"Rosa Beach" Monastir - Thema Kinderclub - wer kennt sich aus -???

  • bsoiml6
    Dabei seit: 1203120000000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1203182435000

    Wir, eine Familie mit 2 Kindern im Alter von 5 und 7 Jahren, wollen in den kommenden Herbstferien, also im Oktober 08, erstmalig nach Tunesien reisen.

    Wir haben lange recherchiert, vorrangig nach Bewertungen geschaut und uns dann aufgrund des günstigen Preises (bißchen über 2000 Euro) für das Hotel "Rosa Beach" in Monastir entschieden. Es bietet AI und wir können uns vorstellen, dass es sich dort gut Urlaub machen läßt.

    Bei der Preisrecherche schneidet TUI seltsamerweise am besten ab. Unser Problem: der Kinderclub wird laut Katalog ab 6 Jahre angeboten - unsere jüngste ist 5, also wird das wohl nichts???

    Im Katalog anderer Veranstalter wird Kinderclub ab 4 oder 5 Jahre angeboten.

    Wie wird das im Rosa Beach gehandhabt?? Ein Club für alle, oder hat jeder Veranstalter einen? Gibt es Kontrollen dort???

    Es wäre schade, wenn wir uns nur wegen der Altersbegrenzung für ein anderes Hotel entscheiden müßten, denn der Preis ist top - oder?

    Oder gibts noch andere Dinge die gegen dieses Hotel sprechen??

    Ich freue mich auf Tips und Infos. Danke im voraus.

    Liebe Grüße

  • Jackfruit
    Dabei seit: 1181952000000
    Beiträge: 997
    geschrieben 1203184950000

    "Oder gibts noch andere Dinge die gegen dieses Hotel sprechen??"

    Ja, der Strand ist entsetzlich, die Zimmer miefig, das Essen schlecht! Sonst noch Fragen?

    Die besten Reisen, das steht fest, sind die oft, die man unterlässt.
  • bsoiml6
    Dabei seit: 1203120000000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1203186654000

    Danke für die Antwort - die mich sehr zum Nachdenken anregt.

    Dieses Hotel hat 83 Prozent Weiterempfehlungsrate - für uns eine gute akzeptable Größe, die uns sehr positiv stimmt

    Du gehörst also zu den 17 Prozent die es nicht gut finden.

    Bei allen Hotels die so gut bewertet wurden, stellt sich die Frage für uns, was ist das für eine Sorte Mensch, die kritisieren. Die zuhause einen Palast im Grünen haben, fürstlich leben und für alles Diener haben, von Goldtellern essen....und und und.

    Es ist schwierig, die Bewertungen und die Leute einzuschätzen, wir sind eine ganz normale Familie und wüßten eigentlich gern im voraus, zu welchen Prozent wir gehören werden.

    Aber das können wir dann Ende Oktober einschätzen, wenn wir dort waren (evtl.)

    Fazit: danke für die Info, aber sie wird unsere Entscheidung nicht beeinflussen, da wir doch auf die 83 Prozent "hören".

    Es sei Du gibst treffende Begründungen.

    Liebe Grüße

  • Jackfruit
    Dabei seit: 1181952000000
    Beiträge: 997
    geschrieben 1203187629000

    @bsoiml6 sagte:

    Bei allen Hotels die so gut bewertet wurden, stellt sich die Frage für uns, was ist das für eine Sorte Mensch, die kritisieren. Die zuhause einen Palast im Grünen haben, fürstlich leben und für alles Diener haben, von Goldtellern essen....und und und.

    Ich muß nicht in einem Palast wohnen um festzustellen, dass bei dem betreffenden Hotel der Strand dreckig ist, und einfach das gesamte Umfeld unattraktiv ist. Und wenn die Mehrheit das o.k. findet, dann haben die eben andere Ansprüche. Tunesien hat bessere Ecken und weitaus bessere Hotels. Ich habe damals nur eine Nacht dort verbracht und das hat gereicht. Man muß halt auch etwas tiefer in den Geldbeutel schaun. "Schnäppchen" sind nicht immer Schnäppchen...

    Die besten Reisen, das steht fest, sind die oft, die man unterlässt.
  • uweder1
    Dabei seit: 1175990400000
    Beiträge: 926
    geschrieben 1203191371000

    Hallo bsoiml6,

    möchte dir auch kurz dazu was schreiben, Jackfruit hat schon nicht ganz unrecht, auch wenn 83% der urlauber das Hotel gut fanden.

    Aber wollt ihr wirklich 1km Luftlinie (wenn überhaupt..) von der Flugpiste entfernt wohnen?, Vielleicht habt ihr Google earth, da könnt ihr euch das Grauen mal von oben ansehen. Das Hotel liegt nicht in Monastir (Stadt) - wobei die für mich auch nicht gerade ein Highlight ist), sondern eher noch in Skanes bzw. am Flughafen Monastir.

    Bis auf die kurze Transferzeit sehe ich hier keinerlei Vorteile, dort habt ihr nicht den Hauch tunesisches Urlaubsflair..

    Sucht euch was in Mahdia, da habt ihr Ruhe und Super STrand für die Kinder. Ein preiswerter Club ist da das Primasol el Mehdi.

    Überhaupt lese ich jetzt, dass es Oktober sein soll: da ist südlich immer besser(wärmer) als der nördliche Teil - also auch mal Djerba oder Zarzis in Betracht ziehen

    Gruß Uwe

    "Wenn auf Erden die Liebe herrschte, wären alle Gesetze zu entbehren." (Aristoteles) --- Aug´18 Korfu --- Feb‘19 BKK/Phuket- - Mai‘19 Kuda Rah Maldives - - -
  • petraoster
    Dabei seit: 1167177600000
    Beiträge: 150
    geschrieben 1203245126000

    @bsoiml6

    um auf die ursprüngliche Frage einzugehen. Ich kann mir nicht vorstellen, daß euer jüngeres Kind nicht in den Kinderclub darf, zumal es mit dem älteren zusammen ist. Habe in meinen vielen Tunesienaufenthalten noch nie erlebt, daß kontrolliert worden ist. Schon gar nicht wenn es sich nur um ein Jahr handelt. Anders wäre es mit einem ganz kleinen Kind.

    War zwar noch nicht in diesem Hotel aber in mehreren, die direkt gegenüber vom Flughafen liegen. Ich habe mich noch nie durch den Fluglärm gestört gefühlt. Im Gegenteil, für meinen Sohn war es eine der schönsten Erinnerungen, daß man so viele Flugzeuge gesehen hat.

    Also laßt euch nicht verunsichern. Ich wünsche euch einen ganz tollen Urlaub.

    Liebe Grüße

    Petra

  • Chris34
    Dabei seit: 1181692800000
    Beiträge: 1803
    geschrieben 1203254569000

    @bsoiml6 sagte:

    Gibt es Kontrollen dort???

    Hallo :-)

    WER sollte da kontrollieren, in Tunesien? Welche Vorschriften gib es dort, bzw. wer sollte die Aufstellen?

    Mein Sohn ist schon sehr früh in den KinderClubs in Tunesien unterwegs gewesen, obwohl er das, im Katalog angegebene Alter, noch nicht erreicht hatte. Aber er war auch immer schon ein Stück grösser und reifer im Vergleich zu gleichaltrigen.

    Solange nicht Euer Ältester den ständigen Aufpasser spielen muss ( denn der hat ja auch Ferien), und solange Euer Jüngster sich in das KinderClubGeschehen einfügen kann -- denke nicht, dass es da Probleme gibt.

    Gruss Chris

    (Die sich auch manchmal wundert bei einer hohen Weiterempfehlungsrate, aber manchmal genauso schockiert ist bei einer niedrigen :frowning: )

  • Jackfruit
    Dabei seit: 1181952000000
    Beiträge: 997
    geschrieben 1203271234000

    @petraoster sagte:

    @bsoiml6

    War zwar noch nicht in diesem Hotel aber in mehreren, die direkt gegenüber vom Flughafen liegen. Ich habe mich noch nie durch den Fluglärm gestört gefühlt. Im Gegenteil, für meinen Sohn war es eine der schönsten Erinnerungen, daß man so viele Flugzeuge gesehen hat.

    Da seht ihr, wie verschieden die Ansichten sind. Manche finden im Urlaub auch Fluglärm schön ....

    Die besten Reisen, das steht fest, sind die oft, die man unterlässt.
  • Chris34
    Dabei seit: 1181692800000
    Beiträge: 1803
    geschrieben 1203274058000

    So siehts aus Jackfruit..........hast Du Kinder?

    Nur wenn man im Urlaub glückliche Kinder hat, hat man selber Urlaub - und was stört da ein bisschen Fluglärm von Tourimaschinen??

    Ich erinner mich an einen 5-Sterne-Urlaub (Ägypten), weit ab vom Schuss, absolut idyllisch, wenn da nicht jeden morgen Punkt 6.30 Uhr die MILITÄRjets (siehe TopGun :shock1: ) über einen gejagt wären :?

    Also, die Kataloge weisen immer auf den Transferweg hin und somit ist es klar, dass die Boing um die Ecke landet - da brauch man sich hinterher nicht wundern.

    Gruss Chris

  • Aida3
    Dabei seit: 1150934400000
    Beiträge: 1728
    geschrieben 1203277164000

    Hallo,

    also ich plädiere bei Reisezeit Oktober grundsätzlich eher zu Djerba. Ist halt einen Tick wärmer und Regenwahrscheinlichkeit ist auch geringer.

    Und wenn Festland, dann Mahdia - auch am südlichsten.

    Ich glaube auch kaum, dass die Kinder dort unglücklicher wären, als im Rosa Beach - schon gar nicht, wenn es überhaupt das erste mal Tunesien wird. Haben doch gar keine Vorstellungen, was sie erwartet.. :frowning:

    Tipp:

    Schaut euch mal das Calimera Yati Beach an - oder das Fiesta Beach. Ausserdem gibt es auf Djerba eine Krokodilfarm, da ist das Füttern der Reptilien bestimmt genauso interessant wie ein Flugzeug und die Nerven der Eltern werden mehr geschont... ;)

    LG Aida3

    **** Wenn die See ruhig ist, kann jedermann das Steuerrad halten. (Pubilius Syrus) **** 09/2018 - Rom, die ewige Stadt --- 10/2018 - Amari Havodda Malediven --- 03/2019 Luang Prabang/Laos, Koh Yao Yai/Thailand ---
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!