• dohrnyboy
    Dabei seit: 1160352000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1319394032000

    Wir wollen im Oktober 2012 mit unseren Jungs (7, 11 und 13 Jahre) zum ersten Mal in Tunesien Urlaub machen. Die Auswahl der Hotels ist eingeschränkt, da viele Hotels keine Unterbringung für 5 Personen anbieten.

    Nun haben wir 3 Hotels in der engeren Auswahl und können uns nicht entscheiden:

    1. One Resort Monastir (Fluglärm?)

    2. Calimera Yati beach (Felsige Abschnitte im Meer?)

    3 Prima Sol El Medhia (lange Anfahrt, Gebühr für Auflagen am Strand?)

    Uns ist u.a. wichtig, daß es im Meer keine Steine bzw. Felsen gibt, an denen sich unsere Wasserratten verletzen könnten.

    Würde mich über Entscheidungshilfen sehr freuen!!

  • uweder1
    Dabei seit: 1175990400000
    Beiträge: 938
    geschrieben 1319396098000

    hallo,

     

    für mich wäre im Oktober ganz klar Djerba der Favorit - und mit Calimera tust du wasd Gutes für deine Kids!

     

    1. One Resort Monastir - durch neuen Flughafen Enfhida sollte der Fluglärm in Monastir keine Rolle mehr spielen? Aber ich fand die Gegend um Monastir auch so sehr öde.

    2. Calimera Yati - felsige Abschnitte halten sich in Grenzen, musss man halt bisschen schauen. Am Calimera fand ichs nicht so extrem wie direkt am Aghir-Strand. Djerba hat den Vorteil, man ist schnell mal im Randgebiet der Wüste - auf Djerba gibt es für die Kids auch einiges (Krokodilfarm z.B.)

    3. das wäre noch eine Alternative - Mahdia, aber eben jetzt sehr langer Transfer. Und für Ausflüge liegt Mahdia zwischen Baum und Borke (Norden mit Karthago weit, Süden z.b. Matmata weit) Mahdia würd ich nur machen, wenn wenig Ausflüge geplant sind.

     

    Hoffe konnt etwas helfen

    Gruß Uwe

    "Wenn auf Erden die Liebe herrschte, wären alle Gesetze zu entbehren." (Aristoteles) --- Aug´18 Korfu --- Feb‘19 BKK/Phuket- - Mai‘19 Kuda Rah Maldives - - -
  • Bibibibs
    Dabei seit: 1178582400000
    Beiträge: 253
    geschrieben 1319545040000

    Hi,

     

    ich kann nur vom Calimera Yati Beach reden, die anderen kenn ich nicht. Die Felsen halten sich wirklich in Grenzen und sind sehr gut zu erkennen. Selbst unsere 6-jährige Tochter wusste vom ersten Tag an, an welcher Stelle sie vorsichtig sein muß.

    Ansonsten ist überall schöner weisser Sandstrand!

     

    Und für die Kinder ist es wirklich Spitze, die kommen wirklich voll auf ihre Kosten.

     

    Viele Grüße Bibi

    Oktober 2016 allsun Esquinzo Beach
  • Michaela Kuhn
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 41
    geschrieben 1319556937000

    3 Kinder??? Immer wieder Calimera, und das Yati Beach ist sowieso TOP.

     

    Gruß

    Michaela

  • Heiko_NRW
    Dabei seit: 1326585600000
    Beiträge: 54
    geschrieben 1319577900000

    3 Kinder????

    Wie oben schon geschrieben steht....

    Klares JA für Calimera.

    Die Felsen sind nur in einem bestimmten Bereich.

    Ein Großteil geht fast ohne Steine flach ins Meer!!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!