• annimaus
    Dabei seit: 1149033600000
    Beiträge: 302
    geschrieben 1395422086000

    Hallo Zusammen,

    wir fliegen Anfang April nach Abu Dhabi. Letztes Jahr haben wir schon Dubai besucht und sind somit nicht komplett neu was die VAE angehen. Wir haben uns einen Reiseführer gekauft und gelsen, also sind mehr oder weniger gut vorbereitet. Ein paar Fragen sind dennoch aufgekommen. Vielleicht könnt ihr helfen?!

    Wir würden gern für 1-2 Tage einen Mietwagen nehmen und nach Al Ain fahren.

    Wir haben gelesen, dass man von dort aus auch in den Oman kann. Am Hill Border Post kann man zu Fuß rüber gehen. Ich habe nun verschiedene Infos zu dem Oman Visum gelesen. Wenn man den Stempel des Emirats Dubai im Pass hat - kann man dies kostenlos tun. Den haben wir ja in Abu Dhabi nicht - weiß jemand wieviel dieses Visum kostet? Ich habe im Internet verschiedene Preise gesehen. Bekommt man auch einen Stempel in den Pass?

    Ist vielleicht unwichtig für viele, aber mich würde es interessieren. 

    Was den Mietwagen angeht ... wir wollen ihn wie gesagt nur 1-2 Tage haben, daher wollen wir lieber direkt vor Ort buchen. Ich nehme an, man sollte sich an die gängigen Vermieter (Europcar, Sixt, Avis und wie sie alle heißen) halten?! Oder gibt es andere Empfehlungen?

    Vielen Dank an jeden, der sich Zeit nimmt zu antworten!

    Schönes Wochenende,

    Annika

    ...up up and away...
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 24576
    geschrieben 1395428667000

    Zumindest eine Empfehlung ist dieser bestehende Thread zum Thema Mietwagen.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • GeroldS
    Dabei seit: 1184803200000
    Beiträge: 41
    geschrieben 1396079093000

    Ich habe meinen Mietwagen bisher immer bei Dollar-Rent-a-car gebucht, teilweise über Vergleichsportale über CardelMar.

    Unkomplizierte Abwicklung, geringe Wartezeiten, Autos okay, geringe Preise!

    Was die Einreise angeht, hier ein Hinweis vom Auswärtigen Amt:

    Einreise aus dem Emirat Dubai

     

    Bei Einreise aus dem Emirat Dubai benötigen deutsche Staatsangehörige kein gesondertes Visum für Oman, sofern ihr Reisepass ein Visum des Emirats Dubai enthält, das mindestens 21 Tage gültig ist.

     

    Einreise aus den Vereinigten Arabischen Emiraten (außer Dubai)

     

    Für die Einreise auf dem Landweg aus den Vereinigten Arabischen Emiraten (außer Dubai) benötigen deutsche Staatsangehörige ein gültiges Visum. Dieses wird an der Grenze ausgestellt oder kann bei einer der Vertretungen Omans in Deutschland oder in den Vereinigten Arabischen Emiraten beantragt werden. Bei Ausreise aus Oman in die Vereinigten Arabischen Emirate (außer Dubai) ist zu beachten, dass ein für Oman erteiltes einmaliges Visum nicht zur Wiedereinreise nach Oman berechtigt, sondern ein neues Visum erforderlich wird. Im Übrigen sind die Visabestimmungen der Vereinigten Arabischen Emirate zu beachten.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!