• dscdsc30
    Dabei seit: 1172361600000
    Beiträge: 178
    geschrieben 1235753117000

    Hallo, ich hätte mal ne frage zum Tanken bzw. Benzinversorgung in Thailand.

    Wieviel kostet da im moment(Mrz09) der Liter und ist das Land auch ausreichend mit Tankstellen eingedeckt?

    Wir fahren von Bangkok Richtung süden nach Phuket mit dem Auto und ich hoffe mal es gibt auch auf der Strecke ausreichend Tankstellen.

    Weis jemand dazu was bzw. hat das selbst schon gemacht.(Ein paar Tip´s wären ned schlecht).

    ___________________________________________________

    Ready for take off -->05.03.09 to BKK ;-)

    Ready for take off -->26.03.09 to MUC :-(

    24.01.18-21.02.18 BKK, Udon Thani, eigene Nord-Ost PKW-Reise+ Koh Chang
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1235754534000

    Tankstellen gibt es ohne Ende, warum sollte es auch keine geben? :frowning: Der Sprit kostet zwischen ca. 18 Baht für Diesel bis ca. 28 Baht das Super. Besorge Dir eine gute Strassenkarte.

    Von Bangkok bis etwa Surat Thani ist die Strecke abslout langweilig und uninteressant, Chumpon ist vielleicht noch einen Abstecher wert.

    Aber mir fällt gerade ein, zur Strecke und Fähre nach Samui hattest doch letzte Woche schon einen Thread eröffnet, warum postest Du da nicht weiter?

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • dscdsc30
    Dabei seit: 1172361600000
    Beiträge: 178
    geschrieben 1235754839000

    Ja ich dachte eine neue Überschrift machts den anderen leichter... :D

    danke für die tip´s.

    Chumphon bleiben wir eh im Hotel (Novotel Chumphon) übernacht.

    Wir haben ein Navi(PDA) mit Thailand-Karte, aber ich habe auch eine Strassenkarte zur Not...

    24.01.18-21.02.18 BKK, Udon Thani, eigene Nord-Ost PKW-Reise+ Koh Chang
  • DerCaveman
    Dabei seit: 1213574400000
    Beiträge: 802
    geschrieben 1235789856000

    @bernhard707 sagte:

    ca. 18 Baht für Diesel

    18 - 19 Baht ist der Preis fuer Biodiesel ("B5"). Taugt nix, das Zeug. Deutlich spuerbarer Leistungsverlust und auch noch etwas hoeherer Verbrauch. Richtiger Diesel kostet zwischen 20 und 22 Baht.

    Inzwischen gibt es aber leider zahlreiche Tankstellen, die gar kein Diesel mehr haben. Da gibt's dann nur noch dieses Biozeugs. Hat man also ein Dieselfahrzeug, dann sollte man das an groesseren Tankstellen rechtzeitig voll tanken und den Tank nicht bis auf den letzten Tropfen leer fahren. Sonst kann es einem naemlich passieren, dass man dann ploetzlich irgendwo mit nem fast leeren Tank haengt und da nur "B5" bekommt.

    Gruss

    Caveman

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1235823737000

    Wusste ich nicht mit dem Diesel, die meisten Mietwagen sind sowieso Benziner. ;) Trotzdem Danke für die Info.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • dscdsc30
    Dabei seit: 1172361600000
    Beiträge: 178
    geschrieben 1235851758000

    Ja danke für den tip, ich glaube das unser Auto ein benziner ist(Buchungsbestätigung)... :D

    ______________________________________________

    Noch 5 Tage bis "ready for take off" :laughing:

    24.01.18-21.02.18 BKK, Udon Thani, eigene Nord-Ost PKW-Reise+ Koh Chang
  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1235938916000

    Entlang des Highways gibts ausreichend Tanksstellen , Du mußt nur auspassen wenn Du den Highway verlässt, dann vorsichtshalber auftanken.

    Es gibt in den kleinen Ortschaften manchmal " Faßtankstellen"

    1 Faß ist meist nur für Mopeds ,2 Faßtankstellen haben in der Regel Diesel und Normalbenzin, 3 Faßtankstellen haben auch Super. Aber die Mietautos kommen in der Regel mit Normalbenzin zurecht ;)

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • dscdsc30
    Dabei seit: 1172361600000
    Beiträge: 178
    geschrieben 1235995812000

    Ja das letzte mal war das auch ein Benziner, vor 2 Jahren.

    diesesmal haben wir wieder den Gleichen bestellt. Toyota Vios Aut.

    24.01.18-21.02.18 BKK, Udon Thani, eigene Nord-Ost PKW-Reise+ Koh Chang
  • hschmid
    Dabei seit: 1084320000000
    Beiträge: 570
    geschrieben 1236067001000

    Die meiste Strecke wirst Du nicht schneller als 120 km/h fahren, sodaß ein bis zweimal tanken unterwegs ausreicht. Dann auf der 4 über HuaHin bis Chumpon. Ab Chumpon die 41 Richtung Surat Thani. Anschliessend die 44 durch den Nationalpark. Würde also einmal bei HuaHin tanken und dann nochmals bei Chumpon. Die 4 ist relativ langweilig, wenn man von den Ortsdurchfahrten absieht. Teilweise ist die Strasse nach dem Monsun reparaturanfällig. Deshalb bei Tageslicht fahren. Die 44 kann man mit der Autobahn durch die Kasseler Berge vergleichen, sind halt weniger LKW unterwegs. Unterwegs am Strassenrand gibt es manchmal goldgebackene Hähnchen. Da lohnt sich dann das Anhalten. Ansonsten : Druff aufs Gas und durch.

  • dscdsc30
    Dabei seit: 1172361600000
    Beiträge: 178
    geschrieben 1236082433000

    Danke für die Tip´s. Wir werden es beherzigen. :D

    24.01.18-21.02.18 BKK, Udon Thani, eigene Nord-Ost PKW-Reise+ Koh Chang
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!