• AnjaS2101
    Dabei seit: 1140739200000
    Beiträge: 245
    geschrieben 1153216225000

    Hallöchen,

    mit was bezahlt man am besten in Tunesien? Was wird lieber genommen?

    LG

    Anja

  • tschina
    Dabei seit: 1076457600000
    Beiträge: 126
    geschrieben 1153218830000

    Hallo Anja,

    wenns nach den Angestellten in Tunesien geht, wird sicher der Euro lieber genommen, sie können aber nur "Scheine" umtauschen! Aber ansonsten ist schon der Tunesische Dinar das allgemein gültige Zahlungsmittel.

    LG Astrid

  • AnjaS2101
    Dabei seit: 1140739200000
    Beiträge: 245
    geschrieben 1153221770000

    Hallo Astrid,

    danke für die Info.

    Lohnt es sich denn eher hier oder direkt in Tunesien zu wechseln?

    LG

    Anja

  • xela411
    Dabei seit: 1121385600000
    Beiträge: 1252
    Zielexperte/in für: Mahdia
    geschrieben 1153222629000

    Hallo Anja!

    Du bekommst hier in Deutschland keine Dinar!

    Die Ein- und Ausfuhr von Dinar ist verboten!!!

    Du kannst also nur in Tunesien umtauschen! Geht aber problemlos in jedem Hotel!

    Grüßchen Alex ;)

    P.S.: Hab hier aus einem anderen Thread meine Antwort zu diesem Thema eingefügt, da hab ich alles genauer erklärt!!!

    Nun zu der Frage bezgl. der tunesischen Währung! Ja, es stimmt, daß Du keine Dinar einführen und ausführen darfst! In Deutschland sind Dinar eh nicht zu bekommen! Wir haben uns immer Reisechecks mitgenommen und diese problemlos an der Rezeption in Dinar umgetauscht! Und immer nur so viel getauscht, wie wir es brauchten! Denn wenn Du am Schluß noch Dinar hast, kannst Du die nur mit Wechselquittung am Flughafen in Euro zurücktauschen! Also die Quittungen gut aufheben!!! Außerdem sind die Reiseschecks versichert und man kann sie sofort sperren lassen, wenn einer geklaut werden sollte oder verloren geht! War für uns immer eine sichere Sache!

    die"Aggressive", der größte Werder-Fan oder einfach Alex ;)
  • AnjaS2101
    Dabei seit: 1140739200000
    Beiträge: 245
    geschrieben 1153222964000

    Supi, danke !!!

    LG

    Anja

  • caribiangirl
    Dabei seit: 1095033600000
    Beiträge: 7508
    geschrieben 1153244740000

    Hallo Anja

    Ich würde ausschließlich mit TD bezahlen,die du logischerweise erst dort bekommst (wurde oben schon erwähnt).Wechseln würde ich aber eher bei einer Bank,da man oft besser getauscht bekommt,als im Hotel.

    Natürlich könntest du zb Ausflüge,Restaurantbesuche usw auch mit Euro bezahlen.Da zahlst du aber drauf,da dort der Kurs nicht genau umgerechnet wird.

    Euro oder Dollar sind, glaube ich, in jedem Land willkommen. ;)

    Trinkgelder,falls sie dir für gewisse Dienste nicht zu hoch erscheinen,würde ich widerum mit Euro bezahlen.Logisch nur Papiergeld,da nirgens Münzen in die eigene Währung getauscht werden.

    Vor der Abreise würde ich auf jeden Fall schauen,dass ich am Tag zuvor fast alles an Dinar ausgebe,also nur soviel behalten,wie man am Flughafen dort noch braucht.

    Bei uns war es jedenfalls so,dass wir am Flughafen für 2 Kaffee und 2 Cola einfach kein Rückgeld mehr bekamen.Trotz meiner Beschwerde an der Kasse wurde nichts unternommen und ich ignoriert.Umgerechnet bezahlten wir jedenfalls fast 10 Euro mehr,für die Getränke,als wenn wir mit passenden Dinar bezahlt hätten.Ich weiß den genauen Betrag nichtmehr,weiß aber,dass ich nen höheren Dinarschein gegeben habe und nichts mehr bekam.Wahrscheinlich dachte der Kellner,die hauen eh gleich ab.Dem war aber nicht so,da der Flieger erst nach über einer Std ging und das unsere letzten Dinar waren.Extra aufgehoben,für den Flughafen :disappointed: und die bescheißen uns.Da wir danach auch noch was bestellen wollten,mußten wir das mit € zahlen.Da hatten wir dann wieder miese gemacht.

    Das ist mir übrigens schon das 2. mal passiert.Zumindest in Monastir am Airport.

    Also,Augen auf.Am besten überall ;)

    Viel Spass in Tunesien und ciao

    Die Lüge ist wie ein Schneeball: Je länger man ihn wälzt, desto größer wird er.
  • tschina
    Dabei seit: 1076457600000
    Beiträge: 126
    geschrieben 1153298171000

    Hallo Anja,

    wie schon erwähnt, bekommst Du hier in Deutschland keine TND, aber egal, wo Du in Tunesien tauschst, es gilt überall der gleiche Umtauschkurs, der ist nämlich von der Regierung festgelegt!!!!

    @caribiangirl,

    klar denken die am Flughafen so, "die sind eh bald weg", deshalb zahlen wir immer ziemlich genau den Betrag, der genannt wird. Vielleicht 100-200 Milime drüber, aber nicht mehr. Weil in der Regel die Maschinen Verspätung haben :D

    Es stimmt zwar, das man keine TND ausführen darf, aber mir ist es in 20 Jahren nicht einmal passiert, das ich (oder vor/hinter mir die Leute) kontrolliert worden bin. Im Gegenteil ich habe von März diesem Jahres noch 70 TND zu Hause! Damit kann ich beim nächsten Mal schon den Transfer vom Flughafen zum Hotel bezahlen ;)

    LG Astrid

  • Thoschu
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1184683042000

    wie verbreitet sind denn da automaten, wo man auch mit ec-karte geld holen kann.

    und wieviel € braucht man denn da so für 2 wochen (ich weiss, das kann natürlich stark variieren..)?

  • shorty467
    Dabei seit: 1158451200000
    Beiträge: 107
    geschrieben 1184690316000

    das mit den automaten und den ec karten funtioniert leider nicht immer!

    Kommt drauf an was du alles vor hast aber mit wenn du AI können dir auch 100 € reichen wenn du viel unternehmen willst und einkaufen willst 300 €-400€

    Wenn du z.b außerhalb essen gehst ca. 10 TD

    Fürs Taxi wenn du in der Stadt unterwegs bist ca. 5 TND

    Zigaretten 2-4 TND

  • Thoschu
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1184694565000

    Super. Danke für die prompte Antwort.

    Dann werde ich wohl doch auf Reise-Schecks zurückgreifen + Bargeld.

    Shoppen werde ich wohl nicht so viel. Allerdings werde ich nach einer Shisha schauen. Die wollte ich mir eh schon immer mal zulegen. ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!