• MoeJoey
    Dabei seit: 1368489600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1368537216000

    Hallo liebe Community,

    Ich fliege im September mit meiner Freundin nach Thailand. Die ersten vier Tage verbringen wir in Bangkok, dann geht es in den Norden nach Ayutthaya und dann wollen wir nach Phuket. Um möglichst viel von dem Land, den Menschen und der Natur mitzunehmen, wollen wir von Ayuttahya nach Phuket über Land fahren. Wir haben uns gedacht, dass wir uns dafür etwa 2 -3 Tage Zeit nehmen wollen.

    Hat vlt jemand diese Tour schon gemacht oder kennt jemand einen besonders schönen Zwischenstopp?

    Wir sind uns nicht ganz sicher wie wir diese Tour gestalten wollen.

    Ob wir mit dem Zug fahren, einen Bus nehmen, mehrmals mit Taxi fahren oder uns ein Auto leasen.

    Ich würde mich über Anregungen oder Tipps sehr freuen.

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1368538346000

    1.000 km sind ein straffer Plan für 3 Tage über Land in TH, mit "Zeit nehmen" hat das garnix zu tun.

    Ayutthaya ist zwar nördlich von BKK, aber nicht "im Norden".

    Auto leasen wird euch nicht gelingen und ist unsinnig. Mieten schon eher.

    Sinnvoller wäre es mmg. nach, von BKK direkt mit dem Taxi nach Ayutthaya zu fahren. Nachdem Ayutthaya ja nicht im Norden ist, sondern lediglich eine Autostunde nördlich von BKK, geht das ratz-fatz und falls ihr öffentlich in den Süden fahrt, ist BKK sowieso euer Startpunkt. Busbahnhof und Bahnhof i.d. Süden sind in BKK.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • kohphangan
    Dabei seit: 1292198400000
    Beiträge: 471
    geschrieben 1368538881000

    Ich würd mir das mit Phuket nochmal gut überlegen - im September wären die Inseln im Golf (Samui, Phangan, Tao) wettertechnisch besser geeignet ;) ...

  • MoeJoey
    Dabei seit: 1368489600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1368549092000

    Danke schonmal für die Antworten. 

    Mit dem Wetter hast du sicherlich recht. Aber ich habe völlig verschiedene Angaben über dazu gefunden. Auf der einen Seite stand, dass es in Phuket im September 19 Regentage und in Koh Samui 5 Regentage gibt. Auf einer Anderen haben sich die Orte nur um einen Regentag unterschieden. Hast du vlt eine verlässliche Seite für mich? 

    Ich habe gelesen, dass es dort eher kurze und starke Regenschauer gibt, als den ganzen Tag Regen. Stimmt das ungefähr? 

    Um zu meiner eigentlichen Frage zurück zu kommen. 

    Also ist es besser, erst zurück nach Bangkok und von dort in Richtung Phuket/Koh Samui zu fahren.  Ob nun mit Zug, Bus oder gemieteten Auto sei erstmal dahin gestellt, wo würde sich denn ein Zwischenstopp lohnen. Vlt ein besonders schöner Strand oder eine Tempelanlage.

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 17772
    Verwarnt
    geschrieben 1368552081000

    Ein lohnensweter Stop auf der Strecke wäre sicherlich der Khao Sok Nationalpark, wobei ich da dann mindestens zwei Übernachtungen einbauen würde, um mindestens einen vollen Tag für ne Laketour zu haben.

    Wettertechnisch solltest Du wirklich nochmal nachjustieren und vor allem auf die Niederschlagsmengen achten, wie lange der Regen an einem statistisch erfasstem Regentag war, wird schwerlich zu ergründen sein. Für dieses Thema bewegst Du Dich dann aber am besten nach oben in den allgemeinen Thaiwetterthread ;)

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • kohphangan
    Dabei seit: 1292198400000
    Beiträge: 471
    geschrieben 1368554864000

    Falls ihr euch für die Inseln im Golf entscheidet, würde ich euch als Zwischenstop zwischen Bangkok und Chumphon (von dort aus könntet ihr nach Tao übersetzen...)  Hua Hin und /oder Prachuap Khiri Khan vorschlagen (beide Orte liegen auch an der Bahnstrecke...)

  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1368600366000

    2-3 Tage für die Fahrt von Ayutthaya nach Phuket erschein mir arg wenig. Das siehst Du nichts von Land und Leuten sondern bist vorwiegend auf der Piste.

    Wenn wir von Hua Hin nach Phuket fahren (da würde ich schon die erste Nacht einlegen) ist unser äachster Aufenthalt normalerweise in der Gegend um Chumpon (Thung Wua Laen Beach = 2,5-3 Fahrstunden), dann in Kao Lak (ungefähr 4-4,5 Fahrstunden) und bis Phuket brauchst Du dann nochmals 1,5-2 Stunden. Das sind allerdings Schönwetterfahrzeiten, wenn es regnet dauert´s viel länger.

    Ich würde also die erste Übernachtung in die Gegend von Hua Hin/Pranburi legen, die nächste bei Chumpon oder Khanom, danach Kao Lak und Phuket.

    Also mind. 3 Nächte für die Anreise. Aber entspannt wird das nicht.

    Wobei ich mir Phuket im September (wie meine Vorschreiber) schenken würde.

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1368605380000

    chriwi:

    Sinnvoller wäre es mmg. nach, von BKK direkt mit dem Taxi nach Ayutthaya zu fahren.

    Damit hab ich gemeint, die Reihenfolge umzudrehen. Vom Flughafen BKK direkt nach Ayutthaya, von dort nach   B a n g k o k  (Zug, Bus, Taxi) und dann die Fahrt in den Süden (womit auch immer).

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!