Einreise in VAE (problematisch?) + unverheiratet ein Hotelzimmer teilen?

  • Fbnt
    Dabei seit: 1367452800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1367517824000

    Hallo,

    meine Freundin (17) und ich (18) wollen Urlaub in Ras Al Khaimah machen. Jedoch stoßen wir (umso mehr wir googeln) auf immer weitere Probleme.

    Ich habe nun gelesen, dass es in den Vereinigten Arabischen Emiraten verboten sei, sich unverheiratet ein Hotelzimmer zu teilen und dafür sogar ins Gefängnis kommen kann? Stimmt das?

    Des Weiteren habe ich gelesen, dass man Probleme bei der Einfuhr von Medikamenten bekommen kann und sogar in Gefängnis kommen kann. Meine Freundin nimmt die Anti Baby Pille und deshalb mache ich mir besonders hierbei große Sorgen. Ich habe eine Liste gefunden, welche Wirkstoffe verboten sind, und habe dabei rausgefunden dass ein Wirkstoff in ihrer Pille enthalten ist, der in der Verbotenen Liste steht (Controlled Drug Class B).

    Dass man sich in der Öffentlichkeit nicht küssen darf, Händchen halten darf oder sich auch nicht umarmen darf... das kann man ja noch akzeptieren.. aber die anderen Sachen bereiten uns echte Sorgen...

    Wir wären um Eure Hilfe dankbar

    Gruß

  • Daniel Gorf
    Dabei seit: 1125878400000
    Beiträge: 1117
    geschrieben 1367519260000

    Hallo und willkommen im Forum,

    es ist durchaus möglich, dass ihr nicht einreisen dürft. Du bist mit 18 Jahren noch nicht volljährig und deine Freundin auch nicht. Das würde ich mit der Botschaft abklären, das mut den Zimmern ist theoretisch möglich, kann passieren muss aber nicht. Ich denke das das Hotel eher an der Vermietung des Zimmers interssiert ist.  Mach dir mal wegen der Pille keine Gedanken, wenn es danach geht dürfte ja kaum eine Frau einreisen.

    Ich finde es ambitioniert in so jungen Jahren die Welt zu erobern, aber prüft genau die Einreisebestimmungen und dann dürfte einer Reibungslosen Reis nichts mehr im Wege stehen.

    Ciao Daniel

  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5307
    geschrieben 1367885914000

    Offiziell verstoßt ihr gegen geltendes Recht und falls sich, ein "Local" (egal aus welchem Grund) aufregt, dann gibt es ganz schnell mal gewaltigen Ärger.

    Aber solange ihr niemanden "auf die Füße steigt" passiert gar nichts.

    Mir wäre die Nummer aber zu heiss und RAK ist nun auch nicht gerade die Traumdestination.

  • Damien_Thorn
    Dabei seit: 1234828800000
    Beiträge: 463
    geschrieben 1367919156000

    Offiziel darf man erst mit 21 Jahren in Hotels einchecken , ob das wirklich kontrolliert wird steht auf einem anderen Blatt.

    Um das mal mit dem "unverheiratet" ein Zimmer teilen abzuklären , soweit mir bekannt ist und ich hatte mich da bei der Botschaft 2005 schlau gemacht , sind Touristen davon zu 100 % ausgenommen die mit Touri Visa einreisen , ansonsten könnten die ihre Destination auch komplett vergessen - ist also auch logisch.

    Wenn du dort arbeitest und auf Resi Visa dort bist , gilt das allerdings und es sind auch zahlreiche Fälle von Denuziantentum des Nachbarn in Zeitungen nach zu lesen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!