• Kaffeebohne12
    Dabei seit: 1357948800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1358024400000

    Hallo zusammen,

    ende Februar, Anfang März 2013 würde ich mit meiner Freundin gerne eine Thailand Reise machen. Es soll erst mal nach BKK gehen um von dort aus dann eine Woche eine Nordthailand Rundreise zu machen.

    Die zweite Woche wollen wir dann eigentlich etwas am Strand faulenzen und uns ein Hotel am Meer nehmen.

    Wir haben jedoch bis jetzt noch nichts gebucht aber die"Erlebnis Nord-Thailand" von Maiers Weltreisen würde uns schon gefallen. Als Anschluss Hotel wäre das"Veranda Resort und Spa" in Cha Am ganz nett.

    Da es für uns beide die erste Thailand Reise ist und wir uns in der Region nicht auskennen wäre es eigentlich ganz praktisch das Gesamtpaket bei einem Reiseveranstalter zu buchen. Dies scheint aber nicht mehr ganz einfachzu sein (wir waren heute in einem Büro) da die Veranstalter vor allem mit den Flügen Probleme haben oder die Reisen zu den möglichen Flugzeiten ausgebucht sind :-(

    Nun könnte man ja auch einfach hergehen und Flug/ Rundreise und Hotel getrennt buchen (wenn ich nach Flügen nach BKK im Netz schaue gibt es eigentlich schon noch welche)

    Das Problem das ich im Moment damit habe alles getrennt zu buchen ist, dass man ja im Prinzip 3 mal eine Versicherung (Rücktritt) benötigt und man auch nicht den Luxus hat, dass der Veranstalter die Sache mit den Transfers Flughafen Hotel usw.. regelt.

    Was ist eure Meinung dazu. Würdet ihr das Risiko eingehen und alle 3 Sachen getrennt buchen oder beim ersten mal doch lieber alles bei einem Veranstalter (Thema ansprechpartner bei Problemem)

    Was haltet ihr von der Gegend für den Badeaufenthalt. Kann da evtl jemand Feedback geben der in der Ecke schon einmal gewesen ist?

    Schon mal vielen Dank für eure Tipps!

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16137
    geschrieben 1358024963000

    Ich hab' jetzt nicht nachgesehen, ob's noch ausreichend passende Flüge gibt...aber sollte es so sein (bist ein wenig spät dran)...mach' doch - warum nicht, was spricht dagegen?

    Muß es unbedingt Meiers sein, frag' doch auch mal andere RV ab.

    Grundsätzlich ist es bzgl. Transfers in L.O.S. wirklich sehr einfach und im Vergleich sehr günstig.

    Was für "Probleme" (die Du ggfs. nicht auch selbst klären kannst) "erwartest" Du?

    Von der Ecke um Cha Am halte ich für einen Bade(!) aufenthalt wenig bis gar nichts...aber das ist Geschmacksache!

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26369
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1358027041000

    @Kaffeebohne:

    Obwohl ich persönlich kein Freund von Pauschalreisen bin, sehe ich in deinem Fall es schon fast besser, wenn du - aufgrund der aufgeführten Bedenken - ein Pauschalpaket buchst...die Kombi "Nordthailand-Rundreise+Badehotel in Cha am/Hua Hin" findest auch schon bei den ganzen Discountern......natürlich bist du dann an das bestimmte Hotel gebunden - bei Bausteinbuchung könntest das Badehotel bzw. Badedestination individuell gestalten.....

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) Dezember: Kuba... jamaika:) + Mauritius + Seychellen:)
  • Lisa759
    Dabei seit: 1190419200000
    Beiträge: 678
    geschrieben 1358079888000

    Bezüglich der "Geschmackssache" stimme ich der Ansicht von Palme zu 100 Prozent zu. Das Meer an den Stränden von Cha Am sowie Jomtien/Pattaya hat mich noch nie so begeistert, dass ich dort gerne schwimmen gegangen wäre. Ich bin dort immer im Pool zu finden. Die Strände und das Meer von Phuket oder Khao Lak dagegen sind einfach toll....

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!