• rosemarie.freund
    Dabei seit: 1156809600000
    Beiträge: 40
    geschrieben 1208516545000

    Hallo zusammen,

    ich würde gern mal zu einer warmen Jahreszeit nach Venedig, wenn man schön in einer lauen Sommernacht draussen sitzen kann. Leider lese ich in allen Reiseführern, dass man gerade Venedig im Sommer vermeiden sollte. War jemand schon mal im August in Venedig? War es da wirklisch so schlimm voll? Nach langem googeln habe ich auch gemerkt, dass die meisten Hotels im August vergünstige Preise haben. Kann das möglich sein?

    Über eure Erfahrungsbericht würde ich mich sehr freuen. Vielleicht habt ihr auch einen Tipp über Hotels, die einen Garten haben, in dem man sich nach einer langen Stadttour ausruhen kann.

    Rosemarie

  • Churfirst
    Dabei seit: 1207699200000
    Beiträge: 54
    geschrieben 1208523575000

    Grüezi,

    das ist kein Widerspruch sondern liegt daran, dass die Touristen im Sommer die Adriastrände okkupieren und lediglich für Tagesausflüge Venedig überschwemmen, in der Stadt selbst jedoch weniger Leute urlauben. Was heisst dass Venedig natürlich an den Sommerabenden nicht ganz so voll ist wie tagsüber und sich das Flair recht gut geniessen lässt. Ich persönlich ziehe dennoch andere Monate vor, es ist für ausgedehnte Besichtigungen oftmals zu heiss und die Luft vor allem über den kleineren Kanälen ist nicht immer die allerbeste. Aber schön ist das natürlich schon.

    Hotel - bei "Garten" (in Venedig eine Seltenheit) fällt mir spontan die "Pensione Accademia" ein. Die ist, wie der Name schon besagt, Nähe Accademia in Dorsoduro an einem Seitenkanal des Canal Grande mit, jetzt kommts, Blick auf diesen vom (recht grossen) Garten aus. Schau dir zur Inspiration einfach die Internetseite an - und erschrecke nicht bei den Preisen, es ist Venedig, es ist Canal-Grande-Blick, und ein Garten kostet auch extra.

    Salü us Chur vom Roger

  • MaraIswed
    Dabei seit: 1163030400000
    Beiträge: 5896
    gesperrt
    geschrieben 1208524408000

    @rosemarie.freund sagte:

    Vielleicht habt ihr auch einen Tipp über Hotels, die einen Garten haben, in dem man sich nach einer langen Stadttour ausruhen kann.

    Rosemarie

    das Residenza in Cannareggio ist wunderschön und hat einen sehr schönen venezianischen Garten ;)

    Dort ist es auch nicht so überlaufen.

    >>>HIER<<< gibts ein paar schöne Hoteltipps ;)

  • rotermohn
    Dabei seit: 1116806400000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1219752211000

    Hallo Rosemarie,

    ich war schon mehrmals im Sommer in Venedig, es war wunderschön. Man sollte darauf achten, daß man in ruhigen Viertel wohnt, denn man kann auch im August in mancher Gasse beinahe allein unterwegs sein (nicht in der Nähe des Markusplatzes und der Rialtobrücke wohnen). Die Meisten Hotels bieten im Hochsommer Sonderangebote und auch über die Reiseveranstalter kann man günstiger buchen (z.B. 4=3). Venedig hat einen Strand (Lido), auch das verschönert den Sommeraufenthalt (nur nicht an den Wochenenden an den Strand).

    Viele Grüße von Barbara

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!