• DannyFL
    Dabei seit: 1092528000000
    Beiträge: 33
    geschrieben 1092610605000

    Wer kann mir Auskunft geben wie es am Flughafen von Djerba zugeht??Ist es sehr chaotisch?Bringt einen die Reiseleitung zu den Bussen?Wie läuft es dort ab??

  • george
    Dabei seit: 1088467200000
    Beiträge: 589
    geschrieben 1092651956000

    Der Flughafen, bzw. das Gebäude ist halt wesentlich kleiner und enger als das z.B. in Monastir. Als wir das letzte Mal da waren, wurde noch Um-und Neubauarbeiten zur Erweiterung, bzw. Vergrößerung durchgeführt, über deren jetzigen Stand wir aber nicht Bescheid wissen. Zum Abflugbereich mußte man damals eine Rolltreppe hoch und dann wurde es jedoch so eng, daß einige Fluggäste stehen mußten weil nicht genug Sitzplätze vorhanden waren. Außerdem sind die Sitzreihen so angeordnet gewesen, daß man sich gegenüber saß, was ja noch das geringste Problem gewesen wäre, aber der Abstand war so gering, daß man seinem gegenüber die Füße auf den Schoß hätte legen können! Die Beine mal ausstrecken war fast unmöglich, da ständig jemand aus der Reihe rein oder raus wollte und man dann immer die Beine einziehen mußte damit derjenige durchkam! Aber was will man machen wenn man nach Hause muß? Vielleicht hat sich das alles ja bis jetzt durch die o.g. Bauarbeiten zur Erweiterung gebessert, bzw. vielleicht war das "Chaos" ja gerade wegen der Umbauarbeiten, das ist  in anderen Flughäfen meistens nicht anders!! Bei Ankunft am Flughafen stieg, wie allgemein üblich,  ein Reisebegleiter in den Bus und sagte uns an welchem Schalter wie einchecken sollten.Nach dem Aussteigen kamen dann die üblichen Kofferträger mit ihren Wägelchen, die man heutzutage eigentlich gar nicht mehr braucht, weil die meisten ja Koffer mit Rollen haben.

    Trotzdem nehmen wir immer deren Dienste in Anspruch,

    weil wir festgestellt haben, daß diese mit ihren Wägelchen schneller und weiter Richtung Schalter vorkommen als wir es selbst geschafft hätten, zumal wir einmal als letzte aus dem Bus kamen und dann fast die ersten am Schalter waren!!!

    Böse Blicke und evtl. Bemerkungen von Mitreisenden muß man dann halt damit abtun, daß man ja nicht wußten wie weit der mit seinem Wägelchen vorfährt und man auch letztendlich keinen Einfluß auf das Flughafenpersonal hat!!! 

    Dafür haben wir immer einen Dinar gegeben, obwohl diese Leute vom Flughafen bezahlt werden und eigentlich kostenlos zur Verfügung stehen!

    Schönen Urlaub!

    Kurt 

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!