• S-ternchen
    Dabei seit: 1206576000000
    Beiträge: 158
    geschrieben 1269016117000

    Nach langem Hin und Herüberlegen haben wir uns nun für die Ferieninsel Djerba entschlossen. Allerdings habe ich ein bisschen Angst,dass es dort etwas zu ruhig vor sich geht? Gibt es irgendwelche Ausflüge, Restauranttipps, Discotheken die man empfehlen könnte?

  • Glücksgecko
    Dabei seit: 1223942400000
    Beiträge: 265
    geschrieben 1269024743000

    hallo S-ternchen,

     

    Djerba ist in der Tat sehr ruhig 

     

    Als wir im Sommer 2008 dort Urlaub gemacht haben, waren wir etwas enttäuscht :disappointed:

    Viel unternehmen kannst du dort nicht, außer mit dem Taxi nach Midoun, Houmt Souk fahren oder die Krokodilfarm besichtigen (dazu kannst du auf meinem Profil Bilder und Videos anschauen).

    Die Flamingoinsel bringt im Sommer nicht sehr viel,weil dann dort keine Vögel zu sehen sind. Eine Fahrt auf dem Piratenschiff ist ganz lustig, dei haben wir in Hammamet gemacht, dürfte aber auf Djerba ähnlich ausfallen.

    In Discotheken und Restaurants waren wir nicht, kann dir darüber leider keine Tipps geben.

    Wenn dich die Wüste und Matmata interessiert, vergiß feste Schuhe nicht.

     

    Wann und in welches Hotel fährst du?

    Ich hoffe, dass ich dir etwas weiterhelfen konnte

     

    schönen Urlaub auf Djerba :D

     

    sadiqa2

     

  • Schauspieler
    Dabei seit: 1122854400000
    Beiträge: 53
    gesperrt
    geschrieben 1269045228000

    Djerba ist keine Partydestination, das sollte man in der Tat wissen. Allerdings gibt es in den jeweiligen Hotels sehr lebendige Clubs und Diskotheken - mitunter nicht im eigenen, sondern in anderen Hotels, einfach den Taxifahrer des Vertrauens fragen. ;-)

    Sowohl Richtung Houmt Souk als auch Richtung Leuchtturm gibt es einige sehr gute Restaurants, wo man richtig lecker essen kann. So gibt es etwa in Höhe des Hotels "Isis" ein sehr gutes Steakhaus, wo man sowohl drinnen wie draussen sehr angenehm sitzt und gut isst!

    Ausflüge gibt es, man sollte da tatsächlich auf die Angebote der Reiseveranstalter zurückgreifen, ein paar Hinweise hat sadiga2 ja bereits genannt. Djerba "auf eigene Faust" lohnt weniger, da Mietwagen sauteuer sind: Mit dem Mietrad oder dem Taxi kommt man superpreiswert rund um die Insel. Wer Lust hat, kann das auch mit dem Quad tun - das allerdings wiederum recht happig! ;-)

    Im Prinzip ist Djerba eine richtig schöne Insel zum Strandurlauben - mit einigen Sehenswürdigkeiten, die für zwei Wochen Urlaub vollkommen ausreichend sind. Partymeilen á la Mallorca oder Gran Canaria sucht man da allerdings vergebens.

    Schönen Urlaub! :-)

    If somethings going wrong, someone have to fly the Aircraft!
  • leobibi
    Dabei seit: 1198713600000
    Beiträge: 428
    geschrieben 1269154868000

    Ich kann eine private Tour mit einem Taxifahrer des Vertauens mehr als empfehlen. Die kennen auch die etwas anderen Plätze, sprechen sehr gut deutsch, sind sehr freundlich und einen Tag kreuz und quer durch die Insel für 30 Euronen sicherlich erschwinglich. Wir haben uns von der Krokodilfarm zurück zum Hotel noch eine halbstündige Kutschenfahrt zum Hotel geleistet für 10 Euro. Die Gästebetreuung im Hotel kann einen Taxifahrer des Vertauens sicher vermitteln. Unser Fahrer war einfach nur KLASSE.

     

    leobibi

    Es gibt auch ein Leben neben dem Forum
  • S-ternchen
    Dabei seit: 1206576000000
    Beiträge: 158
    geschrieben 1269262142000

    Erstmal vielen lieben Dank für eure Tipps : )

    Ich fahre vom 23.06.-05.07.2010 ins ehemalige IBEROSTAR/ jetzt Sentido Djerba Beach.

    Weiß jemand, ob es in dem Hotel eine Disco gibt? Gibt es auf Djerba, wie man es aus der Türkei kennt auch Fotografen? Die Bilder am Strand machen?

  • oceanrider
    Dabei seit: 1261094400000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1269632922000

    Hallo S-ternchen

    Fotografen gibt es in jedem Hotel, kannst du Termin machen für Fotos am Strand mit Sonnenuntergang - das ganze Programm. Preis vorher Festlegen!!! Und Handeln!!

    Ausflüge:

    - Krododilfarm, dazu gehört ein sehr schönes Museum (ohne Krokos)

    - Volkskundemuseum in Guellala (höchster Punkt von Djerba)

    -  Midoun Richtung Houmt Souk: Fadhloun-Moschee, ist restauriert samtNebengebäuden und

       zur Besichtigung geöffnet da nicht mehr als Moschee genutzt

    - Wochenmärkte in Houmt Souk und Midoun, es gibt nichts was es nicht gibt

    - Café trinken im Café "Lotophage" Midoun

    - Fantasia Midoun (Dienstags)

    - Erriadh: Synagoge "La Ghriba"

    - Houmt Souk: Festung "Bordj el Kebir"

    - El May: schönste Moschee (darf nicht betreten werden)

     

    Festland:

    2-Tages Tour mit 4-Wheel zur Oase Ksar Ghilane, bloss nicht mit dem Bus

     

    Viel Spaß im Urlaub,

    oceanrider

  • linda86
    Dabei seit: 1224374400000
    Beiträge: 26
    geschrieben 1269983546000

    Hallo Sternchen ich war seit 2004 jedes Jahr zweimal auf djerba, es gibt da einige diskotheken in denen so einiges los ist dies aber erst so gegen 00.00 Uhr welche in der jewieligen saison am besten besucht wird kann dir am besten einer der super freundlichen taxifahrer sagen, die sich auf deutsch gut verständigen können.

    Unbedingt sollte man mal im Cafe lotophage midoun sollte man mal eine schischa rauchen am besten mit orangen geschmack ist ein kulinarischer genuss.. auch kann ich das steakhouse empfehlen das in der nähe vom hotel isis ist. Eine quad tour solltet ihr auf alle fälle auch machen ist recht lustig oder das neue jetzt auf djerba catty ist der neue trend aber noch recht teuer ..

     

    ich werde im september wieder für 2.5 wochen in djerba sein auch zum ersten mal im sendito djerba beach kenn es nur vom sehen von meinen anderen urlauben. hoffe das es so ein toller urlaub wird wie die anderen auch gewesen sind.

    dir auch schöne reise..

    lg linda

  • Rietz98
    Dabei seit: 1212451200000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1270639149000

    Gibts denn speziele Ausgehmöglichkeiten in der Nähe des Sentido Djerba Beach?

    Kann man die Diskotheken der Nachbarhotels besuchen?

     

     

  • Janine3
    Dabei seit: 1217462400000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1270723078000

    Hallo S-ternchen, 

    die Diskothek "Pasha" im Hotel Royal Garden ist seit Jahren inn. Ich denke, dass das in diesem Jahr auch noch so sein wird. 

    Das "Desperados" ist eine kleine Diskothek in der hauptsächlich Tunesier mit ihren europäischen Freundinnen unterwegs sind. Da gibt es draußen eine Barlandschaft mit vielen Tischen und Sitzecken. 

    Daneben liegt noch eine ganz schöne Diskothek. Der Name ist mir entfallen. Da ist es auch erst sehr spät etwas voller. 

    Ausflüge: 

    Wenn Du gerne mal am Strand oder über die Insel reiten möchtest – auch mit Picnick – dann kann ich Dir einen sehr guten Stall mit fantastischen, gut gerittenen und vor allem sehr liebevoll gepflegten Pferden empfehlen. 

    Der Stall gehört einer Deutschen, die dort ganzjährig lebt und sich auch täglich selber kümmert! Hier ist der Link: 

    Deutscher Reitstall Haschgalull Djerba Tunesien

    LG

    Janine

    Die Welt ist mein Zuhause, deshalb fühle ich mich überall wohl.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!