• liesl68
    Dabei seit: 1166745600000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1167563927000

    hallo,

    wir möchten anfang märz für 2 wochen nach thailand mit 2 kleinen kindern, kho samui oder phuket.

    hat jemand erfahrung bezüglich unterkunft oder günstigen angeboten?

    braucht man best. eig. impfungen?

  • Turtle 1994
    Dabei seit: 1136851200000
    Beiträge: 1244
    geschrieben 1167566670000

    Hallo liesl68

    lies hier mal im Thailand Forum,denn die Frage wurde schon gestellt.

    Hier bekommst du viele Infos auch über die Einreisebestimmungen mit Reiseausweis usw.

    Und die Standardimpfungen wie Polio,Diphterie,Tetanus,und Hepatitis A sollte man haben.

    Lg Turtle 1994

    PS.Wann soll es denn los gehen?

    Für jeden kommt der für ihn bestimmte Augenblick.(Ostafrika)
  • Marco L.
    Dabei seit: 1143417600000
    Beiträge: 4286
    geschrieben 1167572384000

    @'Turtle 1994' sagte:

    Hallo liesl68

    lies hier mal im Thailand Forum,denn die Frage wurde schon gestellt.

    Hier bekommst du viele Infos auch über die Einreisebestimmungen mit Reiseausweis usw.

    Und die Standardimpfungen wie Polio,Diphterie,Tetanus,und Hepatitis A sollte man haben.

    Lg Turtle 1994

    PS.Wann soll es denn los gehen?

    Kleine Info, Standard ist nicht Hepa A sondern B. Gegen A kann man sich zusätzlich Impfen lassen oder gleich einen Kombiimpfstoff nehmen. z.B Twinrix.

    Gruß Marco

    Gruß Marco
  • Turtle 1994
    Dabei seit: 1136851200000
    Beiträge: 1244
    geschrieben 1167573649000

    Hi Marco,

    habe mich etwas umständlich ausgedrückt-sorry.

    Denke aber das Kinder keine Hepatitis B Impfung benötigen.

    Aber es wurde ja schon heiss über die Impfungen diskutiert,und jeder muss das selber für sich und seine Kinder abwägen.

    Lg und guten Rutsch....Turtle 1994

    Für jeden kommt der für ihn bestimmte Augenblick.(Ostafrika)
  • wiesenwanze
    Dabei seit: 1129161600000
    Beiträge: 105
    geschrieben 1167574287000

    @'Marco L.' sagte:

    Kleine Info, Standard ist nicht Hepa A sondern B. Gegen A kann man sich zusätzlich Impfen lassen oder gleich einen Kombiimpfstoff nehmen. z.B Twinrix.

    Gruß Marco

    Kinder werden laut Vorsorge standardgemäß gegen Hep B geimpft, notwenig wäre bei kleinen Kindern Hep A und Typhus, da diese Erreger über den Mund ( oral ) aufgenommen werden und kleine Kinder haben die Hand schnell am Mund.

    Vorsicht auch bei Hunden, diese sind in Thailand nicht entwurmt, man kann sich recht leicht den Echinococcus ( Hundebandewurm )einfangen, immer schön auf Hygiene achten, Hände waschen wenn man einen Hund streichelt.( Der Hundebandwurm kann für uns Menschen gefährlich werden wenn wir ihn aufnehmen, viele wissen das nicht )

    Einreise nur mit Kinderreisepass.

    Bei den Impfungen für Erwachsene läßt sich streiten und da gehen die Meinungen auseinander. Empfehlungen :den Standard auffrischen lassen, wenn dieser nicht mehr aktuell ist. Ich würde bei keiner durchgemachten Hep A, die Hep A empfehlen und auch noch Typhus ( Salmonellenerregerart ), Hep B wird nur über Blutkontakte ( offenen Wunden und infiziertes Blut )und Sexualkontakte übertragen, der Ansteckungsweg ist der selbe wie bei HIV.Das muß dann jeder für sich selber abwegen was da für ihn zutrifft und wie sein Risiko dies bzgl. ist. Das Nutzen / Risiko einer Impfung immer abwägen . Am besten Ihr beredet das mit Eurem Arzt.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!