• Sanuk3333
    Dabei seit: 1181347200000
    Beiträge: 204
    geschrieben 1314396957000

    BANGKOK  -- The Ministry of Foreign Affairs in Bangkok has instructed the Thai Embassies and Consulates abroad to be stricter with requirements when applicants are applying for 60-days Tourist visas for Thailand.

    The Royal Thai Embassies, Consulates and Consulates-General will from now require a confirmed airline ticket with flight numbers and date of entry/exit, plus confirmed hotel reservations with name and dates of checking in/out.

    Required documents are:

    - One completed and signed application form

    - One photo (colour, size 4 x 6 cm)

    - Passport (valid for no less than 6 months)

    - Hotel reservation in Thailand with name and dates of checking in/out  :shock1:

    - Airline ticket or confirmation slip with flight number and date of entry/exit

    Please note that

    Consular officers reserve the rights to ask for additional documents as deemed necessary.

    In the absence of a required document, a letter indicating the unavailability of such document must be provided.

    :laughing:

    Ein schwerer Schlag für die Backpackerszene.... jedenfalls es länger als 4 Wochen nach Thailand geht..... ?  ;) :p

    Agent 006 - Unterwegs im "Auftrag Ihrer Majestät "
  • Du_darfst
    Dabei seit: 1175817600000
    Beiträge: 455
    geschrieben 1314397273000

    Das ist ja wirklich interessant. Ich möchte nicht wissen wieviel Leute da hilfesuchend an der Passkontrolle stehen. 

    Was ist wohl der Grund für die doch deutliche Einschränkung?

    02/2019 Myanmar/Thailand; 10/2019 Kreta
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1314403509000

    Naja, ein recht hilfloser Versuch die Backpacker-Szene einzudämmen.

    Das Geilste ist ja nun der Satz:

    "In the absence of a required document, a letter indicating the unavailability of such document must be provided."

     

    Da haben vermutlich clevere Leute lange drüber nachgedacht :shock1: ;)

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5477
    geschrieben 1314405123000

    So neu ist das aber nicht. Meine Frau hatte letztes Jahr, wegen fehlender Hotelreservierung, schon Theater bei der Ausstellung eines Visas. Eine Kopie von unserem Grundbuchauszug war dann aber ok.

  • Du_darfst
    Dabei seit: 1175817600000
    Beiträge: 455
    geschrieben 1314488807000

    Na ja, da wollen wir die Kirche jetzt doch mal im Dorf lassen. Sooo viele Thais wollen jetzt nicht zwingend unser schönes Land besuchen. Insofern ist ja eine gewisse Skepsis der deutschen Grenzer durchaus angebracht. Auch wenn ich gerne zugeben will, dass es mir auch immer leicht sauer aufstösst, dass die deutschen Beamten bei nahezu jedem Direktflug aus BKK direkt am Gate stehen.

    Und besonders freundlch wurde ich von der thailändischen Passkontrolle auch noch nicht empfangen. Was ich bei dem Massenansturm allerdings auch nicht erwarte. Obwohl: So eine nette Orchidee zur Begrüßung wäre schon nett. Wobei mir bislang auch kein Thai davon berichtet hat, von der deutschen Obrigkeit bei der Einreise unfreundlich behandelt worden zu sein.

    02/2019 Myanmar/Thailand; 10/2019 Kreta
  • abwesend
    Dabei seit: 1314489600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1314549238000

    Sanook:

    Wenn man sieht wie Thais behandelt werden die unser schönes Land besuchen wollen wundere ich mich schon lange warum dt-Touristen noch so freundlich behandelt werden.

    Die ist aber schon bewusst, dass die Regelungen zur visafreien Einreise in den Schengenraum nicht von Deutschland alleine aufgestellt werden, oder?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!