• Campari
    Dabei seit: 1149033600000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1149036267000

    Hat schon mal jemand eine Leserreise mitgemacht?

    2 Tage BKK, 7 Tage Rundeise Nordthailand und 3 Tage Badeurlaub nähe Hua Hin (Duisit Hotel)?

    Kann mann im Sept.Okt. eigentlich fahren? lt. Reiseprospekten herrscht dort Regenzeit und im Sept. nur 5 Sonnenstunden pro Tag. Wir waren noch nie in Thailand. Wer hat noch ein par Tipps für 40 bis 45 jährige. Was gehört unbedingt zum Reisegepäck, was ist völlig überflüssig?

  • Merz
    Dabei seit: 1110067200000
    Beiträge: 3000
    geschrieben 1149066099000

    Hallo Campari,

    wir waren im September/Oktober 2002 ebenfalls in Bangkok und 24 Tage in Hua Hin.

    In Bangkok hat es damals nur in der Nacht geregnet, in Hua Hin meist in der NAcht und wenn am Tage, dann max für eine Stunde mal. Aber das Wetter ist nicht vorhersehbar. In der vergangenen Wintersaison ist Ko Samui am Lamai Beach in den Regenmassen abgesoffen und bis vor wenigen Tagen gab es extreme Regenfälle mit Erdrutschen und vielen Toten in Nordthailand.

    Das Wetter macht eben inzwischen was es will. Wir haben laut Reiseführer im Mai oft nur 6-7 Stunden Sonne am Tag. Hab ich nie überprüft, aber wenn es so ist, dann hat mir das auch gereicht. Es ist in der Sonne nach ein paar Stunden recht anstrengend und ein bewölker Tag ist auch nicht schlecht.

    Reisegepäck ? Nicht so viel mitnehmen, man kann alles in Bangkok kaufen, da macht shoppen Spass. Was überflüsig ist ? Wintermantel und Fäustlinge :D :D :D :D

    Eine Lesereise .....das hört sich nach spannender Bildung an ;) Was sich Menschen doch so alles antun im Urlaub...hast Du mal einen Link, damit ich mich mal informieren kann , was da so abgeht ???

    Liebe Grüße

    Merz

    Mai 2014:Hongkong- Hua Hin - Bangkok+++Rettenberg +++ so viele Bekloppte - so wenig Therapeuten+++den Blinden hilft der Blindenhund - für Dumme gibt es keine Hunde
  • gisel
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 371
    geschrieben 1149361120000

    Hallo, wir waren vor einigen Jahren im Oktober in Thailand (Hua Hin). Es stimmt schon, im Gegensatz zum Januar hat man weniger Sonnenstunden. Aber uns hat das nicht sehr gestört. Es ist auf jeden Fall SEHR warm, mit relativ hoher Luftfeuchtigkeit. Geregnet hat es meistens in den Abendstunden (kurzer, aber heftiger Schauer).

    Das Dusit in Hua Hin ist eine gute Wahl. Wir waren dieses Jahr im Januar - ebenfalls als Abschluß einer Rundreise durch Nordthailand - dort untergebracht. Ich habe das Hotel auch bewertet. Kein Luxushotel, aber komfortabel.

    Bezüglich des Reisegepäcks hätte ich folgende Tipps: Ihr werdet viel Bus fahren und die Temperatur in den Bussen ist sehr kühl, außerdem zieht es meistens aus irgendeiner Düse - also unbedingt Jacke oder Pulli zum umhängen! Ihr werdet viel besichtigen - an superbequeme Schuhe denken!! Ihr werdet eine Woche täglich das Hotel wechseln - also den Koffer praktisch aufteilen: Hier Rundreise - da Badeurlaub!

    Wenn ihr einkaufen wollt, erledigt das in Bangkok. Auswahl und Preise sind unübertroffen.

    Im übrigen würde mich auch interessieren, was hinter dem Begriff "Leserreise" steht! Ist das eine Bildungsreise für Literaturfans (evtl. asiatische Literatur?) oder eine Reise für Leser einer bestimmten Zeitschrift?

    Gruß, Gisel

  • luftbrot
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1149449223000

    Hallo Campari !!!!

    Wir haben erst im März eine Rundreise durch NOrdtheiland mit einer Badeverlängerung im Dusit Resort in Cha Am gemacht und aren total begeistert. Das Hotel ist einfach wunderschön und die Rundreise durch Thailand lohnt sich wirklich. Allderings kann ich dir nichts über das Wetter in der jetzigen Zeit sagen, im März war es wundervoll. Solltest du noch fragen haben, dann setzte dich doch mit mir über meine EMailAdresse: Luftbrot@aol.com in Verbindung.

    Bin allerdings jetzt bis zum 09.06.06in Holland

    Cia

    Gruß

    Gaby

  • Campari
    Dabei seit: 1149033600000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1149543753000

    Diese Reise wurde bei Karstadt-Reisen gebucht, und wird von denen als "Leserreisen" angeboten. Kann man wohl nicht im Reisebüro buchen.

    Ansonsten hat die Bezeichnung Leserreisen wohl nichts zu bedeuten.

    Vielen Dank erstmal für die hilfreichen Tips, hätte mir wohl nichts warmes zum anziehen mitgenommen (für klimatisierte Räume bzw. Busse)

  • Travellau
    Dabei seit: 1120435200000
    Beiträge: 353
    geschrieben 1149544025000

    Hallo, ich war vor ein paar Jahren im Oktober für 2 Wochen in Hua Hin, davon hat es 4 Tage nciht geregnet, den Rest nahezu durchgängig Tag und Nacht. Die Strassen in Hua Hin sahen zum Teil aus wie die Wasserstrassen in Venedig; daher nie wieder um diese Jahreszeit. Aber das Wetter ändert sich sehr, letztes Jahr im Juli in Hua Hin war es ähnlich, so dass wir den Urlaub abgebrochen haben.

    Gruss Travellau

    Penang und Singapur im März/April 2016;Thailand und Indien Juli/August 2016
  • Gila
    Dabei seit: 1094860800000
    Beiträge: 881
    geschrieben 1150407447000

    Hallo, genau diese Infos haben mich auf die Idee gebracht, endlich mal nach Thailand zu reisen, haben uns dann für Neckermann entschieden, es wird wohl das Kombipaket, Höhepunkte Thailands mit verlängerung in Rayong im Novotel Rim Pae. Da ist etwas mehr Strand dabei. Zu genau den 4 vorgegebenen Terminen bekam ich keinen Urlaub. Allerdings sind bei Karstadt 2 Tage Bangkok, das fehlt mir bei dem Neckermann Angebot, da gehts gleich nach der langen Anreise auf Rundreise.

    Etwas skeptisch bin ich noch beim Wetter.

  • coala
    Dabei seit: 1096588800000
    Beiträge: 289
    geschrieben 1150450633000

    @'Campari' sagte:

    Diese Reise wurde bei Karstadt-Reisen gebucht, und wird von denen als "Leserreisen" angeboten. Kann man wohl nicht im Reisebüro buchen.

    Ansonsten hat die Bezeichnung Leserreisen wohl nichts zu bedeuten.

    Normalerweise werden sogenannte "Leserreisen" von Zeitungen oder Zeitschriften angeboten. Ansonsten unterscheiden sie sich auch nicht von anderen Reisen.

    Gruß

    Cornelia

  • salvamor41
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 4964
    geschrieben 1150452460000

    @'coala' sagte:

    Normalerweise werden sogenannte "Leserreisen" von Zeitungen oder Zeitschriften angeboten. Ansonsten unterscheiden sie sich auch nicht von anderen Reisen.

    ...außer, daß sie oft völlig überteuert sind!

    Wieso Leserreise? Leser von was? Von den Karstadt-Hausprospekten?

    Ich kenne das auch nur so, wie coala es beschreibt. Unsere Tageszeitung bietet auch solche Reisen an. Auch manche Banken offerieren ihren Kunden solche Reisen. Es wird suggeriert, daß diese Reisen (oft Gruppenreisen!) zu Vorzugspreisen angeboten würden. Wenn man dann mal auf Individualbasis nachrechnet, merkt man schnell, daß die keine Wohltaten verteilen wollen, sondern an den Reisen satt verdienen.

    Wenn es sich dabei um irgendwelche Sonderreisen handeln würde, die man eh am besten in der Gruppe macht (Jemen, Wüstendurchquerungen, Hochgebirgstrekks etc.), dann wäre das ja ok. Aber die bieten oft irgendwelche Allerweltsreisen an und appellieren dabei an das Gemeinschaftsgefühl ("Für die Leser unserer Zeitung", "Für die Kunden unserer Bank" ) ihrer Kunden und wenden sich an Menschen, die den Mantel der Gemeinschaft und der Gruppe suchen.

    ><o(((°> Don't feed the Trolls <°)))o><
  • salvamor41
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 4964
    geschrieben 1150539446000

    Wen es interessiert...

    Wie der Zufall es will, fand ich heute morgen in einer deutschen Zeitschrift eine der typischen "Leserreisen", über die man nachdenken sollte. Da das nicht ins Thailand-Forum paßt, werde ich unter "Allgemeines" ein gesondertes Thema eröffnen.

    ><o(((°> Don't feed the Trolls <°)))o><
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!