092MB0O2/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1427458551&sr=8-1&keywords=kindersitz+aufblasbar

  • Apsara
    Dabei seit: 1236556800000
    Beiträge: 306
    geschrieben 1427480252000

    Unser Sohn saß auf meinem Schoß.

    Habe mir jetzt mal so ein Teil angesehen - bin aber nicht gerade davon überzeugt (manche schreiben von Problemen - hält Luft nicht,...). Da würden wir wohl eher eine normale Kindersitzerhöhung mitnehmen - wiegt auch nur ca. 1 Kg - hinwärts sind die Koffer eh nicht so voll und rückwärts kann man das Teil zur Not dortlassen.

  • karin324
    Dabei seit: 1105747200000
    Beiträge: 334
    geschrieben 1427540769000

    Es gibt aktuell eine neue Initiative in den Emiraten was die Durchsetzung der Kindersitze betrifft. Bisher wurde sehr locker mit der Anschnallpflicht umgegangen und es sind dadurch viele Kinder zu vermeidbaren Schäden gekommen :disappointed: . Die Strafe, wenn man Kinder nicht anschnallt beträgt 400 Dhm und soll verstärkt durchgesetzt werden. Wie sich das in der Praxis auswirkt und ob das auch in Taxis durchgesetzt wird, weiss ich noch nicht.

    Es bringt also nichts über vergangene Erfahrungen zu berichten. Die Praxis wird sich dort aktuell mit Sicherheit extrem ändern. Was, zum Wohle der Kinder, auch gut so ist.

    karin
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!