• JackyD
    Dabei seit: 1130284800000
    Beiträge: 86
    geschrieben 1328697908000

    hallo,

     

    wir waren vor 6 jahren bereits in dubai und möchten nun nochmal in die VAE. jedoch haben wir jetzt ein vierjähriges kind dabei.

     

    von daher wollten wir gern mal wissen, ob es besser wäre, AI zu buchen oder HP, da ich mich an die getränkepreise leider nicht mehr erinnern kann.

     

    hat jemand sonst noch empfehlungen, evtl. ein gutes hotel (auch im preis-leistungs-verhältnis gesehen) mit evtl. kinderclub. oder was kann man mit einem 4jährigen kind unternehmen, welches emirat wäre dahingehend empfehlenswert (ich tendiere zu RAK oder noch eher zu Fujairah)

     

    reisezeit soll märz / april sein.

     

    danke für ein paar tips.

    Die, die nichts wissen und wissen, dass sie nichts wissen sind mir lieber als die, die nichts wissen und nicht wissen, dass sie nichts wissen...
  • jean-paul
    Dabei seit: 1107388800000
    Beiträge: 1035
    Zielexperte/in für: Dubai
    geschrieben 1328703941000

    Hi JackyD,

     

    hättest du ein bisschen im Forum gelesen, lägen ganz viele Antworten schon auf der Hand ;)

     

    Aber nochmal, extra für Dich:

     

    - Es gibt zum Glück eigtl keine AI Hotels in den VAE mit sehr wenigen Ausnahmen.

    - Auch von HP rate ich hab, wenn du in Dubai oder Abu Dhabi bist. Wäre doch schade, jeden Abend im Hotel zu sitzen. Wenn du nach FUJ oder RAK fährst, wirst du an HP nicht vorbeikommen.

     

    Reiseziel: lieber AUH / DXB als FUJ / RAK, auch wenn letztere billiger sind. In Dubai und Abu Dhabi gibt es so viel mehr zu tun und zu sehen.

     

    Deine Reisezeit ist super, aber auch recht teuer. Würde empfehlen, ein paar Tage in einem Stadthotel und dann in einem Strandhotel in Dubai oder Abu Dhabi zu verbringen.

     

    Grüße,

    jp

  • Apsara
    Dabei seit: 1236556800000
    Beiträge: 306
    geschrieben 1328713067000

    Es kommt immer darauf an, was Ihr Euch von dem Uraub erwartet und Ihr unternehmen wollt.

    Ich würde von beiden Alternativen Ras al Khaimah vorziehen - das Hotel Hilton Ras Al Khaimah Resort & Spa ist meiner Meinung nach gut für Kinder geeignet - wenn unser Kleiner noch zwei bis drei Jahre älter ist, werden wir dieses Hotel noch einmal für eine Woche ins Auge fassen.

     

    Wir würden jedoch immer noch mit ein paar Tagen Dubai kombinieren, weil RAK allein ist für uns kein richtiger Emirate-Urlaub - einfach nur Strand hat man in Ägypten vielleicht günstiger und dort paßt AI fürs Kind einfach.

     

    WIr sind dieses Jahr wieder mit mit Freunden und Verwandten in Dubai - mieten uns eine Villa af Palm Jumeirah - unser Kleiner (dann 15 Monate) hat den Strand vor der Nase - wir "nerven" keine anderen Hotelgäste und können uns günstig selbst verpflegen. Die LebenshaltungsKosten (Preise in den Supermärkten) sind in etwa mit Dtld. vergleichbar (gute einheimische Waren scheinen uns günstiger - Importware ist dagegen teuerer als in Dtld.) .

    Für den Fall das Ihr nicht unbedingt ein Hotel benötigt - gibt es auch günstige Apartements auf dem Palme oder an Jumeirah Beach.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!