• Laralein93
    Dabei seit: 1360972800000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1361055316000

    Hallo zusammen!

    Ich bin neu hier im Forum und entschuldige mich im Voraus, falls das Thema schon wiederholt diskutiert wurde.

    Meine Situation ist folgende:

    Im November war ich zuletzt in Tunesien und habe dort meinen Freund besucht. Unser Hotel lag in Hammameth, wobei wir die meiste Zeit in Tunis waren, da dort seine Familie lebt. Nun soll es in den Osterferien wieder losgehen: Selbes Hotel in Hammameth, die Familie in Tunis wollen wir aber auch wieder besuchen. Da er "mitten im Geschehen" lebt, hat er mir versichert, dass die Lage wieder ruhig ist und ich ohne Probleme hinfliegen kann. Nun mache ich mir aber doch etwas Sorgen.. die Araber spielen doch gerne immer alles etwas runter. Soll ich die Reise antreten oder umbuchen? Sie ist noch nicht komplett bezahlt. Ganz auf Urlaub verzichten will ich nicht; Wenn ich nicht nach Tunesien fliege, würde ich gerne in die Türkei. Kann man das, aufgrund der politischen Lage, umbuchen (vorallem: geht das 1 Monat vorher überhaupt noch?)?

    Liebe Grüße!

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18687
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1361057434000

    Willkommen im Reiseforum von HC ;)

    Sei doch bitte so nett und nutze diesen Thread. Der ist extra ganz oben festgetackert.

    Außerdem findest Du weiter unten alles zur aktuellen Situation in Tunesien, wo man alles nachlesen kann.

    Eine Umfrage sowie ein weiterer Thread zum Thema ist daher nicht nötig und ich mache hier wieder zu.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!