• Rentnertroll
    Dabei seit: 1381536000000
    Beiträge: 388
    gesperrt
    geschrieben 1359021646000

    Hallo Gemeinde,

    da ich dieses Jahr nach Djerba fliegen möchte, habe ich folgende Frage:

    Vor vielen Jahren war ich schon dreimal auf Djerba und hatte beim erstenmal einen Tunesischen Abend bei der Reiseleitung gebucht. (Folklore und Essen außerhalb des Hotels)

    Bei den beiden späteren Djerbareisen wurde dieser nicht mehr angeboten, mit der Begründung, dass die Hotels sich beschwert hätten, weil sie selbst solche veranstalten und ihnen die Gäste fernblieben.

    Nun weiss ich, das man den tunesischen Abend aber extern buchen konnte, ist es heute noch so?

    Es gibt keine dumme Fragen, sehr wohl aber dumme Antworten
  • Rentnertroll
    Dabei seit: 1381536000000
    Beiträge: 388
    gesperrt
    geschrieben 1359451789000

    Ist denn wirklich niemand Willens oder in der Lage meine Frage nach einem tunesischen Abend zu beantworten?

    Es gibt keine dumme Fragen, sehr wohl aber dumme Antworten
  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1359456154000

    meine geschichte wird dir zwar nicht groß weiterhelfen, aber vielleicht reagiert ja noch jemand ;)

    wir haben uns mal in einem hotel in sousse von einem ober einen tunesischen abend ausserhalb des hotels aufschwatzen lassen, obwohl der tunesische abend IM hotel jede woche einmal kostenlos stattfand.

    wir konnten die buchung glücklicherweise rückgängig machen. nicht ganz ohne probleme. aber der ober sah dann doch ein, dass es von ihm ganz schön dreisst war. im restaurant so zu tun, als ob er vom management dafür beauftragt worden wäre. logisch wunderte sich jeder, warum man eine gebühr für was zalen musste, das laut beschreibung kostenlos war.

    ganz kostenlos war es dann auch nicht, weil einer der künstler danach durchging und den leuten/zuschauern deutlich sagte, wie viel geld er erwartete. im nachhinein betrachtet - ziemlich dreisst das ganze.

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • Rentnertroll
    Dabei seit: 1381536000000
    Beiträge: 388
    gesperrt
    geschrieben 1359470608000

    Hallo Brigitte,

    der tunesische Abend seinerzeit auf Djerba war bestens organisiert und in jeder Hinsicht erlebenswert.

    Nur wurde er aus den Katalogen der Rv. auf betreiben der Hotels  aus dem Programm genommen, sehr zu meinem Bedauern.

    Gruss

    Computerangsthase

    Es gibt keine dumme Fragen, sehr wohl aber dumme Antworten
  • Wesernixe
    Dabei seit: 1235952000000
    Beiträge: 56
    geschrieben 1359561862000

    @Computerangsthase

    ich glaube ..ich weiss was du meinst..

    diesen tunesischen abend..gab es immer auf einen platz.. wo zelte aufgebaut wurden..es stand auch ein kleines häuschen darauf..früher war dort immer viel los..

    ich glaube aber..dort liegt jetzt alles brach..kaum touristen auf djerba..

    aber nächsten monat ..verbringe ich eine woche auf djerba und werde mich erkundigen..

    FREUE MICH ÜBER JEDEN TAG. . . DEN ICH GESUND ERLEBEN DARF. . UND DAS MIR DER HIMMEL. . . NICHT AUF DEN KOPF FÄLLT! ! !
  • Rentnertroll
    Dabei seit: 1381536000000
    Beiträge: 388
    gesperrt
    geschrieben 1359562505000

    @Wesernixe

    ja es kann gut sein, das es das ist.

    Die Darbietungen waren klasse (Reiterspiele u.v.m)

    Ich würde mich freuen von Dir zu hören, gene auch per p.N.

    Es gibt keine dumme Fragen, sehr wohl aber dumme Antworten
  • Paulo49
    Dabei seit: 1189296000000
    Beiträge: 206
    geschrieben 1359621494000

    Hallo ,

    jetzt ist mir klar , was Du meinst , es waren diese Spektakel gegenüber dem Vincci Djerba Resort , das damals noch Hotel Osiris war , dort steht jetzt auch ein kleines Hotel, dessen Name ich aber nicht kenne , diese Spiele gibt es schon lange nicht mehr ,

    Gruß Paul

    Lieber mit dem Fahrrad zum Strand , als mit dem Auto zur Arbeit .
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!