• dagihuber
    Dabei seit: 1258502400000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1258529792000

    Mein Mann und ich wollen gerne im Februar/März den Norden Thailands erkunden. Hat denn jemand Tipps und kennt jemand einen guten Reiseveranstalter? Da wir generell eher sportlich unterwegs sind und wir gelesen haben, dass sich das Bergland im Norden Thailands gut für Trekkingtouren eignet, würden wir gerne Aktivurlaub und Kultursightseeing miteinander vereinen. Erholung und Wellness soll natürlich auch nicht zu kurz kommen. Wer war denn schon mal im Norden und kann Touren empfehlen? Eine gute Betreuung vor Ort wäre uns auch wichtig, da wir in früheren Urlauben schon oft entweder allein da standen oder in der Massenabfertigung untergingen. Wir freuen uns über eure Tipps und Erfahrungsberichte!

  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1258539299000

    Wollt ihr unbedingt mit einem Veranstalter reisen? Es gibt viele Touranbieter direkt in Chiang Mai über die Vorort Trekkingtouren gebucht werden können. Ich würde nur Flug und Hotel buchen und alles weitere Vorort machen.

  • dagihuber
    Dabei seit: 1258502400000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1259135905000

    Vielen Dank schon mal für die Tipps! Wir würden schon gerne bei einem Reiseveranstalter buchen, deswegen ist der Tipp von **Werbung** echt hilfreich. Haben uns auch schon mit denen in Verbindung gesetzt! Ich werde dann darüber berichten!

  • fallerof
    Dabei seit: 1092096000000
    Beiträge: 2572
    geschrieben 1259857128000

    Hallo,

    ich wollte nur auch noch einmal darauf aufmerksam machen, daß man Reisen dieser Art wesentlich günstiger in Bausteinen buchen kann. So bietet sich an, Flüge nach Bangkok und dann nach Chang Mai preisgünstig zu buchen  und vor Ort einen zuverlässigen Touren- veranstalter für Trekkingtouren zu kontaktieren. Das ist in Thailand überhaupt kein Problem, denn es gibt dort einige zuverlässige Veranstalter dieser Art. Das macht die Reise erst ein mal günstig und auch attraktiv, da die Leute vor Ort viel mehr Erfahrung haben.

    Ganz toll ist eine geführte Tour zum Doi Inathanon National Park, den königlichen Chedis, den Wachiratarn und Siritarn Wasserfällen,  den Mlo und Karen Bergvolk-Dörfern, oder auch zum Hang Dong und den Ping Fluss, dem Luang National Park über Mae Chaem.

    Es gibt wie gesagt viele Möglichkeiten, die besten Trekking-Touren bieten aber die einheimischen Agenturen an.

    Gruß

    Wolf-Dieter

    Ankommen - wohlfühlen...und die schönsten Tage im Jahr genießen ! Die gute Planung machts möglich: Im Juli : Wanderwoche in Tirol, im August: Besuch bei den Kindern am schönen Zürichsee, im September: Aktiv-Wochen auf Gran Canaria
  • Daniela777
    Dabei seit: 1188259200000
    Beiträge: 54
    geschrieben 1261388502000

    Hallo,

    wir kamen vor wenigen Tagen aus Thailand zurück und haben auch eine Rundreise durch Nordthailand gemacht. Allerdings haben wir diese Tour über Meiers gebucht, was ich auf keinen Fall empfehlen kann da dies nur eine Butterfahrt ist. In Chiang Mai kann ich euch aber das Hotel Ratilanna empfehlen, ist echt ein Top Hotel.

  • supergirl83
    Dabei seit: 1180742400000
    Beiträge: 57
    geschrieben 1261398407000

    Hallo Dagi,

    In unserem ersten Thailand-Urlaub waren wir auch unsicher und haben deshalb unsere Nord-Thailand-Tour schon von hier gebucht.

    Und zwar die "Nord-Tailand-Aktiv-Rundreise von Meier´s.

    Diese verbindet Trekking mit Sightseeing... Es war super!

    Falls Du mehr wissen willst melde Dich.

    Gruss Sarah

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!