• Aussieman
    Dabei seit: 1134691200000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1539616797178

    Man sagt : Einmal Thailand IMMER Thailand- meistens ist es so...!

    Da wir schon öfters in Thailand waren , wollten wir von Thailand /Pattaya aus für einige Tage nach Angkor Wat (Kambodscha).

    Es war ein langersehnter Wunsch meiner Frau, den ich Ihrem zu 33. Hochzeitstag erfüllte.

    Nach langen Suchen im Internet fand ich diese Adresse:

    https://www.foryou-travel.asia

    (Büro Pattaya/Thailand)

    Inhaber Herr Diego Hert, (Schweizer) dort buchte ich einige Zeit vor dem eigentlichen (Thailandurlaub) vorher einen 4 tägigen Trip nach Angkor Wat mit deutschsprachigen Guide und VIP Visum /Hotel etc.

    Wow, was für ein grandioses Bauwerk dort mit all den Tempeln und netten Menschen...

    Dies sollte als Reisetipp/Hinweis gewertet werden.Wenn Ihr mal einfach von Pattaya nach Angkor Wat wollt, macht es mit dieser Reiseagentur-auch von Deutschland zu buchen, bezahlen später kein Problem...!

    Ich kann wirklich sagen, es hat alles bestens geklappt UND die Agentur war jederzeit erreichbar.

    Man ist manchmal vorsichtig, gerade im Internet zu buchen, aber ICH kann es wirklich empfehlen und habe es nicht bereut, gerade weil

    es so fantastisch einfach funktionierte...

    Bald geht es wieder nach Thailand, vielleicht dann wieder mal einen Ausflug...!?

    "Man lebt nur einmal"! Carpe Diem... *Traveller Journalist*
  • HC-Mitglied985931
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18226
    gesperrt
    geschrieben 1539618290280

    Stell Dir vor, das geht auch ganz einfach und günstig ohne jegliche Agentur, am besten und günstigsten übrigens, wenn man es vorher plant und die Flüge entsprechend bucht. Statt Pattaya würde ich dann allerdings zu Koh Chang/Wai/Mak oder Kood raten und Pattaya maximal auf dem Rückweg zum BKK für 1-2 Nächte einbauen.

  • Aussieman
    Dabei seit: 1134691200000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1539959488181

    Hallo, ja vieles ist möglich aber:

    Dies sollte nur mal ein Erfahrungsbericht sein für diesen speziellen Ausflug ab Pattaya mit positiven Akzenten.

    Im Vorfeld habe ich natürlich einiges recherchiert um den Ausflug zu organisieren...

    Aber so sind nun mal MEINE Erfahrungen...(ab Pattaya)

    Ich weiß viele User planen einen Stippvisite ab Thailand (egal ob von Pattaya oder sonst wo) nach Angkor Wat als Kurztrip,

    wobei jeder entscheiden sollte und auch kann  von wo aus er den Ausflug macht.

    Ich hatte nun in Pattaya Urlaub und wollte kurz für einige Tage nach Kambodscha...

    Sinn dieses Forum ist es ja auch, Gedankenhilfe und Anleitung zu geben für Interessierte die mal nach Angkor Wat wollen.

    UND ICH kann nur sagen, bei mir hat alles tadellos funktioniert...

    Mit freundlichen Grüssen

    "Man lebt nur einmal"! Carpe Diem... *Traveller Journalist*
  • MatthiasPK
    Dabei seit: 1311379200000
    Beiträge: 511
    geschrieben 1539986267682

    Danke für deinen Reisetip (falls es keine schlechte Werbung ist).

    Ich möchte hier an dieser Stelle auch einen Tip geben, gerade an Leute die schon öfters in Thailand waren und "sich auskennen":

    Bucht einfach vom euch am nächsten gelgenen Flughafen in Thailand einen Flug nach Siem Reap und fliegt nach Kambodscha wenn ihr dort hin wollt. Wird je nach Strecke 10-100€ kosten und bedarf keinerlei besonderer Vorbereitung.

    Ich werde nie verstehen wozu leute (gerade Erfahrene) solche Agenturen brauchen. In DE kommt auch keiner auf die Idee ein Busticket in die Stadt bei einer Agentur zu kaufen?

    Sorry fürs stänkern

    DTM-KTW-FRA-CDG-PUJ-AMS-ALC-GRU-DXB-BKK-USM-DTW-JFK-HHN-DOH-MLE-THUF-FCO-BOG-MDE-LIS-FNC-DMK-REP-KUL-SIN-DPS-BCN-TDX-SLC-LAS-CTA-OPO-AHO-SGN-HUI-DAD-HAN-PEG
  • HC-Mitglied985931
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18226
    gesperrt
    geschrieben 1540025552746

    Aussieman, auf mich hat Deine Erfahrung genauso gewirkt wie auf Matthias, aber natürlich darfst Du hier Erfahrungen weitergeben. Im Forum sind sie allerdings recht schnell verschwunden und (verdeckte) Werbung auch nicht erwünscht. Hingegen darf man sie als Reisetipp lancieren. :wink:

    Meine anderen Tipps waren einfach als Erfahrungen für Ratsuchende gedacht, individuell gestaltet ist der Trip kein Problem, man kommt günstiger weg und kann sowohl die Art des Reisens als auch die Länge und Besichtigungen vor Ort genau seinen Wünschen anpassen.

    Wer es aber lieber von der Stange mag, darf sich gerne einer Agency bedienen, sogar deutsche Reiseveranstalter bieten diese Touren an, auch wenn man dann wieder bei einer einheimischen Agency landet und nur nochmal extra zahlt :stuck_out_tongue_closed_eyes:

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!