• doba812
    Dabei seit: 1208131200000
    Beiträge: 35
    geschrieben 1276861806000

    Hallo. Wir haben uns jetzt endgültig für Koh Samui entschieden. Nun suchen wir noch eine Bleibe. Uns würde das Hotel Honey Cottages oder das Imperial Boathouse Samui interessieren. Unser Reisezeitraum wäre entweder Februar/März 2011 oder September 2011.  Wir suchen speziell jemanden, der schon mal vor Ort war, am besten mit einen Kleinkind ( Unser Sohn ist dann 15 bzw. 21 Monate) z. B. interessiert uns, welches Zimmer man am besten nehmen sollte, oder wie reichhaltig das Frühstück ist, oder auch wie die Zimmer für Kleinkinder geeignet sind. Ebenso finden wir auf den Homepages immer den Zusatz, Kinder bis 2 Jahre kostenlos oder dann doch einige hundert Baht für ein Babybett. Für uns ist kein Problem, wenn unser Junior bei uns im Bett schläft, um die paar Bahts zu sparen. Weiß jemand ob es Rabatt gibt, bei einen längeren Aufenthalt. Natürlich haben wir die Homepages und die HC Bewertungen schon auswendig gelernt. Wir hoffen aber, das wir noch jemanden mit Insiderwissen finden, der vielleicht keine Bewertung abgeben hat. Und nun kommt die berüchtigte Frage,..... was kostet ein Flug in etwa nach Koh Samui. Habe gestern für Februar/März geschaut und waren immer bei ca. 1000,- € pro Nase. Das müsste doch eigentlich noch billiger gehen.... Ich hoffe, unsere Fragen so konkrett wie möglich gestellt zu haben. 

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26171
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1276871193000

    War öfters schon im Imperial Boathouse und hab mir auch das Honey Cottage angeschaut - natürlich zwei verschiedene Welten diese beiden Anlagen......Das Boathouse hat renovierte Premier-Zimmer, welche wirklich absolut top sind (besser als die Zimmer im Centara Samui).....Hab mir das "beste" Zimmer im Honey Cottage angeschaut - es ist alles vorhanden, etwas eng, aber absolut einfach, nichts mit "Luxus" oder "beeindruckende Einrichtung"....ebenso hat es keinen Pool und nur ein Häuschen als Rezeption.....Mit Kind würd ich Euch absolut zum Boathouse raten - super großer Pool, ebenso schöne Boatsuiten, welche für Kinder auch ideal sind.....

     

    Was das Thema "speziell für Kleinkinder" etc angeht, bin ich der falsche Ansprechpartner, kanns nur aus "Erwachsenensicht" beurteilen..... ;)

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) November: Jamaika:) + Kuba:)
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26171
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1276875514000

    Ach ja, Thema Flug: Finde zu einem Beispielsdatum, z.B. 21. Febr.- 7. März, den günstigsten Flug für 525,-- FRA-BKK, Flug nach Samui ca. 160,--, = 685,-- Euro gesamt....also weit unter 1000 Euro ;)

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) November: Jamaika:) + Kuba:)
  • doba812
    Dabei seit: 1208131200000
    Beiträge: 35
    geschrieben 1277131516000

    Hallo, nachdem mir Palme so schnell geantwortet hat, und seitdem keiner mehr, versuche ich, unsere Frage nochmals anders zu stellen. Wer war mit Kleinkind schon im Boatshouse und hat vielleicht keine Bewertung abgeben. Oder auch in einen anderen bezahlbaren Hotel (3-4 Sterne ) an diesen Strand.

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26171
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1277175958000

    @doba812:

     

    Wenn sich hier keiner mit Kleinkind meldet, dann schreib halt die Bewerter hier bei HC mit "Familie" an - die müßten Deine Fragen genauer beantworten können!!

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) November: Jamaika:) + Kuba:)
  • isabellkeller
    Dabei seit: 1061164800000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1277236798000

    Wir sind im Juli mit unserem Kleinen (dann 20 Monate) zuerst im Pavilion Samui und dann noch 1 Woche im Imperial Samui.

    Waren schon oft in Thailand und auch schon 2mal auf Samui (bereits vor 8 Jahren auch schon mal im Imperial).

    Da meine Eltern im Boathouse waren, haben wir es uns damals angeschaut und ich muss sagen: Hotel ist zwar nett, aber der Strand ist da ja nicht so mein Fall. Er war sehr trübe und wirklich nicht einladend; auch Bophut-Strand gefällt mir überhaupt nicht.

    Zwecks Kauf von Windeln, Feuchttücher etc. gibts ja den Lotus Markt in Chaweng - ich nehme nur das Nötigste mit! Wäsche waschen lassen ist ja auch überall möglich.

    Wir haben übrigens Flug und Hotel extra gebucht, ist meist günstiger. Nie auf der Homepage des Hotels buchen, Deutsche Veranstalter kaufen die Zimmer viel günstiger ein. Transfer selbst zu organisieren, ist ja kein Problem. Ich schreibe immer kurz vor dem Urlaub dem Hotel eine kurze nette Email und frage nach dem Preis für Airport-Shuttle und bitte außerdem um schönes (jetzt kindgerechtes) Zimmer.

    Unser Sohn reist übrigens fast kostenlos - einzig der Inlandsflug mit Bangkok Airways kostet ca. 30 Euro. Babybett wird in jedem guten Hotel umsonst gestellt.

    Ach ja, habe heute mit Bangkok Airways telefoniert - Freigepäck für Baby nur 10 kg (Kinderwagen zählt da bereits schon mit!) Wenn mann sich aber auf der homepage als Member registriert erhält man p.P. 10 Kg mehr an Freigepäck.....somit ist die Rückreise auch gesichert, denn da gibts ja immer so tolle Sachen.

  • doba812
    Dabei seit: 1208131200000
    Beiträge: 35
    geschrieben 1277289692000

    vielen lieben Dank für eure Antworten. Habe meine Frage nochmals anders formuliert und jetzt gerade ins Forum gestellt.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!