• mAco11
    Dabei seit: 1322092800000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1402475222000

    Hallo :)

    ich möchte meiner Freundin zum Jahrestag eine Kurzreise nach Venedig schenken mit einer Fahrt in einer Gondel unter der Seufzerbrücke durch. Drei bis Vier Tage reichen da, denke ich ;) . Es muss auch wegen Urlaub etc. in den ersten zwei August Wochen sein.

    Habt ihr Tipps welche Hotels ich mir mal anschauen sollte?

    Ist es besser mit dem Auto, Bus (Ich wohne im Norden Bayerns) oder per Flugzeug anzureisen?

    Natürlich sollte es vorzugsweise nicht so viel kosten.

    Danke schonmal :)

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27412
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1402480236000

    Hallo,

    nicht viel kosten und Venedig.....das sind zwei Sachen die eigenltich nicht wirklich zusammen passen.

    Wenn ihr mit dem Auto anreist könntet ihr evtl. etwas weiter ausserhalb wohnen. Wir waren in Chioggia direkt an einer Lagune. Mit dem Vaporetto dann rüber nach Venedig direkt am Markusplatz angekommen.

    Chioggia ist wesentlich beschaulicher und hat uns super gut gefallen. Kleiner netter Ort mit vielen günstigen Restaurants, auch kleinen Wasserwegen und den Strand in Laufweite.

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • gluecksfee06
    Dabei seit: 1155427200000
    Beiträge: 100
    geschrieben 1402600712000

    Jahrtag, und das fast geschenkt in Venedig, das geht nicht! 

    Also für drei Tage kann ich nur eine Unterkunft direkt in Venedig (ja nicht Mestre) empfehlen. Verkehrsmittel, am günstigsten ist, wenn man alles zusammenrechnet, (abgesehen von einer Buspauschale) das Flugzeug. Man ist schnell in der Stadt. Schaut euch  nach einem günstigen Hotel um und genießt eine der schönsten Städte Europas!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!