• -Elena333-
    Dabei seit: 1307318400000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1392059954000

    Hallo zusammen,

    wir landen am 16.9 um 7:35 Uhr in Bangkok und haben für 2 Nächte ein Hotel gebucht

    am 03.10. fliegen wir um 17:15 Uhr von Phuket aus wieder zurück.

    Mein Plan wäre am 18.9. nach Koh Tao aufzubrechen um dort einen Tauchkurs zu machen, hier meine erste Frage:

    *wie mache ich das am Besten? per Inlandsflug, Nachtzug oder Bus? wie sind eure Erfahrungen bzgl. Dauer Preis etc.

    anschließend möchte ich Richtung Westen aufbrechen (ca. um den 24.9.), sprich Richtung Koh Phi Phi und Krabi, ich dachte da an einen Bus, wozu würdet ihr mir raten?

    noch einige grundsätzliche Fragen:

    * Würdet ihr nach Koh Tao noch einen Zwischenstop auf Koh Samui einlegen?

    * Ist es generell empfehlenswert in der Kurzen Zeit sowohl Osten als auch Westen zu erkunden?

    * was sollte man in Krabi und Koh Phi Phi auf jeden Fall gesehen haben?

    * Habt ihr Erfahrungen mit Tauchschulen vor Ort? Welche könnt ihr empfehlen?

    Vielen Dank schon mal ;)

    PS. letzte Frage ist zu der Zeit noch jemand dort?

  • Zimmerer
    Dabei seit: 1136246400000
    Beiträge: 1306
    geschrieben 1392102059000

    September - Westseite - :frowning: :frowning: :frowning:

    Gibts was schöneres als zufrieden aus dem Urlaub heimkommen?
  • Helmut & Ulla
    Dabei seit: 1250553600000
    Beiträge: 1784
    geschrieben 1392109975000

    Warum nicht Westseite? Es wird viel regnen aber auch Sonne scheinen oder nur bedeckt sein. Sicher, baden im Meer ist fraglich aber es gibt ja noch so viel andere Möglichkeiten an der Westseite auch im September.

    Ich halte den Plan von @Elena333 für nicht glücklich aber wenn sie dieses so gebucht hat wird sie schon wissen was sie tut.

    Vielleicht sollte sie überlegen von BKK nach Samui zu fliegen, ihren Tauchkurs auf Tao zu machen, bis zum letzten Tag im Golf zu bleiben um dann von USM nach HKT und nach Hause zu fliegen - in der Annahme das sie bereits den Rückflug ab Phuket fest gebucht hat. Es wäre zwar ein Zwischenflug der etwa 70 Euro kostet, vielleicht lohnt sich dieses aber ;)

    Ein hübsches Gesicht wird altern, ein geiler Körper ändert sich, aber ein guter Mensch wird immer ein guter Mensch bleiben
  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1392116199000

    Ich würd um die Zeit überhaupt nichts planen bzw. vorab buchen & mich dann dorthin begeben, wo es gerade am wenigsten regnet. Unterkünfte sind um die Zeit genug frei.

    Wie du am besten die Transfers löst ist musst du für dich entscheiden. Du kannst fliegen, was vllt. schneller & dadurch komfortabler ist, oder per Bus/Bahn & Fähren, was biliger ist aber ev. langwieriger. Man sollte auch bedenken, dass an der Westseite die Fährverbindungen zurückgefahren werden oder wenns Wetter extrem mies ist auch eingestellt werden. Wenn dir das auf Phi Phi passiert, dann sitzt du erstmal dort fest.

    Samui: Nein, wenn dann lieber Phangan. Ist aber nur meine persönliche Meinung.

    Osten & Westen: Prinzipiell unklug weil langwierig oder teuer. Aber wie gesagt, wenns 1 Woche dort schönes Wetter sein soll & eine Woche auf der anderen Seite, dann würd ich lieber Wechseln als im Regen zu hocken.

    Gesehen haben: Wenns passt, dann auf Phi Phi natürlich den Strand wo The Beach gedreht wurde. Ist auf Phi Phi Le. Boote bringen dich bei passendem Wetter von Don dort hin. Krabi/Ao Nang? Bekannt sind Railey & die Longtail-Fahrten zu den vorgelagerten Inseln. Gibt in der Gegend nicht einen bekannteren Tempel? Einen Vorteil hat die Zeit: Wenns Wetter wirklich passt, dann hast du die Highlights der Gegend mit so wenigen Touristen wie kaum sonst unterm Jahr für dich. In der Hochsaison ist dort Touriauflauf pur.

    Tauchschulen Tao: Mir taugt Alvaro, weil super klein & idyllische Lage. Ausrüstung etc. sollte man aber nicht immer europ. Maßstäbe setzen. Beim Kurs hängt auch der Großteil am Lehrer. Da hatten sie wirklich aufmerksame. Problem sind nur die "Ausstieger" oder durchreisenden Divemaster ... aber die machen ja keine OWD-Kurse. Grundsätzlich geht aber nichts über eien persönliche Begutachtung der Basis & deines Instructors. Bringt nichts, wenn du was empfohlen bekommst & dann kommst du dort mit dem Lehrer gar nicht klar zB. & lass dir auf der Fähre nach Tao nicht schon vorab was aufschwatzen anhand von Bildern.

    Calypso in der Tanote ist eine deutsche Exklave für den ders braucht. Von einem User hier weiß ich, dass sie mit Coral Grand am Sairee zufrieden sind, gell Niki?! ;)

    born 2 dive - forced 2 work
  • 3Nicki
    Dabei seit: 1182038400000
    Beiträge: 6555
    geschrieben 1392123436000

    Richtig ;)

    Ende Juni kann ich dann auch wieder was Neues beisteuern zu Tauchbasen auf Tao  :D

    Okt./Nov. 18 Sulawesi
  • -Elena333-
    Dabei seit: 1307318400000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1392131474000

    Also gebucht sind bisher nur die Flüge und die ersten 2 Nächte in Bangkok.

    Generell mache ich mir von der Reisezeit her keine Sorgen, war vor paar Jahren schon mal Anfang September auf Koh Samui und Koh Phangan und meine beste Freundin war letztes Jahr zur gleichen Zeit dort und es war super schön.

    den Flug von Phuket zurück haben wir gebucht um uns die Zeit nochmal nach BKK hochzufahren zu sparen.

    Im Westen war ich noch nie...deswegen hätte ich das gedacht.. aber da ihr mir davon eher abratet, wird es wohl doch wieder der Osten werden und evtl. vor dem Heimflug noch ein paar Tage Krabi.. :)

    danke :)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!