• Daniel Gorf
    Dabei seit: 1125878400000
    Beiträge: 1117
    geschrieben 1205328682000

    Wie ich eben in den Nachrichten gehört habe, ist es auf der Autobahn Dubai - Abu Dhabi wegen dichten Nebels zu einer schweren Massenkollision gekommen.

    Dabei sollen weit über 200 Personen verletzt worden sein, bisher 3 Tote und weitere 15 Menschen schweben in Lebensgefahr.

    Grund wie nicht anders zu erwarten war, unangepasste Geschwindigkeit.

    Es ist sicherlich nicht der beste Zeitpunkt darüber zu sprechen, aber es ist kein Wunder, bei uns in Dtl. passiert sowas auch, aber die Verkehrssituation in Dubai ist schlimm. Wenn hier Usern empfohlen wird, Fahren mit einem Mietwagen sei völlig problemlos, kann ich das nicht verstehen. Der Verkehr ist Irrsinn, die fahren wie die Henker.

    Ich kenne die Emirate seit über 15 Jahren und muss sagen es wird immer schlimmer, Verkehrsregeln werden nur in den seltensten Fällen eingehalten. Ich hatte mal in einer Dubaier Tageszeitung gelesen, dass die häufigste Todesursache in Dubai der Verkehrstod sei, und das bei diesem wirklich sehr guten, und modernen, wie auch sicheren Fahrzeugen.

    So das war mein Senf zu diesem Thema

    Ciao Daniel

  • Sheridane
    Dabei seit: 1065744000000
    Beiträge: 836
    geschrieben 1205328924000

    Hallo Daniel

    Hab' davon auch gehört. Echt heftig!

    Und ich dachte immer, die Straßen wären von Stadt zu Stadt verstopft in den Emiraten und man käme gar nicht arg weit?!

    Andererseits wird überall heftigst gefahren. In Ägypten fahren viele nachts ohne Licht oder max. Standlicht ... oder auf der Autobahn auch gerne mal entgegen gesetzt. Ist uns selbst letzten Dezember passiert! In Griechenland fahren sie meines Erachtens am allerschlimmsten.

    Allerdings muss ich sagen: Die meisten - mal abgesehen von der aktuellen Situation in Dubai - können die wenigstens fahren - und vorausschauend. Lieber rabiater als so doof wie bei uns in Deutschland manchmal.

    Viele Grüße

    Manuela

  • noeler
    Dabei seit: 1130716800000
    Beiträge: 1953
    geschrieben 1205332784000

    Gemessen an den Einwohnern, Anzahl der Unfaelle, Verletzte und Tote gehoert den Straßenverkehr in den UAE zu den gefaehrlichsten, weltweit.

    4 8 15 16 23 42
  • Silvia L
    Dabei seit: 1141084800000
    Beiträge: 1236
    geschrieben 1205352495000

    Hallo,

    habe auch von dem Unfall in der Zeitung gelesen. Hört sich ziemlich schrecklich an. Für mich stellt sich jetzt aber auch die Frage ob wir nächste Woche ,wenn wir nach Dubai reisen denn mit Nebel rechnen müssen ? Auf die Idee wäre ich nie gekommen. Kommt das um diese Jahreszeit dort häufig vor?

    Gruß Silvia

  • Jackfruit
    Dabei seit: 1181952000000
    Beiträge: 997
    geschrieben 1205353461000

    Das kommt davon, wenn man Beduinen zu schnell das Kamel wegnimmt ...!

    Die besten Reisen, das steht fest, sind die oft, die man unterlässt.
  • Silvia L
    Dabei seit: 1141084800000
    Beiträge: 1236
    geschrieben 1205353997000

    eigentlich habe ich auf eine vernünftige Antwort gehofft!

  • Daniel Gorf
    Dabei seit: 1125878400000
    Beiträge: 1117
    geschrieben 1205358876000

    Nebel ist nichts ungewöhliches, selbst im Hochsommer kann es in den Morgenstunden zu Nebel kommen. Aber irgendiwe hat denen da unten jemand gesagt bei Nebel nicht den Nebelrückstrahler sondern die Warnblinkanlage einzuschalten.

    Ciao Daniel

  • noeler
    Dabei seit: 1130716800000
    Beiträge: 1953
    geschrieben 1205369649000

    @Silvia L sagte:

    Hallo,

    habe auch von dem Unfall in der Zeitung gelesen. Hört sich ziemlich schrecklich an. Für mich stellt sich jetzt aber auch die Frage ob wir nächste Woche ,wenn wir nach Dubai reisen denn mit Nebel rechnen müssen ? Auf die Idee wäre ich nie gekommen. Kommt das um diese Jahreszeit dort häufig vor?

    Gruß Silvia

    Nebel ist vollkommen normal zu der Jahreszeit. Staerker vom Nebel betroffen ist Abu Dhabi. Da wird auch oefters mal in den Morgenstunden der Airport fuer 2-3 Stunden geschlossen.

    Und laufe niemals ueber einen Zebrastreifen, wie Du es ggfl. in Deutschland machst. Da halten maximal Europaerer an (aber selten, denn dann muessen die mit einen Auffahrunfall rechnen), alle anderen donnern drueber ohne zu halten, weil die es schlicht nicht kennen und keinen Plan haben was die komischen Streifen da sollen.

    4 8 15 16 23 42
  • ibrandes
    Dabei seit: 1124150400000
    Beiträge: 31
    geschrieben 1205606285000

    Hallo, ich bin gerade in Dubai. Der Unfall ist nicht in Dubai sondern in Abu Dhabi passiert. es ist richtig das bedingt durch zu hohe Geschwindigkeit und Nebel mit Sichtweiten unter 20 Metern passiert ist. Dieses kommt auch jedes Jahr bei uns in Deutschland vor. Hier in Dubai ist der Nebel in den letzten 7 Tagen nicht aufgetaucht, es ist richtig das er in Abu Dhabi haeufiger auftritt. Ich fahre jeden Tag mit dem Auto und die Staus beziehungsweise die Fahrweise ist auch nicht schlimmer als bei uns. Der Koelner Ring laesst Gruessen. Wenn man sich auskennt findet man schnell Alternativen zu den Hauptstrassen.

    Viele Gruesse aus den sonnigen Dubai

    Ingo

  • andyfire
    Dabei seit: 1112227200000
    Beiträge: 265
    geschrieben 1205616920000

    hier ein Kurzbericht von

    http://www.youtube.com/watch?v=lu3aOW1NRWg

    liebe Grüsse Andy
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!