• Reisetraum56
    Dabei seit: 1294272000000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1294942551000

    Hy,

    wir möchten gern in Thailand eine geführte Rundreise von Bangkok durch den Norden mit anschließendem Badeauferthalt machen.

    Die Frage ist, wohin man den Badeaufenthalt verlegen muß, wenn man die Rundreise in einem angenehmen nicht zu schwülen Wetter durchführen will.

     

    Da die Hotels meist nur Frühstück anbieten ist mein Bedenken,daß das Essen bzw.Getränke meinem Verdauungstrakt zusetzen könnten.

    Ist dies so oder kann ich ohne Sorge losdüsen?

    :frowning:  

    Robert

     

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1294943092000

    Sag doch einfach erst mal Deine geplante Reisezeit, sonst bringt das nix.

    Grundsätzlich kannst Du im Hotel auch mittags/abends Essen oder 'draussen' in Local Restaurants, Deinem Verdauungstrakt wird das ziemlich egal sein.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18058
    Verwarnt
    geschrieben 1294947044000

    keine angst robert, ich bin auch ein schnellverdauer ;) , aber in thailand hatte ich absolut keine probleme, egal was und wo wir gegessen haben!

     

    deine frage, wohin du den badeaufenthalt verlegen sollst, damit du auf der rundreise angenehmes wetter hast, verstehe ich nicht wirklich. das hängt doch wohl eher mit der reisezeit zusammen...

     

    gruss

    holger

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 25920
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1294953251000

    @Reisetraum:

     

    Man kann in niemanden reinschauen, was das Thema Essen+Verträglichkeit betrifft.....daher kann man nicht pauschal sagen, wie es Dir persönlich genau ergehen wird....aber die meisten User hier vertragen das Essen - sowohl im Hotel, als auch außerhalb des Resorts - meistens wunderbar, was man in vielen Threads darüber nachlesen kann..... ;)

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) Oktober: Koh Samui:) + DomRep:) November: Jamaika:) + Kuba:)
  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1294953805000

    Angenehmes nicht zu schwüles Wetter :frowning:  an´s Meer willst Du aber schon, oder nicht?

    Am wenigsten schwül ist es im Nordthailand, da kannst Du aber nur im Pool oder in den Flüssen baden.

    Bezüglich des Essen schliesse ich mich meinen Vorschreibern an, wir hatten in Thailand noch nie Probleme, egal wo wir gegessen haben.

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • JensundAndrea
    Dabei seit: 1212105600000
    Beiträge: 431
    geschrieben 1294954195000

    Wir hatten auch noch nie Probleme mit dem Essen in Thailand. Ganz im Gegenteil, alles super frisch und lecker.

    Ps.: Palme sollte hier nicht als Maßstab bezüglich dem Essen genommen werden. Sie futtert alles was sich nicht mehr bewegt. :laughing:

    Lieber eine gesunde Verdorbenheit als eine verdorbene Gesundheit.
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 25920
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1294955757000

    @JensundAndrea sagte:

    Ps.: Palme sollte hier nicht als Maßstab bezüglich dem Essen genommen werden. Sie futtert alles was sich nicht mehr bewegt. :laughing:

    ....und selbst da hatte ich noch nie Probleme....ich kann aber nicht den Verdauungstrakt von "Reisetraum" beurteilen - und will es eigentlich auch gar nicht... :rofl:

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) Oktober: Koh Samui:) + DomRep:) November: Jamaika:) + Kuba:)
  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5331
    geschrieben 1294958577000

    Wie schon gesagt wurde, mach dir wegen dem Essen keinen Kopf. Du wirst zwar lernen dass ein Curry zweimal scharf ist, aber sonst passiert eher selten was.

     

    Mich hat es, in Thailand, bisher nur einmal erwischt. Da war ich dann allerdings froh dass, von der Toilette aus, die Badewanne in spuckweite war.  :p

  • Reisetraum56
    Dabei seit: 1294272000000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1295022470000

    Schon mal vorab Dank für die fixen Antworten.

     

    Die Reisezeit sollte schon nicht gerade in der Regenzeit sein. Also für die Rundreise im Noden zwischen Oktober und März.

    Ich glaube, da gibt es verschiedene Regenzonen bei den Badeorten.

     

    Was gibt´s denn dort außer der Schnellküche am Straßenrand?

    Wie muß ich mir das vorstellen, ähnlich wie z.B. Bali oder ähnliche exotische Reiseziele?

     

    Robert

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1295024170000

    Warst Du schon auf Bali?

    Fast unglaublich, selbst in diesen "exotischen Reisezielen" gibt es sogar Restaurants mit Tischen und Stühlen, Du musst also nicht zwingend entweder im Hotel oder im Stehen am Strassenrand was Essen.

    Für den Badeaufenthalt bieten sich von Ende November bis Mitte April die Destinationen an der Westküste an, ab Mitte Januar auch die im Golf von Thailand.

    Besorge Dir einfach für einen ersten Überblick im Reisebüro einen Stapel Kataloge der Reiseveranstalter, einen guten Reiseführer lesen wäre auch nicht verkehrt.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!