• daniela und sven
    Dabei seit: 1246406400000
    Beiträge: 77
    geschrieben 1462019197000

    Hallo,

    wir möchten von Krabi aus nach Koh Chang reisen.

    Bis jetzt habe ich nur Flüge über Bangkok gefunden... was dann recht langwierig ist. Bietet eine Airline Direktflüge von Krabi nach Trat an?

    Oder muss man immer den Umweg über Bangkok nehmen?

    Danke und Lg

  • MatthiasPK
    Dabei seit: 1311379200000
    Beiträge: 511
    geschrieben 1462028207000

    Hallo,

    ich weis es nicht aber würde sagen: NEIN geht nicht.

    Um es rauszufinden wie man wo hinkommt versuch ich immer auf der Airtportseite die An-/Abflüge über einen längeren Zeitraum anzuschauen. Dann siehst ja von wo die Maschinen kommen und wo sie wieder hinfliegen. Das wär jetzt mein Idee.

    Hab mal bei div. Flugtrackern geguckt... da ist nur Bangkok-Verkehr..

    Irgendjemand wird mich sicher korrigieren aber ich glaub der Trat Airport ist in Bangkok-Airways und die werden schon dafür sorgen das mit denen fliegst:) auch hier wird mich jemand korriegieren: So war es bei Samui früher auch wohl,.. jetzt kann man ja von Gott weis wo überall nach USM fliegen).

    Wann seid ihr auf Chang?

    DTM-KTW-FRA-CDG-PUJ-AMS-ALC-GRU-DXB-BKK-USM-DTW-JFK-HHN-DOH-MLE-THUF-FCO-BOG-MDE-LIS-FNC-DMK-REP-KUL-SIN-DPS-BCN-TDX-SLC-LAS-CTA-OPO-AHO-SGN-HUI-DAD-HAN-PEG
  • HC-Mitglied985931
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18226
    gesperrt
    geschrieben 1462029625000

    Glaube auch, daß da flugtechnisch PG die einzige Möglichkeit ist, es in einem Rutsch ohne Zwischenübernachtung auf die Insel zu kommen. Nicht ganz so preiswert, aber für die Kombi wäre es meine Wahl. Dazu schaust Du am besten auf der PG-Homepage, möglich, daß sie sogar Kombitickets mit Transfer ab Trat auf die Insel anbieten.

    Alternativ nen Frühflug mit Air Asia/Nok nach DMK und von dort per Bus, Minivan oder Privattransfer weiter. Wird, wenn überhaupt und je nach Personenzahl, nicht unbedingt viel günstiger und dürfte insgesamt noch länger dauern. Vorteil, man ist nicht so Flugzeiten gebunden und könnte es früher auf die Insel schaffen.

    Alternative 2 wäre ein auflockerndes Zwischenprogramm in Bangkok oder Pattaya.

    Viel mehr fällt mir nicht ein, denn ich glaube nicht, daß PG Trat von Phuket oder Trang nonstop anfliegt.

  • daniela und sven
    Dabei seit: 1246406400000
    Beiträge: 77
    geschrieben 1462031185000

    Ok, danke Euch erst mal.

    Werden im Nov. 3 Wochen in Thailand sein.

    Flüge, 3 ÜN Bangkok sowie der Flug nach Krabi ist schon gebucht.

    Eigentlich ist Krabi, dann Ko Lanta, dann Mook/Ngai geplant.

    Aber da ja im Nov. das Wetter noch recht regnerisch sein kann, wollen wir ne Ausweichmöglichkeit.

    Und da haben wir Ko Chang und die umliegenden Inseln ins Auge gefasst. Das Wetter soll da stabiler sein.

    Leider bekommen wir beide im Dez.keinen Urlaub, sonst wären wir erst Ende Nov.geflogen.

    Na mal schauen was wir machen.

    Danke erst mal und Lg

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1462031519000

    PG fliegt Krabi - Trat allerdings nur mit Zwischenlandung und Umsteigen in Bangkok.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • HC-Mitglied985931
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18226
    gesperrt
    geschrieben 1462033280000

    Ich würde mir wegen des Wetters nicht so nen Kopf machen. Sollte es wirklich sooo schlecht sein im Südwesten, könntet Ihr ja auch in Bangkok noch kurzfristig entscheiden und den normalerweise nicht allzu teuren Flug nach Krabi verfallen lassen (evtl. umbuchen, wenn mit PG gebucht), oder ist dieser mit den internationalen Flügen auf einem Ticket gebucht? Dann muß man aufpassen!

  • daniela und sven
    Dabei seit: 1246406400000
    Beiträge: 77
    geschrieben 1462034082000

    Ja Doc, so werden wir es machen.

    Entscheiden einfach vor Ort.

    Der Flug nach Krabi ist separat gebucht, dass wäre kein Problem den Verfallen zu lassen... war auch mit 20 Euro sehr günstig.

    Im Nov. dürfte es auch ja auch kein Problem werden die Hotels kurzfristig vor Ort zu buchen oder?

  • HC-Mitglied985931
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18226
    gesperrt
    geschrieben 1462034918000

    Nee, da sehe ich auch kein Problem drin, je nach Hotelkategorie könnten sie dann allerdings ein wenig teurer werden, Veranstalterbuchungen nur schwer realisierbar. Würde mich dann mal an die Homepages halten, je nach Buchungsaufkommen hauen sie öfter mal kurzfristige Specials raus. Bei kleineren Hotels könntet Ihr aber auch auf Nummer sicher gehen, indem Ihr im Vorfeld Tarife bucht, die bis zum Tag der Anreise kostenlos stornierbar sind. Auch hier wieder über die Homepages oder z.B. booking.com.

    Die Buchungslage Anfang November auf Koh Chang z.B. ist sehr übersichtlich, da die Greenseasonbucher nicht die Hauptsaisonpreise zahlen wollen und die Hauptsaisonbucher noch ein wenig der mögliche Wetterwechsel schreckt. Deshalb lässt sich da auch bei den Walk-In Preisen manchmal noch verhandeln.

  • Thaifan48
    Dabei seit: 1288742400000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1462562767000

    Ich bin zweimal im Jahr auf Koh Chang und es gibt definitiv keinen Direktflug nach Trat, Trat wird nur von Bangkok aus dreimal täglich von Bangkok Airways angeflogen.

    Eventuell könnt ihr nach Bangkok fliegen wie vorher schon erwähnt und dann mit dem Minibus weiterfahren da würde ich persönlich aber nur einen Privattransfer machen.

    Ich habe mich Dummerweise vor 2 Wochen mal wieder verleiten lassen und bin mit einem Minibus von Koh Chang nach Pattaya, voll bis auf den letzten Platz, Koffer im Innenraum, ein Mädel wurde zwischen die Koffer gequetscht und wir brauchten 7 Stunden bis zu meinem Hotel :-( und sehr oft fahren die als ob es Formel 1 Piloten wären. Nie mehr wieder.

  • baduhsa
    Dabei seit: 1237593600000
    Beiträge: 124
    geschrieben 1462610757000

    Jaaa, dieses Highlight "Minibustransfer" durften wir von Koh Lanta

    nach Krabi im Februar kennenlernen. 16 Personen incl. Fahrer. Im 

    Zwischenraum wurden noch Koffer und Rücksäcke gestapelt Neben mir

    saß ein Mann der wahrscheinlich noch nie was von Wasser und Seife sowie

    Deo gehört hatte.

    Der Fahrer, Nico Rossberg war ein  Waisenknabe gegen diesen.

    Ich schickte einige Stoßgebete gegen den Himmel. Unsere Jungfernfahrt 

     war dann nicht so lange wie deine (zwei Stunden), hat aber genügt um

    zu sagen, einmal und nie wieder.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!