• sozass
    Dabei seit: 1156896000000
    Beiträge: 86
    geschrieben 1394360856000

    Hallo an alle,

    im September geht es wieder nach Khao Lak. Warnungen wegen des Regens brauche ich aber keine, ich kenne das Wetter zu dieser Zeit ;)

    Vor 2 Jahren war ich am Bang Niang, wo bei Flut leider kein Strand mehr vorhanden war und die Wellen direkt an die Ufermauer krachten.

    Ich tendiere momentan zum South Beach oder wahlweise Nang Thong. Wie sehen diese Strände zu dieser Jahreszeit aus? Hat man auch bei Flut noch einen Strand? Gibt es das in Khao Lak im September überhaupt oder muss man überall damit rechnen, dass der Strand komplett verschwindet?

    Welchen Strandabschnitt findet ihr in der Monsunzeit trotzdem attraktiv?

    Und: besteht eigentlich die Chance, dass es auch im September einen Tag gibt an dem das Meer ruhig ist?

    Vielen Dank für die Entscheidungshilfe :)

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1394372139000

    Eine perfekte Frage für den oben festgetackerten Wetterthread!

    Vielleicht findet sich dort jemand, der mit seiner Kristallkugel oder Knochen werfen dir eine Vorhersage für September geben kann.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • sozass
    Dabei seit: 1156896000000
    Beiträge: 86
    geschrieben 1394372702000

    Überflüssiges Zitat entfernt.

    Tja dann hast du meine Frage wohl nicht ganz verstanden! Ich möchte KEINE Wettervorhersage!!!!

    Ich hatte lediglich die Frage ob in den gennanten Gebieten auch bei Flut in der Monsunzeit noch Strand vorhanden ist. Das hat nichts mit Kristallkugel zu tun sondern lediglich mit Erfahrungswerten. Ich wollte keine Infos zum Wetter sondern den richtigen Strand wählen.

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1394375209000

    Da wird sich der Monsun aber freuen, dass er so gar nix mit dem Wetter zu tun hat.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1394375716000

    Du kannst davon ausgehen, das überall dort wo Brandungsmauernstehen, diese auch notwendig sind . 

    Ich kann Dir speziell zu September keine Auskunft geben, aber Anfang Mai z.B. hat man bei Flut am Nang Thong ebensowenig Strand wie am Bang Niang und an der South Beach .

    Auch am Sunset Beach sind an den Hotelgrenzen um die Zeit bereits die Sandsäcke geschichtet.

    Such Dir ein Hotel mit einem schönen grossen Pool ;)

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • jungfrau111
    Dabei seit: 1156723200000
    Beiträge: 59
    geschrieben 1394439927000

    Hallo,

    als wir im letzten Juni in Khao Lak waren, waren die Strände am Bang Niang nicht zum Baden geeignet, wir sind dann 3 x zum White Sand Beach gefahren, mit einem Pikup ca. 15 Minuten Richtung Norden, dort hatte man nicht das Gefühl in der Nebensaison zu sein, herlicher Strand und auch kaum Wellen, die Bucht scheint dort einiges an Druck wegzunehmen.

    Gruß Dirk

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 17874
    Verwarnt
    geschrieben 1394455624000

    Laut Aussagen Einheimischer + Expats soll das grundsätzlich für alle Strände nördlich des Cape Pakarang einigermaßen zutreffen, insofern würde ich mich, wenn ich unbedingt im September müsste, ab Kantary nordwärts,klick mal hier, halten, aber auch dort unbedingt ein Hotel mit großzügiger Poollandschaft buchen ;)

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!