• kimsay
    Dabei seit: 1194134400000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1292006680000

    Hallo alle zusammen,

    ich fliege vom 15.1. - 10.2.2011 nach phuket. bisher hab ich schon alles gebucht jedoch ohne reiseschutzversicherung.

    Nach langem überlegen möchte ich doch noch eine reiseschutzversicherung wo ich im Fall von Krankheit & Co. abgesichert bin.

    Kennt jemand von euch eine gute Versicherung?

    EUweit hatte ich bisher noch nie eine Reiseversicherung...

    Wäre euch für jeden Tipp sehr dankbar. 

    LG aus Wien.

    Conny

  • Merz
    Dabei seit: 1110067200000
    Beiträge: 3000
    geschrieben 1292007129000

    Ich kenne nur eine gute Versicherung - aber die bietet solche Produkte nicht an. 

    Google hilft wenn man "Reiserücktrittscersicherung + Vergleich" eingibt

    Mai 2014:Hongkong- Hua Hin - Bangkok+++Rettenberg +++ so viele Bekloppte - so wenig Therapeuten+++den Blinden hilft der Blindenhund - für Dumme gibt es keine Hunde
  • SilviaZaja
    Dabei seit: 1234224000000
    Beiträge: 168
    geschrieben 1292009571000

    meinstu du jetzt die Auslandskrankenversicherung oder dieses Rundumsorglos-paket wo man auch Stornierungen, Reiserücktrittskosten und auch Krankheit mitversichert hat?

     

    Wenn du nur Auslandskrankenversicherung suchst, kannst du sowas z.B. über ADAC machen oder einen anderen Versicherer. mein freund ist bei der Bayrischen Versicherungskammer auslands-krankenversichert und die haben sich bei ihm schon dumm und dämlich gezahlt. Ihm passiert ständig was im Urlaub. Die haben nie Schwierigkeiten gemacht. Rechnung vor Ort gezahlt (Name muss drauf sein auf der Rechnung) und zuhause eingereicht. wurde sehr schnell überwiesen.

     

    Solche versicherungen kosten zwischen 10 und 20 € im Jahr.

    Silvie72
  • Helmut & Ulla
    Dabei seit: 1250553600000
    Beiträge: 1784
    geschrieben 1292012147000

    Wir nutzen auch nur eine Auslandskrankenversicherung und die ist eine absolutes MUSS!

    Aber auf eine Reiserücktritts....kann man glaube ich gut verzichten. Viel zu viele Einschränkungen, die zahlt eigentlich nur etwas, wenn man die Reise nicht mehr erlebt.... :laughing:

    Ein hübsches Gesicht wird altern, ein geiler Körper ändert sich, aber ein guter Mensch wird immer ein guter Mensch bleiben
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 24990
    geschrieben 1292012547000

    Blödsinn, bei einem guten Versicherer für ein umfangreiches Ganzjahrespaket informieren lassen und abschliessen, dann macht es auch Sinn.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Merz
    Dabei seit: 1110067200000
    Beiträge: 3000
    geschrieben 1292012566000

    Sorry, aber das ist völliger Blödsinn. Es gibt reichlich Gründe warum eine solche Versicherung Sinn machen kann und wenn man sich die Versicherungsbedingungen vorher durchliest dann weiss man auch wann unter welchen Bedingungen geleistet wird und wann auch nicht.  

    Pauschales Aussagen sind da nicht zielführend *nett ausgedrückt* . Recht hast Du allerdings mit der Auslandsreisekrankenversicherung.

    Mai 2014:Hongkong- Hua Hin - Bangkok+++Rettenberg +++ so viele Bekloppte - so wenig Therapeuten+++den Blinden hilft der Blindenhund - für Dumme gibt es keine Hunde
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53035
    gesperrt
    geschrieben 1292015078000

    ...im allgemeinen Forum haben wir zur Thematik bereits die entsprechenden Threads, nutzt doch bitte diese... ;)

  • SilviaZaja
    Dabei seit: 1234224000000
    Beiträge: 168
    geschrieben 1292015332000

    bin auch der Meinung, dass man diese Rundum-sorglos pakete nicht braucht. Wir haben die jährliche Reiserücktrittsversicherung von ADAC und die springt nicht nur für Auslandsreisen sondern auch für Bahnreisen, Hotelbuchungen und Flüge ganzjährlich ein. Und die gilt für uns beide (obwohl nicht verheiratet).

     

    und die Krankheitskosten im Urlaub übernimmt eben die Auslandskrankenversicherung. Diese jährlichen Pakete lohnen sich mehr als jede einzelne Versicherung für jede einzelne Reise.

     

    Da wir ziemlich viele extremen Sportarten im Urlaub machen und das Reisen an sich auch nicht ganz ungefährlich ist, sind diese Versicherungen jeden cent wert. z.b. Akute Blinddarmentzündung 3 Stunden von dem Rückflug aus Kanada. Das waren mal schlappe 8000 € Krankenhauskosten und 2 ausgefallene Rückflüge. Oder der Verkehrsunfall auf dem Zubringer zum Flughafen in Johannesburg. Wenn die Versicherungen nur solche Kunden wie uns hätten, wären sie schon längst pleite gegangen.

     

     

    Silvie72
  • taucher-1968
    Dabei seit: 1193184000000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1292016360000

    Ja die jährliche Reiserücktrittsversicherung von ADAC habe ich auch,

    die tritt auch ein wenn erst die Reise und danch erst die Versicherung abgeschloßen wird

  • cologne666
    Dabei seit: 1249257600000
    Beiträge: 356
    geschrieben 1292025595000

    hab ich über die KV gemacht, kostet nur 6€/Jahr und die zahlen sich auch ohne Widerworte dumm und dämlich.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!