• niekohle1
    Dabei seit: 1117584000000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1185801206000

    Hallo,

    fliegen Anfang nächsten Jahres das erste mal nach Thailand (Südthailandrundreise anschließend Khao Lak). Wie ist es grundsätzlich mit der Verständigung. Komme ich mit Schulenglisch zurecht?

    Des Weiteren interessiert mich (wir haben nur Frühstück gebucht) sind die Speisekarten in den Restaurant´s übersetzt???

    Braucht man wirklich einen int. Führerschein??? Bisher waren wir nur in Europa unterwegs, haben uns immer einen Mietwagen genommen und die Inseln auf eigene Faust erkundet. Ratet ihr in Thailand davon ab oder kann man das dort auch machen. Z. B. von Khao Lak nach Phuket???

    Für eure Antworten wäre ich mega dankbar.

    Liebe Grüsse Nie-Kohle :shock1:

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1185801723000

    Schulenglisch reicht. An der Rezeption der Hotels, in Geschäften, Restaurants in touristischen Gebieten kommst Du damit zurecht.

    Die Speisekarten sind meist übersetzt. In Thailändisches "Schulenglisch". Liest sich oft recht lustig.

    Internat. FS brauchst Du. Vor allem dann, wenn Du einen Unfall baust. Lös Dir einen und entscheide vor Ort, ob Du Dir das Fahren zutraust. Ich hatte einen für Bali, wär dort aber keinen Meter gefahren. In Thailand würde ich es mir zutrauen, liegt vielleicht auch daran, dass ich mich nach 4 SO-Asien-Urlauben langsam an das Chaos gewöhnt hab.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Berija
    Dabei seit: 1130716800000
    Beiträge: 479
    geschrieben 1185813594000

    So ist es. Schulenglisch reicht. Die meisten Thais, können wenn überhaupt ,auch nicht mehr.

    Klaro Karten sind überall übersetzt ins englische .

    Und der inter. Führerschein kostet nicht viel und wird sofort ausgestellt.

    Und ja du solltest ihn haben.

  • colognek
    Dabei seit: 1183766400000
    Beiträge: 50
    geschrieben 1185830845000

    Wie schon gesagt Schulenglisch reicht.

    Karten auf English übersetzt, wenn auch wie schon gesagt manchmal ziemlich lustig. :p

    Naja Auto würde ich da nicht fahren. Linksverkehr. ;)

    Aber kommst mit Taxi, Tuk - Tuk usw auch überall gut hin.

    Hast auch die Möglichkeit dir Tuk Tuks oder Taxis für z.B. einen Vormittag zu mieten. Wir hatten zb ein Tuk Tuk Fahrer gebeten uns nach xy zu fahren , dieser hat uns dahin gefahren und dort gewartet , dann noch zu 2 anderen Orten. Waren ca. 6 Stunden unterwegs und am Ende sind wir trotz sehr großzügigem Trinkgeld sehr günstig weggekommen. Glaube umgerechnet 10 oder 12€. Und dies waren teilweise keine kurzen Strecken.

  • Ria
    Dabei seit: 1129766400000
    Beiträge: 421
    geschrieben 1185902056000

    Hallo Nie-Kohle,

    kann mich im Prinzip den Anderen nur anschließen.

    Allerdings haben wir keinen internationalen Führerschein gebrauch,

    weder bei der Autovermietung noch bei der Polizei, als wir einen kleinen

    Unfall hatten. Autofahren in Thailand ist nicht ganz einfach,

    und bei einem Unfall sind immer die Ausländer schuld. Son ist es

    zumindest un ergangen. Habe dies aber auch schon von Anderen gehört.

    LG

    Ria

  • niekohle1
    Dabei seit: 1117584000000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1185904053000

    Vielen Dank euch allen für die hilfreichen Info´s.

    Werd auf jeden Fall meinen Englisch-Duden mitnehmen (Schule ist ja schon ein paar Jährchen her :D ), damit im Restaurant nicht das grosse Erwachen kommt.

    Mein Freund wird sich den int. Führerschein holen. Die 15 € werden wir noch verschmerzen. Mal schaun, ob wir uns einen Mietwagen holen. Die erste Woche sind wir ja eh mit dem Bus unterwegs.

  • bph
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 1489
    geschrieben 1185904344000

    Für einen halben Tag Taxi (klimatisiert) inkl. Fahrer, der Euch noch unterwegs auf interessante Eckchen und sehenswertes hinweist, bezahlt Ihr höchsten 1.500 Baht (um 30 Euro) und könnt Euch auch die herrliche Gegend anschaun ohne immer auf den teilweise wirklich wilden Verkehr zu achten, insbesondere wenn Ihr nach Phuket wollt.

    LG - Candy

    Dezember 2017, Ägypten, Steigenberger Golf Hotel, El Gouna
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!