• DoktorHolz
    Dabei seit: 1388966400000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1388993843000

    Hallo liebe Community,

    vorab allen Lesern ein frohes und gesundes neues Jahr 2014.

    Im März diesen Jahres soll unser erster Thailand Urlaub starten. Das Ziel lautet: Phuket

    Von dort aus möchten wir flexibel und ohne jegliche Berührungsängste eine sehenswerte und auch erholsame Tour starten. Abgekommen vom ursprünglichen Gedanken, einen Pauschalurlaub zu buchen, haben wir uns darauf geeinigt direkt nach Phuket zu fliegen und vor Ort zu reisen.

    Wir haben uns viel mit Thailand beschäftigt, die Gegenden etliche Male durchgesprochen, viel gelesen und uns erkundigt.

    Schlussendlich soll der Urlaub "haften bleiben" und wir wollen daher auch etwas sehen. Da wir große Fans von Inseln und dem Wasser sind, sollten wir auf unsere Kosten kommen.

    Meine Frage(n) sind nun sehr pauschal, dennoch erhoffe ich mir Antworten.

    Zu uns: Meine Partnerin (26 J.) und ich (30 J.) spielen mit dem Gedanken einen Ankunftsort mit 2 Übernachtungen zu buchen. Hier stellt sich bereits unsere 1. Frage: Welches Hotel (für ganz normale Ansprüche) wäre eine ideale und - vom Airport - gut zu erreichende Möglichkeit?

    Wir haben bereits einen "kleinen Plan" aufgestellt, mit Anlaufpunkten bzw. Reisezielen vor Ort.

    Nach unserer Ankunft (2 Tage Orientierung in Phuket) möchten wir einen Tagesausflug zu den Similan Islands starten. 

    Weiter geht es mit einem weiteren Tagesausflug von Phuket nach Phang-nga (ca. 70km) -> Ziel: Phang Nga Bucht (Kanu Tour).

    Um Inseln zu erkundschaften stehen folgende Ziele auf der Wunschliste. Tour nach Phi Phi -> von Phi Phi (gern mit 1 Übernachtung) rüber nach Krabi mit der Fähre (ca. 250 Bath/ Person) -> Ziel: Koh Lanta Krabi (auch gern mit Übernachtung) und am Folgetag wieder ein Stück weiter nach nach Koh Mook.

    Danach wollen wir gern noch 1 - 2 Ziele dranhängen, Vorschläge sind sehr willkommen!

    Zum Abschluss des Urlaubs soll etwas gefaulenzt werden, gern 5 Tage in einem Hotel (nur Strand und pauschales Touristengetümmel, eben mit Shopping und etwas Unterhaltung).

    Nun die Frage(n) an unsere Profis hier: Ist die Tour so ausgereift genug?

    Eckdaten: Wir fliegen für 17 Tage, sind 14 Tage vor Ort. Flugpreis: 1100 EUR/ für beide zusammen. Budget vor Ort ca. 1000 EUR - 1500 EUR für beide zusammen.

    Reicht das Budget aus oder bringen wir sogar noch Geld mit nach Hause :-) ?

    Nette Grüße aus Berlin an alle und vorab vielen Dank fürs Lesen und fürs Beantworten!

  • Zimmerer
    Dabei seit: 1136246400000
    Beiträge: 1298
    geschrieben 1389000507000

    14 Nächte - 4 fürs Faulenzen - 2 für die Orientierung - 2 für Similans, Phang Nga = 6 Nächte für den Rest.

    Von den Tagesabläüfen her seid bei der Kombi Phi-Phi-Krabí/Koh Lanta - Koh Mook NUR unterwegs. Viel zu sehen unterwegs (Transportmittel, Wasser ;)   ). Wers mag. Wenn man Pech hat, sitzt man in einem Minibus/Van so blöd, dass man nicht gut rausschauen kann. Und düst stundenlang von A nach B. Oder man ist eben ewig auf dem Wasser.

    2 Tage für Phuket bringt gar nix. Lasst Phuket am Anfang weg und bleibt da am Ende 5  Nächte an einem ruhigeren Strand mit passender Infrastruktur und macht dann noch den Phang Nga Ausflug, wenn ihr dann noch "Bock" habt.

    Oder lasst Koh Mook sausen und bleibt am Anfang in Khao Lak; macht die Similans einfacher. Khao Lak - Krabi dann auf dem Festland und von Koh Lanta aus Phi Phi etc.

    Mal ne Anregung.

    Gibts was schöneres als zufrieden aus dem Urlaub heimkommen?
  • DoktorHolz
    Dabei seit: 1388966400000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1389002797000

    Besten Dank schon mal!

    Also halte ich vorerst folgende Ziele fest:

    - Anlaufpunkt Khao Lak -> ideal für den Ausflug zu Similan Islands (Tagesausflug)

    - Phang-nga (Kanu Tour) von Phuket aus

    - Koh Yao Yai (Inseltour)

    - Ausflug nach Phi Phi und dann mit der Fähre nach Koh Lanta Krabi

    Wie Du siehst, fehlt mir noch der Ablauf. Ich muss das zeitlich natürlich planen. bzw. chronologisch sinnvoll anordnen (Entfernungen) etc.

    Wie viele Anlaufpunkte/ Ausflüge würdest Du empfehlen? Genügen 4 - 5 für den Urlaub?

  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1389009014000

    Was erwartest Du auf den Inseln zu sehen bzw. zu erkundschaften?

    Das "pauschale Touristengewimmel" findest Du auch auf Phi Phi, den Similans, Krabi usw.

    Du wirst doch nicht annehmen das Du dort alleine unterwegs bist?

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!