• emanuela1
    Dabei seit: 1209427200000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1345823106000

    hallo,

    wir sind für 4 tage im hotel Centara Grand Beach Resort Samui am chaweng beach und möchten ziemlich viel sehen, sprich big budda, na muang wasserfall, verschiedene strände - den großv.-und großmutterfelsen usw. nur so zur info.nix mit speedboot.

    kann man diese dinge auf eigene faust mit dem roller besichtigen oder ist die entfernung dafür zu weit?was kosten ausflüge vor ort und kennt jemand einen guten einheimischen anbieter?

    würde mich über info sehr freuen, viell.euch nützlich tipps.

    vielen dank für euere hilfe.

    mfg

    emanuela

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26196
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1345823529000

    Hier im Forum kannst du schon viel über "Ausflüge auf Samui" nachlesen - siehe auch unter "Reisetipps"....Du findest unzählige Travel-Agencies (auch in deiner Hotelnähe), die über Flyer ausliegen haben, wo du die ganzen Touren vergleichen kannst (ebenso findest diese auch an deiner Hotelrezeption - auf der linken Seite des Empfangs)....Natürlich kannst du mitm Roller die ganzen Sightseeings abgrasen - solltest dir aber bewußt sein, daß es nicht ganz ungefährlich ist, auf Samui damit zu fahren...und dringend an den Helm denken!!!

    Die günstigste Inseltour kostet 450 Baht/halben Tag - siehe Flyer - vergleiche einfach genau das, was du haben möchtest!!

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) November: Jamaika:) + Kuba:) Dezember: jamaika:) + Seychellen:)
  • Susale24
    Dabei seit: 1346025600000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1346069468000

    Ich würde dir auf jedenfall empfehlen, die Sehenswürdigkeiten selbst zu erkunden.

    Falls du gerne das Abenteuer magst und schon mal Roller gefahren bist, dann mach das aufjedenfall. Ich hoffe natürlich, du hast eine Auslandskrankenversicherung und der Helm sollte nicht wackeln. Nicht in der Dunkelheit fahren, da die Straßen nicht die Besten sind und oft gibt es kleine oder große Schlaglöcher, die gefährlich werden könnten.

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26196
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1346078190000

    ...Zum Thema Helm - beim Tesco gibts diese Dinger für günstige 300 Baht zu kaufen, wenn man die ausgeliehenen Teile nicht tragen will.....das sollte man unbedingt investieren!!

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) November: Jamaika:) + Kuba:) Dezember: jamaika:) + Seychellen:)
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1346081889000

    Ähmmm, ich frage mich gerade, ob ein Helm zu 7.50€ im Notfall auch seinen Sinn erfüllt :shock1:

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26196
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1346083038000

    ..sonst würden sich meine Leute auf Samui nicht auch diese Teile kaufen.... ;) ...bei den angebotenen Helmen kürzlich auf der Walking-Street in Fisherman´s Village für 50 Baht wäre ich dennoch etwa vorsichtiger.... :p

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) November: Jamaika:) + Kuba:) Dezember: jamaika:) + Seychellen:)
  • pinacolada
    Dabei seit: 1137542400000
    Beiträge: 118
    geschrieben 1346083078000

    wir haben in Bo Phut gewohnt, und hatten uns für den gesamten Aufenthalt Roller ausgeborgt - dies war die beste Idee, die wir haben konnten, da Koh Samui nicht allzu groß ist, und man eigentlich alle Orte und Sehenswürdigkeiten mit dem Roller gut erreichen kann  ;)

    Tipps:

    - Roller im eigenen Hotel oder bei gepflegt wirkenden Vermietern ausborgen, die sind meist besser gewartet (oder machen zumindest einen intakteren Eindruck)

    - auf jeden Fall nur mit Helm fahren! - 1. zur eigenen Sicherheit, 2. zahlt man gerne auch mal Strafe wenn man ohne Helm unterwegs ist (da wird von der Polizei kein Unterschied gemacht, ob Thai oder Ausländer... mein Freund durfte das am eigenen Leib erfahren :laughing: )

    - Straßenkarte der Insel besorgen (bei uns gabs dieses an der Rezeption oder beim Reiseleiter)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!