• Sabrina2512
    Dabei seit: 1156550400000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1475677951000

    Hallo zusammen,

    mein Freund und ich fliegen Ende Mai für 3,5 nach Vancouver.Von dort aus soll die Reise starten und in Las Vegas enden.

    Unsere Reiseplanung schaut bis jetzt so aus:

    Vancouver

    Seattle

    Cannon Beach

    Coos Bay

    Eureka

    San Francisco

    Yosemite NP

    Los Angeles

    Las Vegas

    Was haltet Ihr davon ? Machbar? Was für Tipps, Sehenwertes auf der Strecke könnt Ihr empfehlen? was muss wann gemacht haben ?

    Gruß Sabrina

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27268
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1475689592000

    Hallo Sabrina, 

    es gibt ja hier schon einige Tourtipps gerade für den unteren Bereich eurer Liste. Wichtige ist zu wissen, was euch interessiert, was wollt ihr vor Ort machen nur die Hot Spots abfahren, wandern, euch mehr Zeit nehmen ???

    Habt ihr einen Mietwagen und nutzt Motels, oder mit dem Camper? 

    In den Städten ist meine pers. Empfehlung mind. 3 Nächte, außer L.A. da reichen m.M.n. 2 Ü und in den Parks 2 Ü vor Ort dann habt ihr einen ganzen Tag. 

    Was ist mit dem Bryce oder dem Gran Canyon, wollt ihr die nicht sehen?

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • Sabrina2512
    Dabei seit: 1156550400000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1475760373000

    Hallo Bine, 

    danke erstmal.

    wir fahren erstmal von Vancouver nach Seattle mitm Zug. von dort aus 

    nehmen wir uns dann einen Mietwagen.

    wandern ist nicht so unser Ding. eher Städte anschaun

    am Strand liegen.....

    Grand Canon waren wir schon. waren vor 2 Jahren für 1

    woche In Vegas und haben von Ort einen Ausflug hin

    gemacht.

    Gruß

  • Treplow
    Dabei seit: 1380412800000
    Beiträge: 600
    geschrieben 1475777485000

    Anstatt mit Zug von Vancouver nach Seattle, warum nicht mit Faehre. Erst Vancouver - Victoria Island mit Faehre. Schoene Fahrf an vielen Inseln vorbei. Victoria, nette Stadt - Hauptstadt von British Columbia. Ubedingt besuchen (mit Bus): Buchard Gardens.

     Dann weiter mit Faehre nach Seattle. Express und Auto Faehren moeglich, leztere viel gemuetlicher, legen an etlichen Inseln unterwegs an. Einzelheiten ueberFaehren im Internet "Transportation from Vancouver to Seattle".

    Ab Seattle, US 101 zum Olympic Peninsular National Park. An der Kuste entlang suedlich bis Astoria, weiter nach Portland (schoene Stadt), und "Kilometerfresser" auf der I-5 Autobahn, bis Colussa. Von dort westlich auf die Kuestenstrasse US 101 bis San Francisco. Da Ihr dann schoene Strecken der US 101 gefahren seid koennt Ihr Euch die uebliche CA1 Strecke zwischen Monterey - Santa Barbara schenken. Anstatt kuerzesten Weg zum Yosemite NP. Von dort Death Valley, Las Vegas. Zwischen Y.Park und Death Valley muesst Ihr ueber den (sehr schoenen ) Tioga Pass fahren (CA120). Dieser ist meisten bisa anfangs Juni geschlossen. Falls dies der Fall, vpn Y Park ueber Lak Tahoe nach h Death Valley. Mono Lake bei Lee Vining interessant.

    Wenn Ihr Euch entschlossen habt, kann ich Euch noch weieter Einzelheiten gaben. .

    treplow
  • viajeradelmundo
    Dabei seit: 1478563200000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1480460346000

    Hallo!

    Du hast ja schon erwähnt, dass wandern nicht so euer Ding ist, aber falls euch Kajak fahren Spass machen sollte, gibt es tolle Kajaktouren in der Gegend der San Juan Inseln. Die Touren kann man ab Anacortes machen und man kann - mit etwas Glück - Orca Wale vom Kajak aus beobachten. Ich fand das spektakulär!

    Seattle ist eine tolle Stadt auch mit den Seen dahinter - echt schön.

    Ich schließe mich Treplow an, die Küste hinunter auf der Olympic Peninsula ist wunderschön. Ihr könntet ab Seattle dann eine Fähre nehmen zur Bainbridge Island und von da dann hinüber zur Peninsula.

    Weiter unten in Oregon kann ich noch die Oregon dunes national recreation area empfehlen, das ist ein herrlicher Strand.

    Gruß

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!