• hardy68
    Dabei seit: 1146787200000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1199528306000

    Hallo,

    wir waren jetzt die letzten 7 Jahre immer in der Türkei. Wir haben dort immer super Hotels gahabt. Auch die Strände sind sehr schön.

    Nun wollen wir evtl. mal nach Tunesien. Wer kann uns ein Hotel empfehlen, welche direkt am Strand liegt. Natürlich sollte der Strand ein feiner Sandstrand sein, ebenso wäre All inclusive gut. In der Türkei war immer ein Aquapark im oder am Hotel. Wie ist es da in Tunesien, gibt es sowas dort?

    Wir wollen in den Sommerferien hin, sind 2 Erw. und 2 Kinder (13 + 6 Jahre alt).

    Türkei kostete uns immer so um 3000 € +- 100-200 €

    Ich weiss, anderes Land, andere Gegebenheiten, aber man wurde doch recht verwöhnt in der Türkei. Auf der anderen Seite will man mal was anderes sehen.

    Über Ideen und Vorschläge wäre ich sehr dankbar und bedanke mich schon jetzt einmal recht herzlich!

    Gruß

    hardy

  • erikatrebis
    Dabei seit: 1199318400000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1199529296000

    Wir waren 2007 in Tunesien mit 2 Kinder . Es ist nicht so schön wie in der Türkei! Leute sind sehr freundlich.Aber die Strände und das Meer weit nicht so schön. Wir hatten 2 Wochen gebucht,davon hatten wir mind. 9 Tagen Wind und Wellen.Unser Hotel 1,2-Fly Fun Club Paradise Palace war schön ,aber sehr laute Animation bis spät in die Nacht

  • Miss_C
    Dabei seit: 1166054400000
    Beiträge: 788
    geschrieben 1199534519000

    Tunesien - hier besonders Djerba - hat bedeutend schönere Strände als die Türkei. Ich denke, nach mehreren Türkei- und Tunesienurlauben kann ich das beurteilen.

    Oft ist es in Tunesien so, dass außerhalb der Hotels nichts unternommen werden kann, es sei denn, man fährt in den nächst größeren Ort. Aber auch hier ist unter Umständen, wie z.B. auf Djerba, ab 20 Uhr tote Hose - ein Nachtleben wie in den Touristenzentren der Türkei findet nicht statt.

    Damit die Ernüchterung vielleicht nicht allzu groß ist, empfehle ich für einen ersten Tunesienurlaub gern Port el Kantaoui. Ein netter, sauberer Ort mit einem kleinen Hafen, an dem es viele kleine Lokale und Geschäfte gibt - sehr schön für einen abendlichen Bummel. Das "wirkliche Tunesien" lernt man hier natürlich nicht kennen, aber in den meisten anderen reinen Hotelzonen auch nicht.

    Von Port el Kantaoui ist es auch nicht weit nach Sousse. Hier geht es ursprünglicher zu. Wer keine Angst davor hat, unentwegt angesprochen und zum Kaufen animiert zu werden, sollte ruhig einmal durch Souks von Sousse bummeln.

    Grad auf die Schnelle gefunden:

    xxxxxxxxxxxxxxxxxx

    Gruß Conny

    Werbung entfernt - Du kennst doch die Verhaltensregeln!

    6.-23.12.2010 Kuala Lumpur + Kata Noi :-)))
  • miri89
    Dabei seit: 1157155200000
    Beiträge: 376
    geschrieben 1199555070000

    Hallo hardy,

    Als Tunesien"experte" kann ich dir einen Urlaub in TN auf alle Fälle empfehlen ... vor allem auch mit Kindern ... die Strände sind flachabfallend und ein Miniclub ist auch normalerweise immer vorhanden ...

    Aber was den Service und die Freundlichkeit und Sauberkeit in den Hotels und auch außerhalb betrifft muss in Tunesien mal in den Rücken fallen ...

    Sind heute aus der Türkei zurückgekommen und man kann den Standard dort (waren in Lara) keineswegs mit Tunesien vergleichen ... man wird sowas dort nur schwer finden ... wir habens zumindest nirgends gefunden - auch in keinem 5 Sterne Hotel ...

    Aber man sollte es mal ausprobieren ... wenn ihr aber von der Türkei "verwöhnt" seid würd ich MagicLife testen ... oder auch Iberostar oder RIU ... ;-)

    Viel Spaß in Tunesien ;) ...

    lg

    Miri

  • Nena1108
    Dabei seit: 1180051200000
    Beiträge: 111
    geschrieben 1199555716000

    Hallo Hardy,

    wir waren 2007 nach einigen Jahren Türkei auch das erste mal wieder in tunesien und waren begeistert, vorallem auch von Meer und Strand.

    In der Türkei hat es uns bisher auch immer gut gefallen, keine Frage, aber von den Stränden waren wir bisher nie so ganz richtig begeistert ( wir waren an der türk. Rivera und auch Ägäis ).

    Na, wie auch immer, tunesien ist auf alle Fälle zu empfehlen auch mit Kindern .Und das Preis- Leistungs- Verhältnis stimmt. Was noch mit Kleinen Kindern günstig ist, dass die Flugzeit erstaunlicherweise gar nicht so lange ist ,wie bis in die Türkei.

    Wir waren übrigens im Paradis palast in Hammamet...klasse.

    @erika

    wo ward Ihr denn bisher in der türkei mit den schönen Stränden ? Interessiert mich aus dem Grund , weil wir für dieses Jahr wieder Türkei gebucht haben - dieses Mal Side-colakli ( in der Hoffnung auf einen Traumstrand :frowning: )

    Herzliche Grüße Claudia

  • Kulturfuzzi
    Dabei seit: 1190073600000
    Beiträge: 120
    geschrieben 1199561776000

    Hallo allerseits!

    Also als recht gute Kennerin beider Länder (mehrmalige Urlaube in Tunesien und der Türkei von Kindheit an) kann ich - mal grob gesprochen - sagen: Türkei ist für die Leute, die es im Urlaub möglichst so wollen wie zu Hause (angefangen vom Sauberkeits-Standard, über die Kneipen, Discos und Bars in den Touristenzentren, die nachgemachten europäischen Marken-Produkte in den Läden und und und).

    Tunesien ist für Leute, die im Urlaub den Hauch des Fremden, Fernen, Anderen spüren wollen, die bereit sind, sich auf eine ganz andere Mentalität der Menschen (die oft stark von Aberglauben, von bitterer Armut etc. geprägt ist) ganz bewusst einzulassen. Man sollte in diesem Land nicht europäischen Standard, europäisches Denken erwarten. Trotzdem gibt es ganz hervorragende Hotels. Aber wer das nicht mag: Am Strand von den fliegenden Händlern mit ihren Tüchern, Ketten etc. angesprochen, vielleicht auch angefasst zu werden, wer nicht damit klarkommt, dass die Händler auf Märkten manchmal sogar aggressiv reagieren, wenn man nicht kauft, für den ist Tunesien nichts.

    Aber ich finde, reisen bedeutet: Begegnungen mit fremden Menschen, sich auf anderes Denken, andere Sitten einlassen. Wer auch im Urlaub alles wie zu Hause will, kann gleich zu Hause bleiben und bleibt ja irgendwo in seinen Erfahrungen beschränkt.

    Und jetzt mal konkret: ich kann das Mahdia Beach im Ort Mahdia empfehlen. Dort ist einer der schönsten, längsten, weißesten, feinsandigsten Strände, die ich in meinem Leben gesehen habe.

    Von Djerba hört man in dieser Hinsicht auch immer wieder nur bestes.

    Wünsche Euch allen viel Glück beim Buchen und Kulturen entdecken!

    LG Nina ;)

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis und jeder Augenblick ein Geschenk (Ina Deter)
  • uweder1
    Dabei seit: 1175990400000
    Beiträge: 887
    geschrieben 1199562705000

    Applaus ! Kulturfuzzi - Deinem Beitrag stimme ich voll zu - auch ist Mahdia wohl der beste Strand in Tunesien -Festland - ;) .

    Würd ich aber nur Familien mit wenig Unternehmngslust empfehlen, da Fahrten zu Sehenswürdigkeiten dann doch weiter weg sind. Oder man bleibt nur in Mahdia - find ich für 2 Wochen aber eher langweilig.

    Mein weiterer Tipp wäre - wenns ein super Strand sein soll - Djerba - hier ist zwar auch nicht allzuviel los - aber es gibt zumindest den neuen Explorer-Park inkl. der Krokodilfarm und dem Foklore-Museum , Es fährt auch eine Bimmelbahn. (War lange nicht in Mahdia - vielleicht gibt es die dort jatzt auch?? in Hammamet gibt es die Bimmel - aber das ist ein Geduldsspiel sondersgleichen - Abfahrt, wenn der Zugfahrer mal Lust hat...)

    Hoteltipp für Familien das Iberostar Djerba Beach mit bestem Strand der Insel oder Calimera Yati -Beach, viel Animation!

    Gruß Uweder1

    "Wenn auf Erden die Liebe herrschte, wären alle Gesetze zu entbehren." (Aristoteles) --- Aug´18 Korfu ---
  • steviederdreher
    Dabei seit: 1149638400000
    Beiträge: 1286
    geschrieben 1199635934000

    Habe beide Länder schon bereist,und man kann beide Länder nicht miteinander vergleichen.

    Die Türkei ist Europa viel näher wie Tunesien,und der Standart ist in der Türkei auch höcher.

    Wenn ich noch mal Tunesien bereisen würde dann nur nah Port el Kantaoui oder nah Mahdia.

    Der Rest ist in der Hauptsaison sehr ungepflegt und dreckig. :shock1:

    Stephan

  • Miss_C
    Dabei seit: 1166054400000
    Beiträge: 788
    geschrieben 1199661617000

    Werbung entfernt - Du kennst doch die Verhaltensregeln!

    Das war wohl ein wenig sehr "auf die Schnelle". Ich habe nur die Infos gelesen und nicht drauf geachtet, auf was für einer Seite ich war. :?

    Natürlich sind mir die Regeln bekannt. Sorry, kommt nicht wieder vor.

    Gruß Conny

    6.-23.12.2010 Kuala Lumpur + Kata Noi :-)))
  • *Vievien*40w
    Dabei seit: 1160870400000
    Beiträge: 3542
    geschrieben 1200219912000

    @steviederdreher sagte:

    Wenn ich noch mal Tunesien bereisen würde dann nur nah Port el Kantaoui oder nah Mahdia.

    Der Rest ist in der Hauptsaison sehr ungepflegt und dreckig. :shock1:

    Stephan

    Da muss ich Dir zustimmen. Wir hatten mit unserem Tunesien Urlaub auch nicht gerade ein glückliches Händchen bei der Wahl des Urlaubsortes.

    Wir waren in Nabeul und waren froh nur eine Woche gebucht zu haben und was ganz wichtig war AI. Denn nach einem Versuch mal Land und Leute kennenzulernen, sind wir nach paar Metern wieder ruckzuck zum Hotel maschiert. Nabeul könnte ich keinem empfehlen.

    Vievien

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!