• Joerg1979
    Dabei seit: 1233705600000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1372588280000

    Hallo zusammen,

    wir möchten gerne im September 2013 erstmalig mit unserem Enkelkind nach Dubai einreisen.

    Die VAE Einreisebestimmungen sind uns bekannt , da wir schon öfters unseren Urlaub in den Emiraten verbracht haben.

    Nun wollen wir unseren Enkel ( 4 Jahre alt ) mitnehmen.

    Da wir nicht den gleichen Nachnamen haben , möchte ich gerne wissen , ob es Schwierigkeiten bei der Einreise geben könnte.

    Das Enkelkind verfügt über einen eigenen Reisepass.

    Wer kann mir aus eigener Erfahrung berichten , ob es zu Ungereimtheiten bei Polizei oder Zoll kam , oder alles ohne Probleme über die Bühne ging ?

    Vielleicht gibt es ein Formular , welches die Eltern und Großeltern im Vorfeld ausfüllen können ?

    Vielen Dank im Voraus!!!

  • Damien_Thorn
    Dabei seit: 1234828800000
    Beiträge: 465
    geschrieben 1372796683000

    Habe genau das selbe hinter mir.

    Offiziell ( Botschaft UAE ) braucht ihr eine vom Notar beglaubigte englische Einverständnis Erklärung der Eltern.

    Wir sind eingereist mit Englisch Sprachiger Genehmigung der Eltern ( Din A4 Blatt selbst geschrieben , also ohne Notar ) .

    Bei der Einreise hat das den Beamten , welcher das Visum reinstempelt , überhaupt nicht interresiert.

    Er wollte gar nichst sehen , Visum in den Pass und durch .

    Ich würde das jeder Zeit wieder so tun , aber wie gesagt offiziell s.o. :)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!