• audioslave008
    Dabei seit: 1232928000000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1234777763000

    Hallo zusammen,

    mein Freund und ich wollen im September einen Kurztripp nach Vendig machen und mich würde interessieren, welche Hotels ihr empfehlen könnt (die auch nicht zu teuer sein sollten :D ) und wie wir am besten anreisen sollten. Am liebsten wäre es uns mit dem eigenen Auto, aber ich weiß natürlich nicht, wie das in Venedig ist, ob wir irgendwo unser Auto unterstellen können oder ob es für gewöhnlich direkt an den Hotels Parkplätze gibt.

    wäre super wenn mir das jemand beantworten könnte!

    Dankeschön...

  • saintvalentine
    Dabei seit: 1222473600000
    Beiträge: 554
    geschrieben 1234811113000

    Hallo!

    In Venedig fahren keine Autos, die Fahrzeuge müssen in großen Parkhäusern vor der Stadt abgestellt werden - für ein schönes Stück Geld...

    Wenn ihr mit dem Auto anreisen wollt, empfiehlt es sich , sich außerhalb eine Unterkunft zu suchen, z.B. Padua oder Verona und dann mit dem Auto bis Mestre fahren. Dort kann man gegenüber vom Bahnhof günstiger parken und mit dem Zug ist man ganz schnell in Venedig.

    Oder ihr nehmt euch ein Hotel auf dem Lido di Jesolo und fährt mit dem Schiff von Punta Sabbioni zum Markusplatz.

    Das ist zwar umständlicher, aber gut kombinierbar mit einem kleinen Badeaufenthalt (wenn man das will)

    So würden WIR es machen, bzw. haben es so gemacht, aber es kommen sicher noch viele gute Ideen von den anderen!

    LG

    saintvalentine

    Laufe nicht der Vergangenheit nach, und verlier dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr. Die Zukunft ist noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Buddha)
  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1234811488000

    Sorry, wie teuer ist "nicht zu teuer"???

    Kannst mal einen Richtwert nennen????

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • Dekomann
    Dabei seit: 1231027200000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1237726434000

    Hallo auch,

    ich war letztes Jahr im April nähe Venedig.

    Da gibt es ein kleines, ruhiges Hotel in SCORZE`, Hotel Antico Mulino. Sauber und nicht so " abgegessen" wie viele Hotels in der Nähe zu Venedig. In ca. 5 Autominuten ist ein Bahnhof mit kostenlosem, Kameraüberwachtem Parkplatz, von dem man für 2-3 Euro bequem mit dem Zug in ca. 15-20 Min. nach Venedig hineinfahren kann!!!

    LG Dekomann

    Übrigens.... in Venedig bezahlst du meistens den Namen mit! Teuer, teuer, teuer und bloß nicht auf dem großen Parkplatz von Venedig parken, habe nur NEGATIVES davon gehört!!!

  • Sheridane
    Dabei seit: 1065744000000
    Beiträge: 836
    geschrieben 1237890977000

    Hallo audioslave008

    Ich würde Euch empfehlen, ein Hotel in z. B. Mestre oder Mogliano Veneto zu nehmen. Wir hatten im letzteren Ort damals das Hotel "Villa Stucky", was ziemlich preiswert war (gegenüber der Preise in Venedig) und das Auto konnten wir dort auch abstellen. Ihr könnt dann entweder selber mit dem Auto nach Venedig fahren und in dem Parkhaus abstellen (kostet 23,- €, egal, ob man eine Stunde bleibt oder den ganzen Tag) oder mit dem Bus reinfahren. Das Parkhaus ist nicht soo zu empfehlen. Seeehr enge Plätze und ein Kratzer danach im Lack ist schon fast garantiert.

    Viele Grüße

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!