• therealmanuela
    Dabei seit: 1481155200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1481183639000

    Hallo liebe Forumsmitglieder,

    ich hab bisher nach reichlicher Googlesuche keine passende Antwort gefunden und dachte mir deshalb ich frage euch einfach mal.

    Ich Reise nach Thailand - offensichtlich - und bin in einem Hotel in dem Steckdosen des Typ A vorhanden sind. Hab diesbezüglich auch nachgefragt, ist also 100%ig Typ A. Für diejenigen, die mit dieser Information nichts anfangen können, es handelt sich dabei um die zweipolige USA Steckdose. Nicht die dreipolige, die aussieht wie ein lachendes Gesicht :)

    Mein Problem, ich nehme mein Notebook mit, dessen Ladegerät natürlich einen Schuko-Stecker hat und meinen Föhn. Ich habe bisher keinen Adapter für Typ A gefunden, der mit Schuko-Steckern kompatiebel ist. Wenn ich welche im Internet finde, dann steht immer mit dabei, dass sie z.B. nicht für Föhne verwendet werden können oder es handelt sich letztendlich um Typ B Adapter, welche ich wie gesagt nicht brauche oder es ist ein Flachsteckeranschluss (für mein Gerät) womit ich natürlich mit einem großen Schukostecker nichts anfangen kann.

    Hat jemand Tipps, welche Adapter verwendbar sind?

    Danke im Voraus !!

  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5331
    geschrieben 1481185953000

    Bei Steckern des Typ A hast du keine Erde. Fuer Netzgeraete fuer Notebook ist das kein Problem und auch beim Foehn sollte es ok sein. Zumindest solange er kein metallisches Gehaeuse hat.

    Ich wuerde mir so einen Adapter besorgen http://www.iec.ch/worldplugs/why_so_many.htm damit solltest du klar kommen.

  • GanzuroiderMO
    Dabei seit: 1118361600000
    Beiträge: 350
    geschrieben 1481193259000

    Hallo therealmanuela ,

    würde beim Hotel an der Rezeption nachfragen nach einem Adapter.

    Falls es keinen geben sollte , kann man bei einem Handyshop bzw. Elektroshop dort einen besorgen.

    mfg   GanzuroiderMo

  • DerCaveman
    Dabei seit: 1213574400000
    Beiträge: 802
    geschrieben 1481199308000

    Du brauchst in Thailand keinen Adapter. Fast alle Steckdosen sind so ausgelegt, dass sowohl thailaendische Zweipolstecker (flach) passen, wie auch Schukostecker. Bei den dicken Schukosteckern mit den Klammern fuer die Erdung hast du allerdings keine Erdung. Die allermeisten Steckdosen in Thailand haben aber gar keine 3. Leitung fuer die Erdung (bei Dreipoldosen ist die Erdung meist nicht angeschlossen).

    Praktisch sind aber ueberall in Thailand fuer kleines Geld erhaeltliche Mehrsteckerleisten, am besten mit eingebauter Sicherung. Der maennliche Teil besteht fast immer aus zweipoligen thailaendischen Flachsteckern (ausser teure Leisten mit dreipoligem Stecker) und der weibliche aus zwei- oder dreipoligen Kombidosen (zweipolige Rundstecker passen). Damit kannst du erforderlichenfalls mehrere Ladegeraete gleichzeitig betreiben und die Geraete haben auch besseren Halt als in einer Wandsteckdose.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!