• picasso09
    Dabei seit: 1298160000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1298216084000

    Hallo, ich möchte mit meiner Familie nach Thailand zu fliegen. Da es das erste Mal ist, dass wir Thailand ansteuern, habe ich mich vorab im Netz erkundigt, was vor allem bei der Ein- und Ausreise zu beachten ist, und wie man sich im Land selbst verhält, ohne Probleme zu bekommen. Leider habe ich nur sehr viel negatives gelesen, u.a. dass die Polizisten auf den Inseln korrupt sind,  die Touris abzocken und für den Drogenhandel mißbrauchen. Ich bin jetzt total verunsichert und hoffe, dass ich einige Tipps erhalte, die mich doch noch ermutigen zu buchen. Geplant ist 3 Tage Bangkok und danach auf die Insel Koh Panghan und Koh Samui. Nun habe ich Sorge, dass ich nach einem bestimmt wunderschönen Urlaub bei der Ausreise überrascht werde.... Hirngespinste oder berechtigte Bedenken?

    Vielen Dank für Eure Bemühungen!!

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26373
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1298216349000

    Ich würd auf Hirngespinste tippen:)))) :D

     

    Nein, also im Ernst - es ist ein absolut sicheres Land, Du hast keine Probleme bei der Ein- und Ausreise, füllst einfach im Flieger schon die Tourikarte aus, die Du bei der Immigration dann mitm Paß vorzeigen mußt...diese wird abgestemptelt und gut ists....Zu Deiner "Drogenproblematik" könntest Du evtl. im Rahmen der Fullmoonparty auf Koh Phangan konfrontiert werden, aber wenn Du Dich davon schön brav fernhältst, passiert Dir da auch nix.....Mach Dir keine allzu große Sorgen, sondern freu Dich auf das traumhafte Land - sonst würden wir "Thai-Verrückten" nicht so oft hinreisen.... ;)

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) Dezember: Kuba... jamaika:) + Mauritius + Seychellen:)
  • fernweh1957
    Dabei seit: 1089072000000
    Beiträge: 1614
    geschrieben 1298216699000

    :shock1: Wo liest man denn so was? Ich könnte jetzt auch eine Reisewarnung für meine Heimatstadt in Deutschland herausgeben - dort wird eingebrochen, Passanten werden überfallen, Autos geklaut - jeden Tag nachzulesen in der örtlichen Presse -  und trotzdem ist es lt. Statistik eine der sichersten Städte in D.

    LG

    Andrea

    gehe in die welt und sprich mit jedem
  • snoopy2
    Dabei seit: 1239667200000
    Beiträge: 83
    geschrieben 1298217191000

    Also Thailand ist wunderschön und ihr werdet es lieben. Man fühlt sich dort ausgesprochen sicher - auch wenn man als Frau alleine unterwegs ist. Aufpassen solltest du vielleicht beim Jetski oder Moped-Verleih. Vorher nach Schäden absuchen, damit sie euch nicht im Nachhinein eventuell angelastet werden.

     

    Bezüglich Drogen noch ein Tipp, der aber zu allen Urlaubsländern paßt. Laßt euch niemals ein Paket oder einen Brief andrehen, den ihr für jemanden mit nach Deutschland nehmen sollt. Und am Flughafen laßt nie das Gepäck alleine und unbeobachtet wo stehen, damit niemand etwas reinschmuggeln kann.

    Ansonsten werdet ihr es nicht bereuen, nach Thailand gefahren zu sein.

     

     

  • JensundAndrea
    Dabei seit: 1212105600000
    Beiträge: 431
    geschrieben 1298217433000

    @picasso09 sagte:

    u.a. dass die Polizisten auf den Inseln korrupt sind,  die Touris abzocken und für den Drogenhandel mißbrauchen. Ich bin jetzt total verunsichert und hoffe, dass ich einige Tipps erhalte, die mich doch noch ermutigen zu buchen. Geplant ist 3 Tage Bangkok und danach auf die Insel Koh Panghan und Koh Samui. Nun habe ich Sorge, dass ich nach einem bestimmt wunderschönen Urlaub bei der Ausreise überrascht werde.... Hirngespinste oder berechtigte Bedenken?

    Vielen Dank für Eure Bemühungen!!

    Wo hast Du denn diesen Blödsinn gelesen? Thailand ist eins der wenigen Länder wo ich meine bessere Hälfte auch alleine durch das Land ziehen lassen würde. Wir haben noch nie schlechte Erfahrungen gemacht.

    Jens

    Lieber eine gesunde Verdorbenheit als eine verdorbene Gesundheit.
  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1298225512000

    Naja, also das mit den korrupten Polizisten hat schon was.

    Das richtet sich aber keineswegs auf Touristen sondern betrifft auch die einheimische Bevölkerung und hat auch nichts mit den Inseln zu tun, im Gegenteil, bisher haben wir das nur auf dem Festland, speziell in der Gegend zwischen Hua Hin -Chumpon - Surathani erlebt.

    Tatsache ist, dass manchmal eigenartige "Polizeikontrollen" stattfinden ,man wird aufgehalten  der Polizist beschuldigt einen auch nicht, sondern will einfach nur 200 Baht haben.

    In unserem Fall kriegt er die auch, wir reihen das als "freiwillige Spende" ein.

    Die Autoverleiher machen aber auch auf die Möglichkeit aufmerksam (zumindest unsere tut das ).

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • Zimmerer
    Dabei seit: 1136246400000
    Beiträge: 1306
    geschrieben 1298226171000

    Ja, aber ein paar Fundstellen, wo sowas steht (ausser beim Auswärtigen Amt; und für Italien steht wahrscheinlich was ganz ähnliches drin ;) ) hätt' ich schon gern. Eine Bekannte, die diesmal mit uns mit will, hat beinahe einen Rückzieher gemacht wg. solcher Berichte.

    Gibts was schöneres als zufrieden aus dem Urlaub heimkommen?
  • Reisefreundinnen
    Dabei seit: 1294358400000
    Beiträge: 377
    gesperrt
    geschrieben 1298228832000

    "Thailand ist eins der wenigen Länder wo ich meine bessere Hälfte auch alleine durch das Land ziehen lassen würde."

    Gibt es den hier keine gestandenen Frauen??? Wundert mich, dass so eine Aussage ohne Murren hingenommen wird.

    @ Jensund Andrea

    Mich würden schon die wenigen Länder interessieren. Zähl doch schnell mal auf. Bin wirklich neugierig.

    P.

  • JensundAndrea
    Dabei seit: 1212105600000
    Beiträge: 431
    geschrieben 1298233527000

    @P: Du erinnerst mich irgendwie an Alice Schwarzer. :laughing:

    Lieber eine gesunde Verdorbenheit als eine verdorbene Gesundheit.
  • Reisefreundinnen
    Dabei seit: 1294358400000
    Beiträge: 377
    gesperrt
    geschrieben 1298235254000

    Ich gehe mal davon aus, mit "irgendwie" meinst Du "intellektuell". Danke.

    Lachst Du eigentlich über mich, über Alice oder über Dich selbst?

    P.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!