• Annika01
    Dabei seit: 1144368000000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1279641639000

    Hallo an alle,

     

    hat jemand Erfahrung mit der Airline? Service, Maschine usw. Gut? Schlecht?

    Und noch wichtiger, wir haben auf dem Rückflug einen Stopover von knapp 13 Stunden. Für diesen Zeitraum bekommen wir ein Hotel gestellt. Hat da schon jemand Erfahrungen gesammelt?

    Was kann man in Bahrain eigentlich besichtigen bzw gibt es überhaupt etwas, mit dem man sich die Zeit vertreiben kann?

    Vielen lieben Dank vorab für eure Hilfe!

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 24932
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1279642046000

    Die Meinungen hier über Airlines sind ja zweigeteilt - mit der Gulf Air würd ich so schnell nicht mehr fliegen, hat aber eher persönliches Background-Wissen (Zustand der Maschinen, Fachkenntnisse der Piloten etc.)......Bei den nervigen Zwischenstopps kann man nur dumm dort abhängen, sind gar nícht rausgekommen.....Aber wie gesagt, meine Meinung, andere User - andere (vielleicht positivere) Meinungen ;)

    Mutig ist, wer Durchfall hat und trotzdem furzt:))) Juli: Cancun:)) + Bangkok:))))) August: Fort Myers/Florida + Mauritius:))
  • chrisu79
    Dabei seit: 1137542400000
    Beiträge: 405
    geschrieben 1279646926000

    Im Airline Forum würde schon ausgiebig auch über diese Airline diskutiert, dort ist das Thema sicherlich besser aufgehoben.

    Ich teile die Meinung von palme, mehr noch, diese Airline steht auf meiner persönlichen schwarzen Liste, seid dem Flug im Sept 2008. Die alten A330 und A343 sind in einem erbärmlichen Zustand, ich habe mich von der ersten Sekunde an in deren Flieger unwohl gefühlt. 

    Außerdem ist es gängige Praxis bei Gulf das Anschlußflüge gestrichen werden, wenn die Maschinen nur halb voll sind, dass heißt man wartet dann noch auf Gäste aus London, Paris oder sonst wo, damit die nächste Maschine nach Bkk wieder voll wird.

  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5250
    geschrieben 1279672370000

    Die stehen, wegen staendiger erheblichen Verspaetungen, auch auf meiner persoenlichen Schwarzen Liste.

     

    Sicherheitsbedenken habe ich aber weniger, denn ich kenne einge (westliche) Gulfair Piloten und, wenn ich da an einge Partys in Manama denke, dann kommen mir die eher nicht suizidgefaerdet vor. ;)

     

    Bei 13 Stunden in Bahrain wuerde ich einen Abstecher nach Adliya machen. Dort findest du eine ganze Menge netter Restaurants und Kneipen, in denen du auch ein Bier oder ein Glas Wein trinken kannst.

     

  • clou
    Dabei seit: 1167868800000
    Beiträge: 13197
    geschrieben 1279694713000

    Ich bin im März von Wien-FRA via BAH nach BKK geflogen.Retour genauso.

    Zum Flug selber:

     

    Service ist gut.Essen stimmte meiner Meinung nach auch.Du kannst aus 3 Gerichten wählen.Inseatentertainment.Sitzabstand in der Maschine war auch auszuhalten.

     

    Hatte auch 13 Stunden in BAH Aufenthalt.

    Hier wird man automatisch und separat weitergeschleust und bekommst ein Visum sowie ein Zimmer bereitgestellt.(Alles kostenfrei)

    Die Transfers in die Hotels,insgesamt waren es 5 oder 6 wo die Fluggäste aufgeteilt wurden verliefen auch halbwegs schnell.Also du hast mindestens 8 Stunden zum Schlafen.

    Hotelkategorien sind hier 2-4 Sterne...je nach Glück wo sie dich einteilen.

    Ich hatte ein weniger Gutes "Days Inn" erwischt.

    Aber Vorsicht: Uhren umstellen....das hatte ich nämlich vergessen und somit auch eine Stunde weniger Schlaf.Ich sass dann bei der Rezeption und dachte schon die seien ohne mich los.

     

    Zum Flughafen:

    Ganz nett und niedlich.Ein Raucherraum im Transitbereich vorhanden,sowie ein Irish Pub wo man auch Rauchen kann.Enige wenige Geschäfte,viele Scheichs :laughing:

     

    Insgesamt würde ich dies Tortur aber nicht mehr machen,sondern 100,- mehr für den Flug zahlen und von Wien direkt fliegen.

    Man lernt nie aus.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!