• daniela74
    Dabei seit: 1126569600000
    Beiträge: 208
    geschrieben 1162154949000

    Hallo

    Haben vor nächstes Jahr nach Zarzis in das Hotel Giktis zu fliegen. Nun meine Fragen kennt von euch jemand das Hotel und noch eine Frage wie ist so die umgebung und was giebt es sehenswertes in der Gegend. Waren jetzt schon 3 mal in tunesien aber immer in Hammamet und wollen nun mal was anderes sehen

    Danke

  • Bubilein
    Dabei seit: 1159401600000
    Beiträge: 15724
    geschrieben 1162476222000

    Hallo daniela74,

    erst einmal, das Hotel kenne ich nicht.Auf Djerba ist nicht so viel los wie auf dem Festland und außerhalb der Anlagen ist meistens auch nichts.Du kanst aber einen Ausflug nach Matmata oder nach Gabes machen.Aber vom Flughafen nach Zarzis sind es ein paar Kilometer,dafür hast du eine fahrt über den Römerdamm inklusive.

    LG Matze ;)

  • Peter Wetschei
    Dabei seit: 1118448000000
    Beiträge: 89
    geschrieben 1162745370000

    Hallo Daniela.

    Wir waren 2002 im Hotel Giktis und waren eigentlich sehr zufrieden. Die Anlage ist riesengroß und hat 2 große Pools etwa 100m voneinander getrennt. Das Hotel verfügt über 2 Frühstücksräume in denen dann auch das Abendessen serviert wird. Wir hatten HP gebucht und wurden in den Familienappartments untergebracht. Die Anlage selbst war in dieser Zeit sehr sauber und das Pers. war nett und höflich.

    Was micht ein wenig gestört hat dass das Abend/Animationsprogramm ausschließlich in Französisch abhgealten worden ist. Der Strand war in einem Ordenlichen Zustand. besonders nett ist das Fischlokal unmittelbar am Strand bei dem man schön den Sonnenuntergang bei einem Glas Wein und den Fischspezialitäten geniesen kann.Zum Strand sind es ca. 100m

    Es git einen größerern Ort in der Nähe in dem es alles zu Kaufen gibt mit dem üblichen Tunesischen Rummel. Das Klima auf Djerba ist besonders gut da es Abend immer eine wenig abkühlt. Das Giktis ist ein 3 Sterne Hotel das müsst Ihr euch im klaren sein dass das Essen eben nicht so abwechslungreich ist wie wenn man 4* gebucht hat.

    Soooo Daniela ich hoffe ich habe dir ein wenig geholfen wenn du noch Fragen zum Hotel oder Djerba hast stehe ich dir recht gerne zur Verfügung.

    Gruß aus Baden.

    Peter.

    Grüßle aus Badner Land.
  • Aida3
    Dabei seit: 1150934400000
    Beiträge: 1692
    geschrieben 1163192771000

    Hallo Daniela,

    schön , dass Ihr auch mal was anderes außer Hammamet sehen wollt.

    Wir waren bisher schon 10x in Tunesien, davon 1x Rundreise, da haben wir so die Unterschiede der Regionen Nord/Süd gesehen. Danach war uns aber klar, dass wir lieber Urlaub im Süden machen wollen, weil es ursprünglicher ist (was immer das heißen mag!! z.b. nicht so aufdringliche basarbesitzer und Strandläufer). Der Norden ist "zivilisiert", touristisch erschlossen wie der malorquinische Ballermann. Das ist in der Oase Zarzis absolut nicht der Fall. Insel Djerba direkt ist nur Ansammlung von Hotels am Strand - für Relaxen ok.

    Überlegt euch, was Ihr wollt. Uns hat es gut gefallen, weil wir gern Sahara-Abstecher machen. und das geht im Süden definitiv besser.

    Zarzis ist eine mittlere Stadt, aber mit Hammamet nicht zu vergleichen (baulich und kulturell-sozial). Eher eine Prise Abenteuer - (lybische Grenze lässt grüßen in Form von Benzinverkäufernn am Strassenrand und dass bei >30 Grad...). Das Hotel Giktis kenne ich nur aus dem Katalog, aber gerade weil in Oase Zarzis alles ursprünglicher ist, solltet Ihr mind. 4* buchen - sonst ist Reinfall nicht weit... Ich empfehle das Iberostar Zephir - absolut klasse Anlage, vielleicht Zimmerinventar etwas abgewohnt, aber super Garten und Strand Ess und trinken ok, sogar Thermalpool inkl. Surfen inkl. usw. . Auch das Hotel Zita ist neu eröffnet und soll gut sein. Wenn Du Bilder brauchst von Zarzis, dannn bitte melden! Eine Alternative ist auch der Ort Mahdia - von dort ist es nicht weit nach El Djem (Amphitheater)

    Gruß AIDA3

    **** Wenn die See ruhig ist, kann jedermann das Steuerrad halten. (Pubilius Syrus) **** 09/2018 - Rom, die ewige Stadt --- 10/2018 - Amari Havodda Malediven --- 03/2019 Luang Prabang/Laos, Koh Yao Yai/Thailand ---
  • daniela74
    Dabei seit: 1126569600000
    Beiträge: 208
    geschrieben 1163239392000

    Hallo Aida3

    Haben uns nun schon wieder umentschieden und werden nun doch wieder nach Hammamet fliegen aber in eine andere Ecke wo wier die letzten male waren.

    Grund: Zarzis haben wir schon gelessen das es da sehr winige hotels giebt und so Tote Hose dort ist und da wir keine Lust haben den Ganzen Tag im hotel zusitzen nein Danke. Madia war noch so eine Überlegung wert aber dahabe ich von eine Freundin und einer arbeitskollegin von meiner Mutter abgeraden bekommen, da die vorriges Jahr dort waren da wer es genau so Tote Hose. Habe ebend keine Lust mit 2 Kindern ( in der Zeit wo wir reisen wollen 12 und 8 Jahre)die ganzen 14 Tage im hotel zu sitzen ist was anderes Wenn mann keine kinder dabei hat.

    Also bleibt nur noch Hammamet übrig wo mann Abends auch noch mal rausgehen kann.

    Preislich: Haben voriges Jahr für 14 Tage Ai 2 Erw. 2 Kinder( 11 und 7 ) 2100,-€ bezahlt für nächstes Jahr soll das selbe hotel die selbe Flugzeit( ausweichflughafen) 3800,-€ kosten . Und da soll mann noch ruhig bleiben nein danke Veranstalter wissen wo mann das Geld rienhollen kann bei den kindern Mein Großer Sohn muß Voll bezahlen 12 Jahre und der Kleine 8 Jahre bekommt gerade mal 20% ermä. vom Erw. Preis und dann noch nich mal 2 Doppelzimmer nein ein Famil. Zimmer.

    Daniela

  • Aida3
    Dabei seit: 1150934400000
    Beiträge: 1692
    geschrieben 1163245657000

    Hallo Daniela,

    was soll das denn für ein Veranstalter sein, der den Kiddys so wenig Ermäßigung gibt? Wir haben bis voriges Jahr immer was Ermäßigtes bekommen - quer durch doe gängigen Verantsalter von TUI, Jahn Neckermann und Tjaereborg), ok wir haben nur eine Tochter, die ist jetzt 16, aber die war voriges Jahr noch für 199,-Euro im Magic Life Djerba mit...

    z.B. bei Neckermann gibt es das Hotel Marina Palace in Hammamet-Yasmine (weiß jetzt nicht den Holiday-Chek-Durchschnitt), aber da kosten 14 Tage AI in der teuersten Saison 969,- in der Juniorsuite, da gibt es für 2 Kinder bis 14 Jahre Ermäßiung in Form von KFP je 309 Euro, macht zusammen ca. 2600 Euro.

    Auf Djerba gibt es z.B. das Ksar Djerba für 829,- Euro in der teuersten Saison und KFP für 2 Kinder bis 12 J. 414,- Euro macht zusammen nicht mal 2500,- Euro.

    Für so kl. Kinder würde ich aber nicht nur 20% akzeptieren!

    Also, wenn Ihr Hammamet schon kennt - wird es nicht langweilig auf die Dauer? ok. in Zarzis ist nicht viel los, aber von dort kann man tolle Wüstentouren machen, und die sind für die Kinder bestimmt mehr ein unvergessliches Erlebnis als Shoppingtouren durch die Medinas. (Auch mit Übernachtung im Berberzelt...)

    Ansonsten noch viel Spass beim Suchen und im EU!

    Aida3

    **** Wenn die See ruhig ist, kann jedermann das Steuerrad halten. (Pubilius Syrus) **** 09/2018 - Rom, die ewige Stadt --- 10/2018 - Amari Havodda Malediven --- 03/2019 Luang Prabang/Laos, Koh Yao Yai/Thailand ---
  • daniela74
    Dabei seit: 1126569600000
    Beiträge: 208
    geschrieben 1163419085000

    [quote="Aida3"]Hallo Daniela,

    was soll das denn für ein Veranstalter sein, der den Kiddys so wenig Ermäßigung gibt? Wir haben bis voriges Jahr immer was Ermäßigtes bekommen - quer durch doe gängigen Verantsalter von TUI, Jahn Neckermann und Tjaereborg), ok wir haben nur eine Tochter, die ist jetzt 16, aber die war voriges Jahr noch für 199,-Euro im Magic Life Djerba mit...

    z.B. bei Neckermann gibt es das Hotel Marina Palace in Hammamet-Yasmine (weiß jetzt nicht den Holiday-Chek-Durchschnitt), aber da kosten 14 Tage AI in der teuersten Saison 969,- in der Juniorsuite, da gibt es für 2 Kinder bis 14 Jahre Ermäßiung in Form von KFP je 309 Euro, macht zusammen ca. 2600 Euro.

    Auf Djerba gibt es z.B. das Ksar Djerba für 829,- Euro in der teuersten Saison und KFP für 2 Kinder bis 12 J. 414,- Euro macht zusammen nicht mal 2500,- Euro.

    Für so kl. Kinder würde ich aber nicht nur 20% akzeptieren!

    Also, wenn Ihr Hammamet schon kennt - wird es nicht langweilig auf die Dauer? ok. in Zarzis ist nicht viel los, aber von dort kann man tolle Wüstentouren machen, und die sind für die Kinder bestimmt mehr ein unvergessliches Erlebnis als Shoppingtouren durch die Medinas. (Auch mit Übernachtung im Berberzelt...)

    Ansonsten noch viel Spass beim Suchen und im EU!

    Aida3

    Hallo Aida3

    Das mit 20% ermäsigung stimmt schau doch mal im ITS Katalog nach.

    Habe auch mit den Reisebüro gesprochen und die haben mir das auch bestätigt und konnten mir dies auch erklären warum ITS in diesen Hotel so teuer geworden ist die rechnen die umbauarbeiten die sie im Winter jetzt durchführen auf die Kinder ab und deswegen müßen ebend Eltern mit kindern da tiefer in die tasche greifen.

    Danke Daniela

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!